Search Results

Search results 1-20 of 29.

  • User Avatar

    Bei meinem letzten Lauf mit meinen Skike V9 Fire 200mm merkte ich plötzlich, das meine linke Ferse nach oben ging, was sie eigentlich nicht sollte, da ich mit Fersenfixierung ausschließlich mit Skating-Technik fahre. Auch ließ sich meine Ferse nicht mehr absenken. Der Grund : Die Schrauben hatten sich gelöst und da die Schrauben noch lose in den löchern hingen blockierten sie jetzt natürlich die Ferse. Also angehalten, abgeschnallt und nachgeschaut. Bei einer Schraube fehlte die Hülse, in die di…

  • User Avatar

    Skike V9

    ZehWeh - - Skike - Skikes

    Post

    Ich fahr hauptsächlich auf Waldwegen und hab immer so 3,8 bis max. 4,0bar drin. Für mich fährt es sich so am besten. Bei unter 3,6 bar wird es schwammig und über 4,0 zu hart. Wiege so 82Kg

  • User Avatar

    Skike V9

    ZehWeh - - Skike - Skikes

    Post

    Muss man die Radlager beim V9 eigentlich irgendwie pflegen/fetten ? Wann sollte man das machen, nach wie vielen Km bzw welcher Zeit ? Was für ein Fett nimmt man am besten? Bin übrigens mittlerweile doch sehr froh über die RLS am V9 Fire. Meine neue Strecke hat ein paar kurze und steile Pfadpassagen, nur wenige Meter aber die RLS ist da Gold wert, auch wenn man sonst nur im Skating unterwegs ist

  • User Avatar

    Es kommt natürlich immer auf die sportliche Vergangenheit an. Wer sich immer fit gehalten hat wird auch mit 60 oder 70 NCS lernen können. Wer aber 40 Jahre nichts gemacht hat und Sport nur aus dem Fernseher kennt, für den dürfte das nahezu unmöglich sein, da einfach die sportliche Basis fehlt und der Körper vermutlich bereits aufgrund der mangelnden Bewegung deutlich abgebaut oder gar geschädigt ist.

  • User Avatar

    Meiner Meinung nach sprechen 2 Dinge gegen Cross-Skating 1. technisch anspruchsvoll Was sind denn die Top Ausdauersportarten ? Laufen (inklusive Abwandlungen wie z.b. Cross-Trainer), Radfahren, Rudern und Schwimmen. Alles Sportarten bei denen die Grundtechnik sehr einfach zu beherrschen ist. Laufen und Schwimmen lernt man sogar meistens im Kindesalter, Radfahren meistens auch. Rudern, meist auf den Heimtrainern ausgeübt muss die Technik zwar erlernt werden aber das geht eigentlich innerhalb von …

  • User Avatar

    4 Jahre waren die Unterwegs ? Die haben doch sicher die ein oder andere Pause unterwegs gemacht, man sieht ja auch nie Schnee ! Auf der einen Seite großartige Leistung dem Arbeitsleben so zu entfliehen und als Paar sowas durchzustehen kann einen wohl nicht näher zusammenbringen, echt toll. Auf der anderen Seite müssen die 4 Jahre das reinste Vagabundenleben gewesen sein und bei sowas frage ich mich immer wie die ihre Reise finanzieren !

  • User Avatar

    Ich sehe den Hauptgrund darin, das die Sportart technisch anspruchsvoll und zugleich auch nicht so günstig ist. Welches Kind bekommt schon Cross-Skates geschenkt ? Unterm Weihnachtsbaum steht das Mountainbike ! Die Hauptzielgruppe dürften Wintersportler sein, die die Schneefreie Zeit überbrücken wollen. Ausdauersportler, die nach Alternativen zu den klassischen Ausdauersportarten suchen dürften nur einen kleinen Teil ausmachen ! NCS entspringt ja dem Rollski-Sport und ist deswegen nochmal mehr e…

  • User Avatar

    Skike V9

    ZehWeh - - Skike - Skikes

    Post

    Hab heute auch die erste Runde mit V9 hinter mir. Man merkt schon einen deutlichen Unterschied zu den 150mm Reifen der SRB XRS02. Das gute ist, das ich im Park nicht einmal weggerutscht bin, die V9 hatten durchgehend guten Grip. Auch fand ich die Seitenstabilität besser. Die Technik fand ich dafür deutlich schwieriger anzuwenden als bei den XRS02. Ich neigte ständig dazu immer kleinere Skatingschritte zu machen wodurch die Stockfrequenz immer höher wurde bis alles dann instabil wurde. Gegen Mitt…

  • User Avatar

    Skike V9

    ZehWeh - - Skike - Skikes

    Post

    Danke für die Antworten, werde dann erstmal etwas herumprobieren, das gehört wohl dazu. Mir sind noch 2 Fragen aufgekommen 1. Ich habe nur eine normale Fußpumpe fürs Auto. Die passt zwar auch auf die Skatereifen aber jedesmal, wenn man sie drauf- bzw. absteckt geht etwas Druck verloren, bei den kleinen Reifen sicher nicht wenig. Habt ihr eine Pumpenempfehlung, die nicht all zu teuer ist und eben verhindert, das beim Abstecken Druck verloren geht ? 2. Die V9 haben vorne ja standardmäßig eine RLS …

  • User Avatar

    Keine Sorge, einen Kurs werde ich definitiv machen sobald diese wieder stattfinden. Hier im Rheinland werden nur leider nicht so viele davon angeboten. Die nächsten Wochen/Monate fahre ich auch noch nicht im Wald, sondern im Park. Die Wege da sind eben und schön breit. Erst wenn ich genug Sicherheit auf den Skates habe geht es in den Wald.

  • User Avatar

    Mit mir jetzt 1 mehr Ich finde Skaten auf Asphalt aber wesentlich gefährlicher. Der Boden ist dann zwar eben und gut befahrbar aber man ist auch deutlich schneller und ein Sturz tut sehr weh. Da ich es aber auch anstrengend möchte werde ich primär auf Waldwegen unterwegs sein. Wenn es mich dann hinlegt falle ich zumindest weich und werde nur dreckig

  • User Avatar

    Skike V9

    ZehWeh - - Skike - Skikes

    Post

    Bin seit gestern stolzer Besitzer von V9 Fire 200. Jetzt habe ich die mir soweit eingestellt und will die nächsten Tage losrollen aber habe noch ein paar Fragen und hoffe ihr könnt mir diese beantworten. 1. Fersenband : Man soll das ja soweit wie möglich nach hinten machen, mindestens aber 5mm Abstand zum Hinterrad und so das die fordere Schlaufe den Fuß noch gut fixiert. Aber ist es richtig, das die Ferse dann über die Bodenplatte hinaus steht und quasi in der Luft hängt ? 2. Ich will die V9 be…

  • User Avatar

    Als ich die Testskikes probierte, habe ich dabei die Garmin App "Any Activity" genutzt. Bietet jetzt zwar kein explizites Cross-Skating Profil an aber hab da dann das Cross-Country-skiing Profil (Langlauf freistil) genutzt. Die Kalorienwerte kamen da schon ganz gut hin. Langzeiterfahrung kann ich noch nichts zu sagen, da ich noch auf meine bestellten Skates warte

  • User Avatar

    Vor dem Skiken...

    ZehWeh - - Gesundheitsthemen

    Post

    Hintere Oberschenkel bzw. Gesäß trainierst du gut mit folgenden Übungen. 1. Übung : auf allen vieren strecke ein Bein gerade nach hinten aus und hebe und senke es, die Fußspitze zeigt richtung Boden, das Bein bleibt dabei die ganze Zeit gestreckt. Vor allem den Harmstring solltest du da merken. 2. Übung : auf allen Vieren, strecke ein Bein gerade nach hinten aus so das es auf Hüfthöhe ist. Winkel den Unterschenkel dann um 90° nach oben an, so das die Fußsohle Richtung Decke zeigt. Jetzt mache so…

  • User Avatar

    Kaufentscheidung ist gefallen. Hab den Skike V9 Fire 200 bestellt, der XRB06 war mir einfach zu teuer. Dazu noch ein paar KV+ Tempesta Clip. Bekomme sie aber erst im Januar aber freue mich schon. Werde dann in einem extra Thema über meine Fortschritte berichten und wenn es wieder Kurse gibt auch einen besuchen. Danke nochmal an die fleißigen Ratgeber.

  • User Avatar

    Skike V9

    ZehWeh - - Skike - Skikes

    Post

    Danke, habe mir jetzt 170er Stöcke von KV+ bestellt. Die 160er Teststöcke waren definitiv zu kurz. Ab Januar wird dann losgeskatet

  • User Avatar

    Skike V9

    ZehWeh - - Skike - Skikes

    Post

    Hallo, bin noch neu hier und noch in der "Kauffindungsphase" wollte aber jetzt kein neues Thema aufmachen. Aber so wie es aussieht werde ich mich für den V9 Fire 200 entscheiden. Hatte die Tage jetzt einen SRB XRS02 mit 150mm Reifen und die waren mir eindeutig zu wenig geländegängig, es war recht feucht und auf Parkwegen ist man da stellenweise schon gut weggerutscht. Jetzt habe ich eine Frage zu den Stöcken und hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Bei den Testskates waren Teleskopstöcke dabei, …

  • User Avatar

    Das Modell von SRB wäre ja dann der XRS06, muss sagen, was mir an den XRS02 richtig gut gefällt sind die Verschlüsse und das Schnallensystem. Die sind echt bequem, da drückt nichts. Skikes haben ja ein Klettsystem, Rücklaufsperre und Fersenhochgang brauche ich nicht wirklich, ich will wirklich nur im Skatingschritt fahren und nicht im klassischen Stil ! Fahrbarkeit ist mir wichtiger als Geschwindigkeit, Rennen will ich damit nicht fahren. Das höhere Gewicht kann ich mir nicht vorstellen, das sic…

  • User Avatar

    Ja, danke hast mir definitiv sehr weitergeholfen. Tendiere nach dem was du sagst nun definitiv zu einem Skate mit 200mm Rädern. Auf Geschwindigkeit kommt es mir ja eh nicht an und Asphalt gefällt mir nicht so sehr. Auch wegen der wohl besseren Allwettertauglichkeit. Tendenz geht dann Richtung Skike V9 Fire 200mm. Kann man die empfehlen oder hat das Modell bekannte Macken ?

  • User Avatar

    Tag 3 : Heute ging es wie gesagt in einen Park. Das hat echt Spass gemacht, leider nur etwas zu viele Leute, so das ich immer wieder aus dem Rhytmus kam. Ich kam wieder etwas besser zu recht und konnte im 1:2 Stil fast durchfahren. Ziel waren 12Km, am Ende standen 12,8 Km auf der Uhr und hab dafür 1:04std gebraucht, durchschnittliche Pace von 5:01min/Km. Es kam mir schneller vor und war dann dementsprechend überrascht, das ich beim Laufen schneller bin. Einmal hat es mich dann hingelegt, das Feh…