Search Results

Search results 1-20 of 378.

  • User Avatar

    Diamantfeile

    ottoeder - - Werkstatt & Wartung

    Post

    kaindl.de/de/diamant-sichtschleifscheibe.html die Scheibe ist top und geht raz faz

  • User Avatar

    Hallo Ralf, herzlichen Dank auch für deine Daten. Du liegst damit in Summe exakt auf 1 Gramm genau beim Gewicht von wollewebs Ausrüstung Also, du hast die Wadenstütze belassen, die jedoch mit dem Roller fix verbunden ist...? Der Fersenhub ist somit durch die Wadenstütze auf die 4-5 cm eingeschränkt - habe ich das so richtig verstanden und hängt der Roller durch die am Roller sitzende Wadenstütze nicht unangenehm runter? Wahrscheinlich hast ihn auch deswegen verlängert, damit dadurch dann sich au…

  • User Avatar

    Jetzt habe ich das schon mal ein wenig analysiert, denn mit den Daten von Wolleweb ist das bereits gut möglich. Hier zum Vergleich die Daten von einem Skike V9 Fire 150: 1. Gesamtgewicht (Roller, Schuh, Bindung, Bremse): 2459g 2. Gewicht des bereits eingerechneten Schuh`s: 228g 3. Gewicht der Bindung: - 4. Gewicht der Bremse: - 5. System: Normalschuh, fixer Schuh oder Langlaufschuh: Normalschuhbindung 6. Radgröße: 150 mm 7. Achsabstand: 540 mm 8. Schuhgröße: 43 9. mit Fersenhub 10. Vorne Rücklau…

  • User Avatar

    Quote from KnightSkater: “… und somit tunlichst mit fixer Ferse!” Servus Hubert, wird Zeit, dass du mal einen Kurs machst bei mir ... oder ich bei dir

  • User Avatar

    Hallo schlumerkeck! Ja, der 200er Tour ist für selektive Touren total super, aber was soll ich anderes schreiben... Jetzt zu deinen Fragen: Quote: “Fersenhub-Fixierung unterwegs anbringen?” Zum Fixieren der Vorderbindung liegen Plättchen und Schrauben bei. Diese verwende ich jedoch ausschließlich für Beginner und da auch nur für die ersten Skatingschritte. Dann wird die Ferse gelöst und bleibt für immer und überall gelöst, da bei Abfahrten ohnehin drauf zu achten ist, dass die Ferse immer schön …

  • User Avatar

    Danke Dieter! Bei Punkt 1 hast du vermutlich vor der 6 ein Kommazeichen vergessen, ist das richtig so? Gleich ein Tipp dazu: Verwende mal einen leichteren Schuh - mein Inov wiegt gerade mal 228g.

  • User Avatar

    Hallo, was mich bereits seit längerer Zeit beschäftigt, ist das Gesamtgewicht an einem Bein mit Crossskates und dazu vergleichsweise von Crossrollern. Mit Gesamtgewicht meine ich: Roller mit 150er- oder 200er-Räder, Bindung, Bremse, Schuh bzw. Langlaufschuh.... Für aussagekräftige Vergleiche wären folgende Informationen erforderlich. Bitte die Gewichte und Angaben jeweils nur von einem Gerät: 1. Gesamtgewicht (Roller, Schuh, Bindung, Bremse)? 2. Gewicht des verwendeten Schuh`s (falls möglich) 3.…

  • User Avatar

    Quote from OmniBlader: “Ich galube man hat da eine 'mix & match Orgie' gehat und das hat dan zu den Geburt der V7-PLUS-PRO und V9-Teen-150 geführt hat.” Der "TEEN" ist für Kids gedacht und braucht daher auch nicht allen gefallen und Ersatzteilekompatibilität kann nie schaden

  • User Avatar

    Hallo Doc Joe, bitte mache ein Bild von der Bremse von der Seitenansicht, wenn diese auf dem Reifen liegt - wahrscheinlich brauchst du nur die Neigung der Bremsbacken an den 3 Schrauben verändern.

  • User Avatar

    Liebe Cross Skating und Skike - Gemeinde! am Nachmittag den 29. August wird im Rahmen einer Großveranstaltung der Salzburgring für allerlei Rollsportgeräte freigegeben. Wäre super, wenn wir uns dort sehen Mehr Informationen vom ganzen Rennwochenende findet Ihr hier: ring-frei.eu/fun/ Es gäbe auch die Möglichkeit, da bei den Rennen mitzumachen...

  • User Avatar

    Quote from KnightSkater: “Hagi stellt Cross-Skaten im DSV-Magazin „Ski & Berge“ Heft #06-2020/21 vor:” Probeabo ist schon bestellt

  • User Avatar

    Skike V9

    ottoeder - - Skike - Skikes

    Post

    Quote from KnightSkater: “@ Skike TouR-Insider: was hat es mit diesem Spann-Potenzial der grünen Zunge unter der Fußplatte auf sich?” Servus Hubert, ich weiß zwar nicht, was du mit "Spannpotenzial" genau meinst... aber wahrscheinlich, wie weit man die selbstsichernde Mutter zuschrauben soll...? Man kann an der Stelle die Stärke der Blattfeder etwas beeinflussen - wie leicht man beim Schritt aus der Ferse hoch kommt. Der Bewegungsablauf eines Schrittes sollte möglichst rund ablaufen, aber dazu mu…

  • User Avatar

    ​Quote from ZehWeh: “ Laufen (inklusive Abwandlungen wie z.b. Cross-Trainer), Radfahren, Rudern und Schwimmen. Alles Sportarten bei denen die Grundtechnik sehr einfach zu beherrschen ist.” Ja, trainiert alles schön die Muskulatur, bewirken jedoch weniger im Hirn, da dieses weniger gefordert ist bzw. nur automatisierte Abläufe abspielen braucht... Namhafte Athleten schwören beim Sport auch auf den koordinativen Anspruch, denn der wird neben dem muskulären Training extrem unterschätzt. Es ist auch…

  • User Avatar

    Skike V10?

    ottoeder - - Skike - Skikes

    Post

    ...kein Skike V10... Eigentlich wollte ich Tuning-Skikes bauen - würde zu sehr verwirren, die sind, so wie sie sind, gut und werden auch noch eine Weile so bleiben Was jedoch am Markt fehlt, ist ein Cross Skate mit 200er-Räder, mit einem Gewicht von deutlich unter 2 Kilo per Skate, jedoch mindestens so stabil wie ein Skike. Freie Ferse, Rücklaufsperren und eine anatomisch anpassbare Normalschuhbindung dürfen ebenfalls nicht fehlen. Egal wie der dann heißen würde - das Problem könnte für die meis…

  • User Avatar

    Quote from Rentagreement: “reicht der Fire auch für steilere Anstiege im klassischen Stil?” Diese Frage taucht relativ oft auf und ist auch nur komplex zu beantworten, denn es kommt drauf an, welche Schuhgröße jemand hat (42 abwärts auch Fire ganz gut), wieviel dann davon steiles Gelände sein wird(bei richtigen Bergwanderungen ist der Tour unschlagbar), wie großen Wert jemand auf möglichst leichte Geräte legt (ein Tour wiegt um rund 200g mehr) und wie das allgemeine Bewegungsempfinden im Fire bz…

  • User Avatar

    Quote from mfrey: “Habs mir selbst beigebracht... auch schon paarmal gelegt...” Schon fies von mir, dass ich genau das rauspicke... aber genau das passiert, wenn man jede Erfahrung unbedingt selber machen will. Jeder lernts irgendwann auch selber - klar. Meine Aufgabe bestand in den letzten gut 20 Jahren auch darin, jeden mir bekannten Sturz akribisch zu analysieren und in Folge die Erfahrungen als Sturzvermeidungsmethode in meine Kursinhalte zu importieren. So braucht ein Kursteilnehmer solche …

  • User Avatar

    Quote from Meyer: “Im Gelände zu skaten, ist mir mental zu anstrengend, weil man ständig aufpassen muss.” Mir wäre "nur skaten" im Gelände in den meisten Situationen ebenfalls längst zu anstrengend - schon wenn ich nur dran denke . Ohne Rücklaufsperren und freier Ferse könnte ich mir das heute überhaupt nicht mehr vorstellen... i mogs hoid a scho a weng gmiadlega .

  • User Avatar

    Vor dem Skiken...

    ottoeder - - Gesundheitsthemen

    Post

    Quote from bummvoi: “Aber auch um das Training des muskulären Gegenspielers der beim Rollern beanspruchten Muskelgruppen. Die sollten man nämlich auch nicht vernachlässigen, ich Frage mich aber, welche Gruppen das genau sind bzw. was muss ich trainieren, um die Gegenspieler auch zu stärken und nicht nur die vom Rollern begünstigten Muskeln... Hat sich jemand schon Mal damit beschäftigt?” Das ist eine gute Frage - die habe auch ich mir schon gestellt und bin dann auf folgendes gekommen: Wenn ich …