Einsteigerkurs in Oberschwaben/Bodensee gesucht

      Super, danke für das Angebot!
      Augsburg ist zwar nicht gleich um die Ecke, aber das wäre es mir wert. Wann ist Anmeldeschluss für den 07.01.?
      Ich habe den Powerslide XC Trainer 2; sind Leih-Stöcke im Kurspreis inbegriffen (evtl. auch Kauf)?
      Danke und Gruß
      finfisher

      Walter schrieb:

      und ist sogar inzwischen Deutscher Meister auf Skikes.


      ...ohne die Leistung zu schmälern! - richtig heißen muss es - Sieger bei den "Deutschen Skikemeisterschaften".

      Viele Grüße - Jörg
      Hallo Walter,

      Walter schrieb:

      Der gibt Kurse auch auf Anfrage und ist sogar inzwischen Deutscher Meister auf Skikes. Ich war selbst dort zum reinschnuppern und es hat sich gelohnt.
      Walter



      dazu eine kurze Anmerkung aus dem Thread damals von mir :

      biathlon24 schrieb:

      Hallo,

      jeder soll tun was ihm gefällt.
      Nur zur Info, diese Internationale Deutsche Meisterschaft ist NICHTS wert. Bedeutet , errungene Titel haben null Wertigkeit, da diese Meisterschaft durch keinen im DOSB gemeldeten Verband ausgeschrieben wurden.......


      Außerdem frage ich dich, was sagt es über einen Trainer aus wenn er denn Deutscher Meister ist, bzw. was sagt es über die Trainer/innen aus die es nicht sind?

      Mit Titeln schmücken hat zugenommen in diesem Land. Nur, wenn man solche Titel führt, sollte man wissen dass das auch haltbar sein muss. Da reicht es nicht zu sagen die Fa. X hat das ausgeschrieben. Die sollten fairer Weise informieren, dass die Sieger ihrer veranstaltung nicht berechtigt sind den Titel Deutescher Meister zu führen. Dann wäre aber der Werbeeffekt dahin, abgesehen davon, dass es der Veranstalter auch weiß oder hätte wissen müssen!

      Ich sage dies nur zur Info und auch nicht um eine Leistung zu schmälern. Deutsche Meisterschaften darf jeder ausschreiben nur den TITEL Deutscher Meister darf nicht jeder führen oder andeuten. Dafür die Erklärung oben.

      Und noch einmal ganz klar:

      ich kenne Den Trainer nicht und kann nichts für oder gegen ihn sagen. Ich schreibe dies nur um Unbeteiligten mal eine Info zu geben etwas differenzierter solche Dinge zu betrachten oder sie zu empfehlen.

      Gruß

      Conni
      Hallo Conni, hallo Jörg,
      das ist mit schon auch klar das dieser Titel wenig Bedeutung hat, aber wohl ein Reizthema für manchen darstellt. Ich wollt damit auch nicht die Qualifikation von Martin irgendwie hervorheben - war nur eine Bemerkung am Rande.
      Da ich aber persönlich bei Martin meine ersten Skikeschritte gelernt habe (was beim Umstieg von Skirollern kein Problem war) weiß ich um seine didaktischen Fähigkeiten und die waren sehr gut. Er ist auch Skike Instruktor (was wahrscheinlich auch wieder nichts wert ist ?) und übrigens auch sehr erfolgreich auf LL-Ski unterwegs. Er bietet regelmäßig Gruppen- und Individualkurse an. Erwähnt habe ich seine Adresse eigentlich nur weil finfisher eine Adresse in Bodensee/Oberschwaben gesucht hat und da liegt Vogt nun mal direkt vor der Haustür.

      Viele Grüße, Walter
      Hallo Walter,

      Walter schrieb:

      Hallo Conni, hallo Jörg,
      das ist mit schon auch klar das dieser Titel wenig Bedeutung hat, aber wohl ein Reizthema für manchen darstellt. Ich wollt damit auch nicht die Qualifikation von Martin irgendwie hervorheben - war nur eine Bemerkung am Rande....


      wenn es dir klar war.....
      Ich finde es einfach nicht gut wenn man sich mit fremden Federn schmückt oder diese empfiehlt. Das ist kein Reizthema,das ist eine grobe Unsitte und unlauterer Wettbewerb.
      Du weißt der Titel ist bedeutungslos und du glaubst es ist ein Reizthema .
      Warum schreibst du es dann, bzw. reizt ?

      Gruß

      Conni
      Hej,
      was habe ich da losgetreten ;) danke für die Infos!
      @Ulrich: Ich melde mich rechtzeitig vor dem 07.01.
      @Walter: Bin bei Ravensburg zuhause. Würde mich gerne nach meinem ersten Kurs - ohne aufdringlich werden zu wollen - mit Dir in Verbindung setzen. Bestimmt sind wir nicht alleine mit unserem Hobby und es gibt die Möglichkeit für gemeinsame Trainings oder Touren.
      Freut mich, dass hier im Forum tatsächlich was geht!
      Sportliche Grüße
      finfisher

      finfisher schrieb:

      was habe ich da losgetreten


      Hallo finisher,

      alles nicht so schlimm, der Walter hat da ein sensibles Thema erwischt und wusste - oder auch nicht!, dass das heiß sein kann.
      Nun hat jeder seine Meinung gesagt und wer hier etwas tiefer in der Materie steckt, der weiß, dass die Veranstaltung von Skike nicht zwei Mal glücklich organisiert war. Ich denke, dass haben dann auch Markenbotschafter so gesehen und geäußert.

      Zu der sogenannten Meisterschaft gab es 27 Starter, da waren wir zum "Lauf gegen das Vergessen" am 03.10.2016 in Frankfurt mehr.
      Und so kommt es dann schnell mal zum intensiven Meinungsaustausch, obwohl da nur einer mal ne Info zu einem Kurs haben möchte ;-).

      Aber das ist in einem Forum doch auch mal erlaubt. Nur streicheln, das wird doch auch langweilig und unglaubwürdig - oder?

      Viele Grüße - Jörg
      Also wenn der Trainer vor der Haustür ist, dann würde ich immer auch diesen nehmen, Hat mehrere Vorteile: Bei Fragen kann ich direkt zu ihm fahren. Wenns Probleme mit dem Material gibt, hilft er mir sicher weiter und was noch besser ist, er hat schon mehr Leuten Kurse geben und kann mich mit denen zusammenbringen. In der Gruppe fällt es um einiges leichter. Ich sag nur soviel, nicht jeder der sich Trainer nennt ist auch wirklich einer. Ich habe da Typen getroffen. Heftig. Allerdings ein kleines Beispiel: Muss ein Fussbaltrainer ein super Fussballer gewesen sein? Nein nicht zwangsläufig. Er muss es aber beherrschen Dinge zu vermitteln und man muss sich bei ihm wohl fühlen. Zu Martin kann ich nur sagen, dass er einen super sauberen Stil läuft und sauschnell ist. Man merkt, dass er aus dem LL Sport kommt. Zur Skike DM: Extrem viele und sehr schnelle Leute die viel Sport machen und mehrheitlich aus dem Triathlonbreich kommen. Die ersten 8 lagen alle bei einem Schnitt zwischen 22 und 24 kmh. Also sportlich gesehen ein Wettkampf auf sehr hohem Niveau. Wie das Kind dann heisst, letztendlich egal oder?
      Der Macher vom Musdorf Biathlon (MUBI)
      skating-hohenlohe.de
      www.SC-LB.de