Verkaufszahlen

      Hallo Markus,

      Woher eigentlich diesen ungeheuren Neugier! Offenbar bist du sehr interessiert in alles was so spielt in der Cross-Skating szenen aber was möchtest du mit diesen Auskünfte???

      Ich glaube nicht das jemand weiss wieviel Cross-Skates da insgesammt verkauft worden sind. Die verschiedenen Hersteller wissen (wahrscheinlich) wieviele die selber verkauft haben aber die behalten das bestimmt nur für sich......

      Erik
      OmniBlade Cross-Skating Innovations
      Pushing Cross-Skating to the Next Level

      Hallo,

      für die Größe des Sportes bringen doch aber Verkaufzahlen nichts, ich kann mir auch nicht vorstellen das die Hersteller die veröffentlichen. Außerdem bringt es doch nichts, weil du nicht weißt wieviele Leute 2-12 Skates zuhause haben und wieviele Skates bei Oma Bräsike im Keller vor sich hin rotten.

      Was mich jedoch auch interessieren würde, wäre eine ungefähre Anzahl an aktiven Cross Skatern in Berlin / Deutschland / Europa.

      LG
      Simon
      Mir wurden bislang 4 verkauft, also 4 Paar, das sind dann schon mal acht...
      Das erste: 150er Powerslide vor 8 Jahren, hab noch die Frames (weil robust und höher liegend aus der guten alten Zeit) und den zweiten Satz Felgen/Lager
      Das zweite: 150er Skike hatte ich als Zweitpaar mit klobigen Ratschenverschlüssen, sahen aus wie Elektroscooter-habe aber die E-Motoren nicht gefunden ;) , später wieder verkauft, gute Qualität, aber wir passten nicht zusammen :(
      Das 3. wieder Powerslide 150er, Qualitätsmäßig ein absoluter Fehlkauf und eine Perlenkette von Ärgernissen, Das 4. Nordicscout 200er
      + Das 5. ist für dieses Jahr geplant: 200er Skike, wenn wir zusammen passen...

      eisbaer78 schrieb:

      Hallo Erik,

      ja ich möchte halt mehr Hintergründe (insgesamte Größe) über die Sportart erfahren. Ich habe gelesen, dass es ungefähr
      150.000 - 200.000 Crosskates geben soll. Ich denke andere neue im Forum interresiert das auch, oder?

      Gruß
      Markus


      Hallo Markus,

      Das ist natürlich OK. Ich dachte nur du hättest damit einen bestimmten Absicht oder so......


      Erik
      OmniBlade Cross-Skating Innovations
      Pushing Cross-Skating to the Next Level

      Hallo Eisbaer78,

      mit dieser Verwunderung bist du nicht allein.
      Deshalb glaube ich auch ganz fest , dass diese Sportart eine Zukunft hat, allein schon wegen dieser genialen Bremsen.
      Den Aha-Effekt, als ich die das erste mal einsetzte, vergesse ich nie.

      Gruß

      Conni
      Kurse - Treffs - Touren (seit 2006)

      in Dortmund - Hagen und Umgebung

      Biathlon-Aktiv.de


      eisbaer78 schrieb:

      Hallo Erik,

      natürlich habe ich keine bestimmte Absichten. Ich werde sowas oder ähnliches auch nicht mehr fragen.

      Es wundert mich aber schon dass diese tolle Sportart immer noch/nur noch so wenige Aktive hat.

      Gruß
      Markus


      Hallo Markus,

      Von mir aus kannst du das hier im Prinzip ruhig fragen. Aber warum nicht dazu schreiben warum du das alles so fragst. Vielleicht hast du guten Gründe um das (noch) nicht zu veroffentlichen aber selber mag ich es um einfach klar und offen zu sein.

      Warum Cross-Skating nicht 'grösser' ist, hat meine meinung nach zu tun mit einerseits die Realität das Cross-Skating für viele Einsteiger recht schwer (anstrengend) und schwierig (technik) ist und andererseits dass viele Menschen heutzutage zur 'Instant Satisfaction' Generation gehören. Man möchte schnell Erfolg haben, schnell auch richtig schnell und weit fahren können und das alles mit nur minimaler Einspannung. Tja dann ist Cross-Skating eben keine sehr attraktive Sportart.......

      Ich glaube, wie Conni, dass Cross-Skating obwohl nur langsam, immer wachst und damit Zukunft hat. Ob es je eine sehr 'grosse' Sportart wird, wie zum beispiel Mountain Biking oder In-line Skating, bezweifele ich allerdings. Der Grund habe ich eben beschrieben....


      Erik
      OmniBlade Cross-Skating Innovations
      Pushing Cross-Skating to the Next Level