SRB XRS06 - Bremsen einstellen

      SRB XRS06 - Bremsen einstellen

      Hallo,

      ich habe mir (blutige Anfängerin) drei Testskates schicken lassen. Skike V07 Plus war aus dem Rennen kurz nachdem ich ihn angelegt habe. Die Gurte sind lästig, die Klettverschlüsse verhaken sich gerne mit irgendetwas und ich habe die Gurte nicht richtig festziehen können. SRB XRS02 lässt sich gut befestigen, aber er hat mir auch nicht sonderlich zugesagt. Den Grund kann ich nicht sagen, es war eher ein subjektives Gefühl. Dann kam der "Traktor" (siehe Betreff) an die Reihe - ich werde diese Skates behalten. Da kam schon beim kurzen Hin- und Herfahren so etwas wie ein Spaßfaktor auf. Und als hätte der Versender gewusst, dass ich den 06er (nach allem was ich darüber gelesen habe) zur Nr. 1 erkoren, war ebendieser das einzige neue Test-Paar. Die bleiben bei mir!
      :)

      Aber es geht um die Bremsen, die musste erstmal eingestellt werden, weil sie gefühlt "meilenweit" vom Rad entfernt standen. Sie befinden sich jetzt in der nahest möglichen Stellung zu den Rädern, näher geht nicht mehr. Es könnte für mein Gefühl aber noch enger sein am Rad, mir erscheint der Weg zum Bremsen noch etwas lang. Liegt diese Wahrnehmung daran, dass ich das richtige Bremsen erst noch lernen muss? Allerdings muss ich sagen, dass ich bei den "Traktoren" nicht das Gefühl habe nach hinten zu fallen, wie es beim Kurs der Fall.

      Sportliche Grüße
      Marlene
      Hallo Marlene,
      der XRS06 ist eine gute Entscheidung - es ist immer gut verschiedene Modelle vor einem Kauf zu testen.

      Bezüglich der Bremse muss vermutlich die untere Schraube (rot) raus und dafür in Postion (grün) rein.
      Dadurch geht der Bremsblock ausreichend weit nach unten (siehe Bild).
      Bilder
      • SRB XRS06.jpg

        32,55 kB, 467×397, 5 mal angesehen
      Grüße vom Michi Hohmann

      Skating Schule - Shop - Verleih - Lauftreff
      Cross-Skater.de
      Hallo Marlene
      Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Traktor. Ich fahre das selbe Modell und bin ganz zufrieden.
      Wenn Du die Bremse tiefer stellen möchtest, musst Du wahrscheinlich vom Bremshalter(der schwarze Klotz) eine Schraube (Schloßschraube M6) entfernen und ein Loch tiefer wieder montieren. Der Bremshalter hat 3 Löcher aber nur 2 Schrauben. Je nachdem ob man dicke oder dünne Waden hat .Entweder oben und in der Mitte je eine Schraube oder unten und in der Mitte eine Schraube montieren. Dazu brauchst Du eine Stecknuss mit 10mm.
      Ich hoffe, ich konnte Dir weiter helfen.
      Hallo,

      ja, Ihr habt mir geholfen, vielen Dank. :)

      Bis zu meiner Anmeldung hier im Forum dachte ich, dass Cross Skating eine exotische Sportart ist (weil ich es bis zu meiner Begegnung damit vor wenigen Wochen noch nie gesehen habe) und man Gleichgesinnte suchen müsse. Aber hier im Forum werde ich eines Besseren belehrt und erlebe viel Anteilnahme und Hilfsbereitschaft. Klasse!!!
      :thumbsup:

      Viele Grüße und schönes WE
      Marlene