Roll-Tour am Niederrhein, nähe Holländische Grenze

      Roll-Tour am Niederrhein, nähe Holländische Grenze

      Ein Hallo an alle Cross-Skater

      ich werde am 03.03.18 eine Roll-Tour an der Grenze zu den Niederlanden durch den Brachter- und vorbei am Grenzwald zum „Großen De Witt-See“ machen. Die Rund-Tour, ca. 30 km, ist eine landschaftlich, abwechslungsreiche schöne Tour durch den Niederrhein. Die Tour beginnt mit der Fahrt durch ein altes Munitionsdepot, welches mitten im Brachter Wald liegt und führt über verschiedene asphaltierte Wirtschaftswege, am Grenzwald vorbei, bis zum De Witt-See. Es gibt die Möglichkeit einen Pit-Stop einzulegen wo wir was Trinken und auch eine Kleinigkeit essen können.

      Also lasst euch diese schöne Tour nicht entgehen!
      Treffpunkt ist am Ende der Straße „Holter Heide“ vor einem großen Eingangstor (Eingang Munitionsdepot)
      Parkplatz goo.gl/maps/pH4vnQn7EPN2
      Achtung: 150 m vor dem Endes des Weges gibt es zwei sehr hohe Straßenerhöhungen (Drempels). Langsam fahren!


      Adresse für Navi:
      Holter Heide,
      41379 Brüggen

      Ich freue mich über eine große Teilnahme von euch!

      Gruß und bis zum 3.3.18
      Olli

      PS: Sollte das Wetter an dem Tag nicht passen, so werde ich am Vortag der Tour eine Absage ins Forum schreiben.
      Files
      • Drempel.jpg

        (9.86 kB, downloaded 236 times, last: )
      Hallo Olli,

      Gerade mal die Reise geplannt und da hatte ich ein super Idee!

      Ich komme mit dem Zug (bis Bahnhof Reuver) und dann mit meinem Faltrad bis zum Parkplatz. Durch dem Wals ist das nur 7,3 km (schaffe ich gerade noch ^^ ).

      Wenn es mit meinen Hüftgelenke nicht geht dann fahre ich eben auf meinem Faltrad mit. Ich werde also sowieso dabei sein! :thumbsup:


      Erik

      Ja, Erik das freut mich sehr, dass Du mit dabei bist.
      Und wie Conni schon geschrieben hat, bring ein Abschleppseil mit :thumbsup:

      Hallo Thorsten, ja schade das Du so weit weg bist, aber das geht mir ja leider auch so wenn Ihr eure Touren macht. Wäre da auch gerne dabei.

      Ich denke wir sehen uns alle spätestens bei der ersten RollDichFit-Veranstaltung am Steinhhuder Meer im April 8o

      Also bis dann
      Olli
      Hallo zusammen,

      bei der Roll-Tour wäre ich ja auch gerne dabei; ist ja so weit nicht von Köln.
      Allerdings vermute ich, daß man wieder mal mit dem Auto anreisen muss, da der ÖPNV einen ja seltenst zu Cross-Skatingzielen chauffiert.
      Also frage ich, ob es die Möglichkeit gibt bei jemand von Euch unterwegs zuzusteigen um dorthin zu kommen. (es sollte doch Verkehrsverbindungen geben, die dort in der Nähe oder auf der Strecke liegen?)
      Oder ist es einfach und schnell, mit Bus u. Bahn dorthin zu kommen?

      ciao, Bij@n
      Vorwärts immer; rückwärts nimmer!
      (Wahlspruch der Rücklaufsperren)
      Hallo!!!!

      Zuerst mal die gute Nachricht: Ich rolle mittlerweile wieder. Dienstag gut 16 km und gestern 19 km. Mein Hüftgelenk ist immer noch 'empfindlich' aber ich glaube ich müsste 30 km damit auch schaffen 8)

      Mit dem Wetter wird es noch spannend: Freitags (2. März) wird Schnee angesagt!!!! :/

      Sollte die Tour versetzt werden: am 10. und 24. März habe ich schon anderes zu tun, also....... :rolleyes:

      Erik

      Hallo,

      das habe ich mir gedacht, dass du dich rechtzeitig in Form bringst.
      Und Schnee, das ist der Grund warum ich mich (leider) bei Olli schon abmeldete.
      Am 2. März fahre ich kurzfristig für eine Woche in den Winterurlaub
      . Euch also jetzt schon viel Spaß

      Gruß

      Conni
      Hallo Cross-Skater,

      die Wetterlage für Morgen ist momentan sehr schwierig abzuschätzen.
      Der eine Wetterdienst sagt, dass es evtl. diese Nacht leichten Schneefall geben kann.
      Die andere sagt, dass das Wetter gut wird.

      Daher werde ich Morgen früh um 7 Uhr entscheiden und hier ins Forum schreiben ob die Tour nun stattfindet oder nicht. Das sollte nach den Meldungen im Forum noch für alle ausreichend sein.
      Diejeniegen die von weiter herkommen sollten, können mir eine PN schicken und wir können dann gerne telefonieren.

      Also, ich hoffe das es Morgen mit unser Tour klappt und bitte euch alle, den Teller heute Abend brav leer zu essen, dann klappt das auch :thumbsup:

      Gruß Olli
      Hallo Olli,

      Schade aber das Wetter lässt sich nicht zwingen. Wesentlich war diese Tour nur 1 Tag zu früh geplannt den morgen könnten die Tagestemprature schon mehr als 10 Grad erreichen!!! Wie blöd und damit meine ich das Wetter und nicht dich ^^


      Erik

      Hallo Cross-Skater,

      so, nun habe ich mehrfach hin und her telefoniert und einen neuen Termin für unsere "Rolltour am Niederrhein", nähe Niederländische Grenze gefunden.

      Die Roll-Tour soll nun am Sonntag, den 18.03.18, 10 Uhr

      stattfinden. Also lasst euch diese schöne Tour nicht entgehen!

      Treffpunkt ist am Ende der Straße „Holter Heide“ vor einem großen Eingangstor (Eingang Munitionsdepot)
      Parkplatz goo.gl/maps/pH4vnQn7EPN2

      Adresse für Navi:
      Holter Heide,
      41379 Brüggen

      Es haben sich schon 4 weitere Teilnehmer, davon auch ein Niederländer zugesagt. Es wäre schön, wenn noch weitere Crosser auch aus dem Nachbarland teilnehmen würden. Wir Deutschen beißen nicht 8o

      Also, dann drückt mal alle fest die Daumen, dass das Wetter beim "2. Versuch" passt!

      Also dann bis zum 18.03.18

      Olli

      Übrigens: Zebra hat schon mal zugesagt, dass das Wetter zur Tour bestens wird. Na dann kann ja nichts mehr schief gehen :saint:
      Na, so wie das jetzt aussieht wird das wirklich geniessen komenden Sonntag :S .

      Morgens ein wenig unter Null mit einem Ostenwind Stärke 6 (Gefühlstemperatur: minus 16 Grad <X ).

      Hoffentlich rollen wir den ganzen Tour nur westlich (könntest du das so arrangieren, Olli????? ;) )

      Zum Glück wird es jedenfalls sonnig sein und mit gutem Gesellschaft werden wir dann immerhin Spass haben :thumbup:


      Erik