1. Karlsruher City Biathlon

      1. Karlsruher City Biathlon

      SAVE THE DATE!

      Nachdem der 2. Mannheim City Biathlon aufgrund behördlicher Auflagen leider abgesagt werden musste, freut es uns sehr, den

      1. Karlsruher City Biathlon am 15. Juli 2017

      vorstellen zu dürfen:

      Diese Mal ist die "Schieß"-Kulisse das Karlsruhe Schloss und gefahren wird im Schlosspark.

      Die Ergebnisse können in den SCLB (Süddeutschland Cup Laser Biathlon) einfließen. Nähere Infos und Anmeldemodalitäten werden noch bekannt gegeben.

      Mit sportlichen Grüßen
      Cross Skating Center Mannheim e.V.

      Informativ: Die Überschüsse aus der Veranstaltung kommen der Stiftung Hänsel & Gretel in Karlsruhe zu Gute.

      www.haensel-gretel.de

      1. Karlsruher City Biathlon - Anmeldung offen

      Die Anmeldung für den 1. Karlsruhe City Biathlon am Samstag, den 15. Juli 2017 ist geschaltet

      Vormittags: Zwei Rennen (Sprint und 2-er Teamsprint)
      Nachmittags: Möglichkeit für ein Teamlauf (vier Personen) im Rahmen des Firmen Cup der Karlsruher City Initiative

      Alle Überschüsse der beiden Veranstaltungen kommen der Stiftung Hänsel & Gretel in Karlsruhe zu Gute

      Informationen und Anmeldekoordinaten gibt es hier: 1. Karlsruher City Biathlon



      1. Karlsruhe City Biathlon - Ergänzungen

      Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Am 15. Juli finden im Rahmen des Karlsruhe City Biathlon zwei Veranstaltungen statt.

      1. Vormittags zwei Rennen, die in die Wertung des Süddeutschland Cup Laser Biathlon aufgenommen werden können.
      Hier erfolgt die Anmeldung über Cross Skating Center Mannheim e.V. info@fit-spin.de

      2. Nachmittags besteht die Möglichkeit, als Team ( vier Personen ) beim Firmen Cup mitzumachen ( mehr oder weniger gleiche Strecke aber nur ein Rennen )
      Hier erfolgt die Anmeldung über s.boss@boss-sports.de

      Viele Grüße Andi Niemetz

      Zum Thema „1.City Biathlon in Karlsruhe“ am 15.Juli 2017

      Grundsätzlich ist es zu begrüßen, wenn der Laser-Biathlon sich auch
      in Karlsruhe weiter entwickelt. Insofern sind alle Aktiven willkommen,
      die hier in Karlsruhe dazu beitragen, den „Nordic Laser Biathlon“ – ob
      mit Cross Skatern oder Rollskiern – auch als Breitensport
      voranzutreiben.

      Ursprünglich wollte die Ski-Zunft Durlach ja auch in diesem Jahr wieder
      einen „ 3. Durlacher Sommerbiathlon“ im Rahmen des Süddeutschland Cup
      Laserbiathlon – wie schon 2014 und 2015 erfolgreich durchgeführt – vor
      der Urlaubszeit veranstalten.Dann hat der Mannheimer „fit & spin“
      nach der Biathlon-Absage der Stadt Mannheim, diesmal ausgerechnet
      Karlsruhe als Event Ort für seinen City-Biathlon ausgesucht und das in
      Verbindung mit einem kommerziellen Mitveranstalter.

      So war es für uns nach der Ankündigung im April nicht mehr sinnvoll, im
      Sommer in der Zeitspanne von einem Monat ebenfalls einen
      Laser-Biathlon-Wettbewerb durchzuführen. Dazu ist die Szene der
      Zielgruppe und die mögliche Teilnehmerzahl viel zu klein. Deshalb hat
      die Ski-Zunft Durlach ihre geplante Veranstaltung für dieses Jahr
      ausgesetzt, um einen Terminkonflikt zu vermeiden.

      Kritisch anzumerken bleibt aber, dass wir als ortsansässige Cross Skater
      und Freunde des Laser Biathlon leider nicht vom Mannheimer
      Mitveranstalter „fit & spin“ weder im Vorfeld unterrichtet, noch zu
      einer Zusammenarbeit bei der Planung des Laser Biathlon hier in
      Karlsruhe- Durlach eingeladen wurden. Dabei haben wir bereits im Rahmen
      des 300-jährigen Stadtgeburtstages im September 2015 direkt vor dem
      Karlsruher Schloss eine Biathlonveranstaltung durchgeführt. Was nebenbei
      bemerkt auch den Anspruch des jetzt kommerziell geplanten
      „1.“-Karlsruher City Biathlon relativiert, erster Veranstalter in
      Karlsruhe zu sein!

      Es ist aus unserer Sicht schade und für diesen jungen Sport nicht
      wirklich förderlich, wenn die doch geringen Kräfte im Cross Skating und
      Nordic Laser-Biathlon nicht gebündelt werden. Stattdessen wird in
      Nachbarrevieren „gewildert“ u. die lokale Cross Skating/ -Biathlon
      Szene nicht in die Organisation mit eingebunden, sondern nur noch als
      potentielle Teilnehmer einer noch dazu im kommerziellen Umfeld geplanten
      und organisierten Marketing-Veranstaltung gesehen. Der bisher
      ausschließlich ehrenamtlich organisierte Süddeutschland Cup Laser
      Biathlon läuft dabei Gefahr, nur noch als willkommenes „Ad on“ eines
      kommerziellen Firmen-Cup zu sein.

      Aus Gründen der Fairness und Kollegialität, sollte wie mit den anderen
      Veranstaltern des SCLB abgesprochen, dieser auch in seiner Stadt oder
      nahen Umgebung stattfinden. Insofern hoffen wir für die Zukunft auf
      eine bessere Abstimmung und Rücksichtnahme der Veranstalter
      untereinander, und nicht zuletzt auf eine klare Trennung kommerzieller
      Marketingaktivitäten von den bisher ausschließlich ehrenamtlich
      organisierten Sportveranstaltungen des Süddeutschland Cup im
      Laser-Biathlon.

      Viele Grüße

      Rosa + Michael

      Skizunft Karlsruhe-Durlach
      Kurze Korrektur. Der Veranstalter ist nicht fit & spin sondern Susanne Boss. Sie hat, soweit ich weiss, Ihren Firmensitz sowie ihren Wohnsitz in Karlsruhe. Sie hat die Veranstaltung organisiert und irgendwann mal Andreas gefragt, ob wir nicht Interesse hätten, morgends einen Wettkampf zu machen, da ja alles vorbereitet ist. Von der Skizunft Durlach wurde kein genauer Termin bekanntgegeben. Die geschah erst als die anderer Veranstaltung schon stand.

      Mit dem Kommerz seh ich das anders. Dann hätte Mannheim, Püttlingen, Heilbronn nicht stattfinden sollen oder dürfen. Wenn wir unseren Sport weiter in die Öffentlichkeit tragen wollen, dann brauchts auch solche Veranstaltungen.

      Wenn Termine rechtzeitig bekanntgegeben werden, dann lassen sich Überschneidungen auch vermeiden. Ich hätte keine Problem zwei Wochen später nochmals nach Karlsruhe zu fahren.

      Somit gleich mal hier: Der MUBI 2018 ist vom 05. - 06. Mai 2018 geplant.
      Der Macher vom Musdorf Biathlon (MUBI)
      skating-hohenlohe.de
      www.SC-LB.de
      Da die Anmeldung doch sehr schleppend verläuft, und schon über eine Absage nachgedacht wird, möchte ich alle dazu aufrufen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Solche Gelegenheiten, werden uns nicht oft geboten. Wenn wir da kein Starterfeld zusammenbekommen, dann bin ich mir sicher, dass wir nächstes Jahr nicht mehr gefragt werden. Die ortsansässigen Skater sollten diese Veranstaltung sollten den Tag nutzen, ihren Sport an die Zuschauer heranzutragen. Eine bessere Werbung kann ich mir nicht vorstellen. Sicherlich kommt der eine oder andere auf sie zu.

      Was ich in Oberhof so gehört habe, ist das Hauptproblem wohl der nicht funktionierende Anmeldelink.

      Andreas meinte man soll sich einfach per Mail anmelden.

      info@fit-spin.de

      Es gab hier mal einen guten Spruch. Veranstalter brauchen Teilnehmer und Teilnehmer brauchen Veranstalter. Wir sollten über jede Veranstaltung froh sein.

      Ich gebe Ihn hier nochmals an:

      Skikzunft sollte diesen Wettkampf, totzt der ganz
      Der Macher vom Musdorf Biathlon (MUBI)
      skating-hohenlohe.de
      www.SC-LB.de