VIDEO "Balcón del Gutierrez" 1/3, gravel cross-skating to lake

      VIDEO "Balcón del Gutierrez" 1/3, gravel cross-skating to lake

      Hallo an die rollende Truppe! Dieser Schotterweg zum Gutierrez See führt anfangs etwa 1km zwischen 3% und 10% bergauf. Am Scheidepunkt angelangt eröffnet sich ein wunderbares Panorama auf den Gutierrez See, um anschließend wieder über 4km bei ähnlich abfallendem Gelände bis zum See zu kommen. Am See angekommen, biegt man nach rechts ab, wo eine angenehm geschotterte Uferstraße mehrere tolle Seeausblicke bietet. Die Straße führt 2km bis zum Campingplatz Gutierrez. Kurz vorher biegt man wieder nach rechts ab, und man folgt etwa 400m flusslauf am "Pescadero" entlang, bis man zur märchenhaften "Cascada de los Duendes" kommt. Der Schotter hat uns uns tüchtig durchgeschüttelt. Wir mussten oft kleine Kurskorrekturen vornehmen, wenn die Steine unsere Skates etwas beiseite schoben. Diesmal liesen wir fast immer frei rollen, mit einer Durchnittsgeschwindigkeit von 10 bis 12km/h. Zusätzlich Gas geben wollten wir aber nicht, und dies wäre auch nicht allzu angenehm gewesen bei unseren prallen Reifen. Ich hätte unsere 6-Zollreifen natürlich auch 2 bar weicher aufpumpen können, aber ich wollte keinen unnötigen Platten riskieren. Trotzdem würde ich dies aber beim nächsten Mal tun, denn dieser Schotter hat keine allzuscharfe Kanten. Bei all unseren patagonischen Touren hatten wir bisher noch NIE einen Platten.
      Rollende Atlantik-Grüße ... youtube.com/user/crossroller/videos?view=0
      Rodolfo+Mariana, 78/52 kg, 16.000km+16.000km. Ab 2010-17= V07, ab 2014-17 auch SRB 03
      Hallo Mariana und Rodolfo,

      ein schönes Video von einer tollen CrossSkatingTour!
      Touring vom Feinsten!

      Ihr seit echte CrossSkater!

      Eure Videos erinnern mich immer ein bischen an meine Zeit in Südafrika. Die Landschaft, das Wetter und die Gravel Roads. Damals war ich noch mit dem MTB unterwegs, CrossSkates gab es noch nicht (oder ich wusste nichts davon).

      LG Jens
      Dateien
      • RSA90_MTB.jpg

        (145,82 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT
      Danke Matthes und Jens für den support!
      @ Matthes Ja, Argentinien hat viele Schotterwege in Patagonien, aber geeignet für unseren Sport sind leider nur die wenigsten, weil der Schotter viel zu groß ist. Wir müssen echt lange danach suchen, je näher an Chile (wo es viel mehr regnet) desto besser. Natürlich dürfte sich die cross-skatebare Schotterweg-Auswahl beträchtlich vergrößern, wenn wir mit "den Dicken" unterwegs wären. Die haben wir aber nicht, und wir wohnen auf der anderen Seite, am Atlantik, und da rollen wir fast immer auf Kunstboden, wo 6-Zoll-Räder vollkommen ausreichen.
      @ Jens Tolles Foto aus SA, und diese Landschaft könnte auch in Argentinien sein. Wenn ihr euch den Dakar im Januar anschaut bekommt ihr einen guten Einblick der Anden-Strapazen. Eine Anden Überquerung wäre über weniger befahrenen Pässen wahrscheinlich schon möglich, soweit sie nicht viel über 2.500m.ü.M führt (da haben wir auch schon Pässe weit über 4000m.ü.M. Aber bei unserem Schotter NUR mit "den Dicken" machbar. Ich jedenfalls wage es mir nur in einem nächsten Leben vorzustellen, oder wenn ich die Uhr 30 Jahre zurückschrauben könnte.... ginge das denn nicht irgendwie??? ?(
      Rollende Atlantik-Grüße ... youtube.com/user/crossroller/videos?view=0
      Rodolfo+Mariana, 78/52 kg, 16.000km+16.000km. Ab 2010-17= V07, ab 2014-17 auch SRB 03