Meine stabilen Wanderschuhe verschieben sich leicht nach innen beim Laufen.

      Meine stabilen Wanderschuhe verschieben sich leicht nach innen beim Laufen.

      Hallo, guten Tag.
      Meine stabilen Wanderschuhe verschieben sich leicht nach innen beim Laufen bei den V07 Plus und zeigen nicht mittig zum Vorderrad. Sie liegen hinten am Fersenband fest an und liegen fest auf den Boden der V07 Plus mit den Klettverschlüssen. Also keine Probleme damit. Die Sohle von den Wanderschuhen ist nicht biegsam wie beim normalen Schuh.

      Bloß der Schuh ist vorn nicht so Breit wie die Biegekante wo das Band drin ist. Sie sind nur fast so breit wie die rote Auflagefläche, es fehlen da rechts und links vom Schuh ca 3mm. Habe von einem Bekannten einen Langlaufschuh gemessen. Der ist sogar noch etwas schmaler in der Auflagefläche vorn wie mein Wanderschuh.

      Welche einfache Bastelmöglichkeit gibt es bitte um das nach innen Rutschen beim laufen zu vermeiden ?

      Es ist für mich ein schönes ruhiges Sporthobby geworden mit 69 Jahren (seit 2 Monaten).

      Danke.
      Gruss
      Dateien
      • DSCN4446.JPG

        (15,9 kB, 69 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Hallo Oldmen,

      Die seitliche Fixierung der Schuhe ist beim V07-Plus einigermassen abhängig von der Verformbarkeit der der Sohle. Bei sehr harten und unverformbare Sohlen könnte es sein dass es nicht klappt mit der seitlichen Fixierung der Schuhe. Selber habe ich das noch nicht erfahren aber meine Sohlen waren dann auch immer aus Gummi und daher verformbar.

      Ich müsste eigentlich mal sehen wie das bei dir genau aussieht (Schuh + Skike). Ich werde mal versuchen dir zu helfen:

      Erstens: Es gibt bei den PLUS zwei Möglichkeiten um die vorderen Gurte zu befestigen: die dreieckigen Löcher in den vertikalen Teilen am vorderen Steg oder in der Schlitze (für schmaleren Schuhe!!) im horizontalen Teil des Stegs. Verwendest du diesen Schlitzten schon????

      Hier ein Bild (danke Conni) worauf gerade noch die vorderen Befestigingsmöglichkeiten zu sehen sind (roter Kreis)

      Plus.png

      Wenn du unbedingt diesen Schuhe verwenden möchtest dann könntest du irgendwie der Spiel die du jetzt hast irgendwie auffühlen mit etwas (Kunststoff, Holz) mit einer Dicke von +/- 3 mm und das zum Beispiel mit gutem Klebeband an den vertikalen Teile des vordere Steges montieren.

      Hoffentlich verstehst du was ich meine und hilft es dir. Wenn nicht: schreib einfach nochmal.....


      Erik
      OmniBlade Cross-Skating Innovations
      Pushing Cross-Skating to the Next Level

      Danke für die Antwort.

      Die Klettbänder vorn gehen senkrecht in den Schlitzen direkt nach unten.
      Ich habe mir jetzt ein stückchen Hartholz genommen, welches so hoch ist wie die aufliegende Sohle und stützt sich seitlich ab. Da er Schuh wo der Fuß drin ist, breiter wie die Sohle ist kann das Holz gut von oben abgestützt werden.

      Danke.
      Gruss

      oldmen schrieb:

      Die Sohle sollte doch eigentlich nicht so weich sein habe ich hier mal gelesen.
      Der LL hat doch auch kene weiche Sohle.

      Danke.
      Gruss


      Hallo Oldmen,

      Ja, LL Schuhe habe meist harten Sohlen. Da ist das dann kein Problem denn die werden von der LL Bindung fixiert.

      Bei den V07 Plus muss auf jedem Fall Reibung erzogen werden (zwischen Sohle und die 'Stollen' am orangen Stegplatte) oder sogar eine Art von formschlüssiger Verbindung da gestellt werden und das ist nur möglich wenn die Sohle einigermassen verformbar ist.

      Erik
      OmniBlade Cross-Skating Innovations
      Pushing Cross-Skating to the Next Level