Cross-Skaten beim "Team Alpin" (ZDF)

      Cross-Skaten beim "Team Alpin" (ZDF)

      Tach zusammen,

      gerade schaute ich mal wieder auf Skikes Seiten, da prangte die Meldung, daß im neuen "Team Alpin" Film... achwas;
      ich zitiere jetzt einfach:
      "Während sich zu Halloween die Fernsehsender ihr Programm mit mehr oder
      minder gruseligen Filmen füllen, macht das ZDF da eine Ausnahme und
      präsentiert die zweite Folge der Serie "Team Alpin", in der etwa ab der
      45. Minute skikes in den Mittelpunkt der Aktion rücken. Die Serie
      handelt von Martina Stadler (Johanna von Gutzeit) und ihren Freunden Uli
      (Daniel Fritz) und Rupert Dobler (Daniel Gawlowski), die gemeinsam eine
      Alpinschule gründen. Solltet ihr nicht warten wollen, die Episode gibt
      es vorab im Internet unter zdf.de/serien/team-alpin/zweite-freiheit-100.html . Falls ihr es verpasst habt, das Video ist online verfügbar bis 22.01.2020."
      Ich habe mal reingeschaut. Meiner Meinung nach eine fürchterliche Schmonzette.
      Und ja: ab Minute 44:28 wird auch geskiked; ab 46:28 fand ich es dann lohnend, abzuschalten.
      Ob das ein gute Werbung für den Sport ist, möge jede/r selbst entscheiden... 8o

      es grüßt televisionär, Bijan
      Vorwärts immer; rückwärts nimmer!
      (Wahlspruch der Rücklaufsperren)
      Ehrlich gesagt: ich glaube, man muß da differenzieren!
      Abgesehen von dem (unauffälligen Trainer?), der die Gruppe führt, genügt das, was wir da sehen, unseren Ansprüchen an den Sport sicherlich NICHT, insbesondere hinsichtlich Prozess-Sicherheit – zweidreimal läuft es jedem Zertifizierten eiskalt den Buckel runter.
      Aber was dem „oberflächlichen“ Betrachter, der hier quasi zufällig erstmals mit dem Sport konfrontiert wird, rübergebracht wird, ist die Freude, die Spritzigkeit und die sportliche Bewegung an einem schönen Sommertag im Freien! Es ist mit beschwingter Musik unterlegt und zweimal sind jauchzende Kommentare hindurch zu hören, die den Riesen-Spaß unterstreichen. Da skaten lauter Anfänger im Pulk und es ist eine Mords-Gaudi – sowas spornt Menschen an, eine (möglichst niedrige) Hemmschwelle zu überwinden !
      Einige von uns haben ihre anspruchsvolleren Clips in irgendwelchen social media sites, die primär jene ansprechen sollen, die bereits eine Vorstellung oder gar ein konkretes Ziel haben. Aber die breite Masse kriegst du mit sowas nicht – und die paar Neugierigen sehen oft nur das große Gefälle zwischen sich und dem da.

      So gesehen halte ich diese Sequenz als Erst-Vorführung durchaus für positiv, da es Motivation weckt. Klar, der Feinschliff in Sachen Technik und Safety ist dann hoffentlich Aufgabe eines Trainers im Einsteigerkurs. Und – immerhin: sie tragen alle Helm!
      Wäre interessant zu wissen…: sofern ein Novize diese Folge als Impulsgeber in einem Kurs erwähnt, möge es der Trainer doch bitte hier posten.

      Servus
      Hubert
      KnightSkater
      Hallo aus Hamminkeln!

      Auf alle Fälle haben es allerhand Leute gesehen .
      Denn in dieser Woche hat mich eine Frau interessiert angesprochen.
      Und als ich sie fragte woher sie meinen Sport kennt. Kam die Antwort aus dem ZDF .
      Mal sehen ob mir das noch öfters passiert.

      Matthes61!

      New

      Servus!
      Ich wusste von der „Team Alpin“ Ausstrahlung nichts.
      Deshalb bin ich über das plötzlich hohe Kursinteresse trotz übler Witterung überrascht worden!
      Hoffentlich schneit es nicht so schnell, damit ich die zwei extra Kurse noch irgendwie unterbringe.

      Das positive Interesse an dem Sport ist ungebrochen. Dieses Feedback bekomme ich immer wieder, wenn ich mich mit Cross-Skates im „öffentlichen Raum“ bewege.

      Kaum auszudenken wie der Zuspruch wäre, wenn Hersteller hier professionelles Marketing betreiben würden.

      Grüße vom Michi Hohmann (der sich trotzdem schon wie ein Kind auf den Schnee freut)
      Grüße vom Michi Hohmann

      Skating Schule - Shop - Verleih - Lauftreff
      Cross-Skater.de

      New

      .... echt jetzt !! ?? ... das sind aber rasche, positive Rückmeldungen innerhalb kürzester Zeit ...

      Das sollte uns alle motivieren und darin bestärken, gemeinsam unseren Sport voranzubringen. Sowohl

      den Breitensport als Tourensport als auch die Wettkämpfe als Läufe oder Biathlonveranstaltungen anzubieten.
      Bike and Skike :cool: