NCS-Runde Grand Canal d`Alsace

      NCS-Runde Grand Canal d`Alsace

      Urlaub daheim!

      Im Dreiländereck D/F/CH gibt es optimale NCS-Strecken. Die Radwege sind gut ausgeschildert und mit CrossSkates gut befahrbar. Die Runde ist absolut flach und führt fast immer am Wasser entlang. Der raue französische Asphalt und der grosse Crossanteil der Runde kostet mehr Kraft als man glaubt.

      Start ist am Stauwehr in Märkt (D), man überquert den Rhein und damit die Grenze nach Frankreich. Dann geht es entlang am Grand Canal d`Alsace auf der Ille de Rhin bis zur Schleuse Kembs. Dort wechselt man wieder auf das "Festland". Von Kembs aus rollt man wieder zurück in Richtung Süden entlang an Canal d`Huningue. Die Strecke entlang des Canals ist durchweg flach und ist wie CrossSkaten wie auf auf dem roten Teppich. In Huningue überquert man den Rhein über die Palmrheinbrücke und rollt zurück zum Stauwehr Märkt.

      Gruss Jens


      gpsies.com/map.do?fileId=yslzbmbhuorhhnef
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT