Beflügelte Stöcke

      Beflügelte Stöcke

      Die Stockspitzen meiner Stöcke haben so kleine Heckspoiler - so wie in diesem Bild:


      wozu sind denn diese Flügel gut?

      Grund meiner Frage: mir passiert es immer wieder, dass ich die Stöcke hinter mir überkreuze und wegen der Flügelchen nicht widerstandsfrei wieder auseinanderbringe. Ich frag mich also, ob ich auf diese Spoiler nicht einfach drauf verzichten kann bevor es mich deswegen noch mal aufhaut.

      lg
      Dio
      Hallo Dio

      Ich nenn‘ sie einfach mal „M+S“-Stopper :)

      Sie sollen verhindern, daß der Stock in Matsch oder Schnee (LL) zu tief einsinken würde und so der erwartete Widerstand für den Schub verzögert einsetzen würde, was den Prozess und den Rhythmus störte.

      Wenn du nur auf Kunstboden läufst, kannst du sie auch abzwicken – wie ich es an meinen alten 180ern gemacht hatte, die ich nur mit den PS SUV auf Asphalt in Gesellschaft lief.
      Keine Sorge – das Flugverhalten beim Zurückpendeln in die Hand hat sich nur unbedeutend verändert! ;)

      Servus
      Hubert
      KnightSkater