Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • User Avatar

    Tja, wer hätte vor 2 Jahren gedacht, daß das mit dem Mundschutz… bloß halt nicht wegen Insekt, sondern wegen Infekt! Aber Letzteres ist ja gottlob nun rückläufig… Nicht so Ersteres: durch die lange Regenphase hier in der Region treten die Schwärme später und gefühlt konzentrierter auf. Eine Inhalation blieb mir zwar bislang erspart, aber ich weiß jetzt wieder, warum ich auch ohne Sonnengrelle nie ohne Brille laufe – knallt mir doch vorgestern ein fetter Brocken voll gegen das rechte Klarsichtbri…

  • User Avatar

    Ohne Frage ist ein solcher Artikel im DSV-Magazin ein „Ritterschlag“ für eine aufstrebende Sportart… Der Beitrags-Titel „Lang-Laufen im Sommer“ stellt für den Leser ja endlich mal gleich einleitend einen wünschenswerten Bezug zwischen NCS und der winterlichen Parent-Sportart her – wobei man dann im Untertitel schnallt, daß dies eigentlich nur ein Wortspiel mit seinem Nachnamen sein soll. Insofern ist Hagi wohl tatsächlich der optimale Pate für die Vorstellung unseres Sports . Und wie schon erwäh…

  • User Avatar

    Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    Nix für unguad, duoxi… Das, was du da als „vordere Speedreducer“ siehst, gehört zu den Aufhängungen für die Rad-Lenkung! Die Vorderräder sind so gelagert, daß sie bei seitlichem Druck einlenken – und so kann man damit tatsächlich den Hang runter… carven, oder eher -kurven. Ich hab die Konstruktion schon mal auf einer anderen website gesehen, finde sie aber nimmer – ich meine, daß das private Basteleien mit 300er Reifen waren, die man zwar anbot, …aber das hat sich wohl zwischenzeitlich verflücht…

  • User Avatar

    Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    Hallo duoxi Erst mal ein herzliches Willkommen im Forum! Bevor ich das kommentiere, hätte ich gerne gesehen, was du offenbar gesehen hast: Auf einem "TouR" mit fixiertem Schuhkäfig den Hang runter gecarvt?!? Kannst du das bitte mal verlinken? Grundsätzlich sind die 2-rädrigen Cross-Skates im Allgemeinen zu richtungstreu (bzw. -starr) für derartige Manöver – da haben andere Bauarten deutliche Vorteile, was Wendigkeit betrifft. Und des Weiteren bin ich mir nicht so sicher, ob der Telemarkstil eleg…

  • User Avatar

    Hallo Forum… @all Ich habe genauso wie wahrscheinlich jeder hier eine Meinung zu den Entwicklungen und Maßnahmen – und doch denke ich, daß wir das hier aus dem Forum raushalten sollten. Wir haben das Glück, eine „gemeinsame“ Individual-Sportart unter freiem Himmel zu betreiben und uns somit weiterhin austoben zu können… wenn auch gezwungenermaßen momentan eben allein oder nur im engsten Kreis. Es wäre schön, wenn wir uns auf diese Gemeinsamkeit besinnen könnten und eine Spaltung wegen etwas Auße…

  • User Avatar

    Hagi stellt Cross-Skaten im DSV-Magazin „Ski & Berge“ Heft #06-2020/21 vor: Auf 3 Seiten (32-34) …leider geht die online-Leseprobe nur bis Seite 16, sonst hätt‘ ich’s gleich verlinkt. Ich nehme nicht für mich in Anspruch, daß es eine Reaktion auf meinen Leserbrief vom Herbst wäre, aber es ist immerhin schon mal ein positiver Bericht, der insbesondere die Geländeeignung hervorhebt: eine Anhöhe rauf und runter über Schotterwege …im Rahmen eines Anfängerkurses! Vielleicht mag Hagi dazu selber was e…

  • User Avatar

    Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    Hallo Regine Ähm…sorry – ich vergaß, daß es den V9 ja auch in 6“ gibt, als TouR wie auch als Fire… wie du ja auch schriebst! Für mich stand „V9“ einfach für 8“-Crosser, weil ich ihn halt in der Ausführung hab. Und wenn man mal ein geistiges Bild hat… Allerdings kann ich dann die von dir festgestellte Performance-Differenz zwischen dem V07 Plus und dem fixierten V9 150 nicht nachvollziehen oder erklären. Sind die V9 so viel schwerer als der alte Plus? Wenn es an den Lagern läge, würdest du das au…

  • User Avatar

    Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    Hallo Regine Die meines Erachtens entscheidende Frage ist: möchtest du (auch) im Gelände rollen oder stets auf Asphalt bleiben? Im letzteren Fall ist meine Empfehlung: 125 oder 150mm – da braucht’s nämlich wirklich keine fetten 200er Räder. Die braucht’s im Gelände, wenn man auch im Winter nicht auf Straßenbelag rollen mag, sondern mit den breiten Reifen dem bremsenden Einsinken im weichen Naturboden entgegenwirkt. Auch ich finde, daß 200er mit dem niedrigen Druck von 3-4 bar förmlich am Asphalt…

  • User Avatar

    Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    Hallo Otto Danke für die Ausleuchtung! Ich mußte es zwar zweimal hochkonzentriert durchlesen und dann am Objekt manuell simulieren, aber ich kann’s jetzt nachvollziehen! Es ist quasi ein leichtes An-Kippen, damit das Hochziehen der Ferse „runder“ wird – also doch ein pre-Lift vor dem Hub… g’scheit! Für meine Masse hab ich’s jetzt mal gut „o‘zong“! Das mit der Steighilfe leuchtet auch ein, obwohl ich keinerlei Erfahrung mit dem Ski-Tourengehen hab. Ich dachte sonst immer, es simuliert durch die W…

  • User Avatar

    Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    Und gestern hatte ich prompt einen „feurigen TouR“… … als ich plötzlich ein merkwürdiges Gefühl am rechten Skate beim Lauf bemerkte – und siehe da, es hatte sich die Mutter der Lift-Fixierung gelöst und sie fiel mit der großen Unterlegscheibe ab. So hatte ich auf einmal einen Fersen-Lift-Hub! Ich bin mir eigentlich sehr sicher, alles nach dem Um- bzw. Rückbau wieder fest angezogen zu haben, bei eben diesen Fixierungen testete ich damals sogar auch noch die Wirkung der Spannung, mit der man die g…

  • User Avatar

    Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    Gestern hab ich interessehalber die V9 TouR mal auf Fire downgegradet - und bevor ich damit an eines meiner Areale fahre und gleich nach dem Anziehen merke, daß das nicht hinhaut, hab ich‘s erst mal im eigenen Garten probiert: Die ersten 100 Meter über den planen, englischen Rasen gingen gut… war ja auch Skating! Als ich dann in den Singletrail durch den Uferwald meines Wasserski-Sees einbog, wechselte ich in die klassische Technik… das war nicht mehr so stimmig. Und als ich dann schließlich zum…

  • User Avatar

    Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    Quote from KnightSkater: “Auch die Schuhe waren ziemlich dreckig - das kommt wie bei den unteren Hosenbeinen vom gegenüberliegenden Skate, der nun mal unvermeidbar rüberspritzt.” Da hab ich übrigens ab der 2. Ausfahrt meine vor Monaten gekauften (mal wieder um in den versandkostenfreien Bestellumsatz zu rutschen) Schuh-Überzieher für Regen-Radler als Spritzschutz-Gamaschen aus der Versenkung gezogen und angewandt: Schuhe pikobello sauber ! Nun habe ich mir auch noch „Stiefel-Gamaschen“, bestellt…

  • User Avatar

    Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    So, inzwischen hab ich 5 Ausfahrten mit den skike V9 TouR 200 gemacht… …und ja, es geht immer besser - auf „Semi“-Kunstboden, also angelegten, verdichteten Feld- und Waldwegen, wo man ähnlich wie auf Asphalt mit wenig Störungspotenzial, abgesehen vom höheren Rollwiderstand, rechnen muß, egal ob Skating oder Klassik. Aber ich bleibe dabei: da, wo’s krass cross („Kat. C“) wird, sind sie mit ihrer Richtungsstarre nicht meine erste Wahl – es geht zwar, aber mit andauernd hoher Konzentration und stet…

  • User Avatar

    Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    Hallo Vielen Dank an Euch für die guten Tipps bezüglich der Tasche! Das Spektrum ist ja sehr breit – auch in Sachen Preis… leider waren die Taschen nicht alle so breit Da ich die Schutzbleche dran hab, will ich die Skates keinesfalls „unter Spannung“ reinklemmen müssen, sondern mit >80cm ausreichend Platz haben. Das Dumme ist, daß in meinen Kofferraum der Länge nach auch nur gut 80cm Taschenlänge reinpaßt (sonst müßt ich‘s quer reinlegen oder jedes Mal die Rückbank umklappen) und sich diese auch…

  • User Avatar

    Spritz...Schutz?

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    Kleine Anekdote zu meinem 2. Lauf mit den V9 TouR gestern: Nach den starken Stürmen und dem heftigen Regen war zum einen ein Aufenthalt im Wald nicht ratsam und zum anderen alles wieder patschnass auf den Feldwegen... perfekt für den Sauwetter-Test! Auch hinsichtlich der Wirkung der "Mudguards". Nach meinen üblichen 2 Stunden über den aufgeweichten Boden im Mix durch das gesamte Technik-Repertoire, was mit den dicken Rädern erwartungsgemäß durchaus gut lief, waren die Teile natürlich überall vol…

  • User Avatar

    Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    V9 Tour : Kategorie A+B, wo einigermaßen fließende Prozesse im Skating und Klassik-Stil möglich sind, weil die Störfaktoren von den 8-Zöllern größtenteils geschluckt werden und so kaum Ausweichmanöver nötig sind – und auch D, da top für uphill, ...wenn auch downhill leider ohne Wedelspaß. Und… wenn die geplante Laufzeit 2 Stunden voraussichtlich übersteigen wird und hoher Skating-Anteil drin ist, denn dafür sind die Baazis einfach zu schwer. Baazis : insbes. Kategorie C + D, denn da macht die We…

  • User Avatar

    Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    …und er wurde es! Habe meinen Skike V9 TouR 200 am letzten Donnerstag bekommen, am Samstag mit den Schutzblechen und den Rücklaufsperren auch am Hinterrad komplettiert, gesetupt und auf 5,5 bar aufgepumpt - und dann am Sonntag Probe gelaufen. Erst mal Skating auf Asphalt: kaum eine Umstellung vom V7 Fix, den ich sonst auf Asphalt in hausständischer Gesellschaft laufe - nur daß ich eben bei den 200er Reifen auf Straßenbelag grundsätzlich das Gefühl habe, daß sie sich förmlich „ansaugen“ (weshalb …

  • User Avatar

    Quote from mfrey: “als er gesagt hat dass es in seinem Alter (ca.60) fast nicht mehr möglich ist damit anzufangen, wobei es natürlich auch Leute gibt die in dem Alter noch richtig gut in Schuss sind.” …das will ich aber ebenso meinen, daß da noch was geht! Gerade Sportarten, die auch gechillt ausübbar sind, können noch angefangen werden… wie zum Beispiel NCS! Ein 65-jähriger Spezl von mir hat sich besser angestellt als so mancher <50! Und auch andere techniklastige Sportarten können die, die die…

  • User Avatar

    Hallo Quote from Dioscorea: “Der Prozess des Übens mag manchen zu mühsam sein und sie lassen es daher lieber ganz bleiben.” Quote from ZehWeh: “...Laufen (...), Radfahren, Rudern und Schwimmen. Alles Sportarten bei denen die Grundtechnik sehr einfach zu beherrschen ist....Man muss auch keine Kurse oder so belegen. Cross-Skating hat diese Eigenschaften alle nicht,... und deshalb befindet sich Cross-Skating dort wo sich auch andere technisch anspruchsvolle Sportarten befinden, in einer Nische !” G…

  • User Avatar

    Ja, solche Clips sprechen sportlich orientierte Läufer, die auch mal weg von der Straße rollen wollen (erst das schließt ja Rollskier aus), durch ihre Dynamik an – und da wirkt auch das Umfeld mit: es gibt keinen schöneren Ort für Outdoor-Sport als den lichtdurchfluteten Wald! Wenn ich’s richtig sehe, sind das der V8 Lift und der V9 Fire 200 - bin gespannt, ob das der V9 TouR 200 auch alles kann. Servus Hubert