Mach mit, machs nach, machs besser

      Aber Erik…,

      das ist ja das Schöne an diesem variantenreichen Sport: jeder kann ihn nach seiner Facon ausüben und sein eigenes Challenge- und Spaß-level definieren. :)

      Aufstiege wie in Schimmi’s Video ab 2:00 kenne ich zur Genüge (auch mit 200ern)!
      Sowas hat mit …-Skating ebensoviel zu tun wie Asphalt-Lauf mit Cross-… - aber das hatten wir ja schon mal durchdiskutiert.

      Jedenfalls sind solche Abschnitte der Grund, warum ich gerne vom NCT, NordicCrossTouring, spreche, wenn Strecken gelaufen werden, zu deren Bewältigung die RLS unverzichtbares Zubehör ist.

      Servus
      Hubert
      KnightSkater

      OmniBlader schrieb:

      Hallo Schimmerlos,

      Vor allem das erste Teil des Videos bezeichne ich dann als reines Masochismus. 8o Hat mit Cross-Skating überhaupt nichts mehr zu tun.....

      Ich rolle gerne im Gelände aber es muss mir irgendwie immer noch ein wenig Spass machen.....

      Erik


      Ich kann dir versichern, dass ich den ersten Teil vollauf genießen konnte (da hatte ich noch ausreichend Kraft). Der Spaß ging erst auf den letzten 50 Kilometern verloren - aber das lag nicht am Untergrund.