Nachtrag zum Post "Virtuelle Wettkämpfe im Rhein-Main-Gebiet"

      Nachtrag zum Post "Virtuelle Wettkämpfe im Rhein-Main-Gebiet"

      WICHTIG:

      betreffend den off-road-Rundkurs in Frankfurt am Main, Volkspark Nidda

      Aufgrund von Bauarbeiten an einer U-Bahnhaltestelle, bzw. Bahnlinine im Bereich der südlichen Schleife (zweimalige Unterfahrung der BAB66) kann die Runde derzeit leider nicht wie vorgesehen gefahren werden. Stand: 09.08.2020

      Einfachste Lösung: die kürzere Innenrunde (=Staffelstrecke) ist ersatzweise auch für das Einzelrennen alternativ fünfmal zu absolvieren, bei nahezu identischer Distanz. Vor dem indiv. Start sollte man den Bereich der Südschleife abfahren, ggf. ist diese Passage recht bald wieder freigegeben.

      Schade, aber halt nun mal nicht zu ändern.