Treffen am 13. Januar in Bad Doberan

      Treffen am 13. Januar in Bad Doberan

      Ein gesundes neues Jahr allen Mitstreitern.

      Am 13. Januar werden wir uns zum 1. Mal mit Hartmut aus Bad Doberan treffen.
      Hartmut hat für uns eine Strecke rausgesucht. Worauf wir schon sehr gespannt sind. Reine Asphalt Strecke.

      Also freuen wir uns über Teilnehmer mit Skates 150 / 200 Fahrräder und auch Inliner oder Ski Roller.

      Die Planung ist wie folgt;

      10.00 Uhr Treffen am Kammerhof in Bad Doberan

      Gerne auch persönliche Anfragen an meine Person 0177 78 49 265
      Hallo Leute , Harmut hat den Treffpunkt für Sonnabend geändert.

      Wir treffen uns um 10,00 Uhr direkt an der Galopprennbahn in Bad Doberan. Ist auch zum parken besser.

      Wir sehen uns. Danke
      Wir waren zu Besuch bei Hartmut in Bad Doberan.

      Hartmut hat sich viel Gedanken über unser Strecke gemacht und es war sehr schön. ( Danke dafür )

      Angereist an der Galopp Rennbahn waren 9 Leute um die Tour auf Rollen zu bewältigen. Wir waren mit Skates 200 er , Inliner, Fahrrad und 4 Füßen - Tamilo ( Hund ) unterwegs. Es war sehr frisch unterwegs und halt Wind.

      Die Runde führte uns über Heiligendamm - Börgerende , Rethwisch zurück nach Bad Doberan.

      Es hat allen gut gefallen, eine Wiederhohlung findet auf alle Fälle statt. ( Vieleicht anderer Ort mit anderer Beteiligung )

      Schöne Grüße von der Ostsee Thorsten
      Images
      • IMG-20180113-WA0019[1].jpg

        69.72 kB, 576×432, viewed 8 times
      • IMG-20180113-WA0018[1].jpg

        176.67 kB, 1,024×768, viewed 7 times
      • IMG-20180113-WA0006[1].jpg

        135.06 kB, 1,280×960, viewed 8 times
      • IMG-20180113-WA0011[1].jpg

        182.41 kB, 1,280×960, viewed 8 times
      Genau! Thorsten hat recht. Eine Weiterführung solcher Touren ist für alle eine Bereicherung, die dem Rollvirus verfallen sind. Kleine Hinweise zur Technik oder auch mal ein kleines Lob mobilisiert unsere Kräfte. Jeder nimmt etwas Positives mit, ob nun mit großen oder kleinen Rädern - auch Jackrassel Tamilo. Der hat wohl nach 23 km die Nacht gut geschlafen...
      Hallo,

      und so wie wie es aussieht verfügt ihr über ein tolles Wegenetz für Touren.....
      Ja, ist schon schön bei euch ....
      Hier auch , aber hier wohnen erheblich mehr Menschen.
      So werden die Strecken bei schönem Wetter schlicht unrollbar.

      Gruß

      Conni