FunktionelleTaschen für Cross Skates

      FunktionelleTaschen für Cross Skates

      Bei der Firma boss-sports entdeckt und auch schon life getestet. Eine Taschenkollektion für den Transport von Cross Skates und anderes Equipment.
      Das Chaos im Kofferraum hat ein Ende. :whistling:

      Mit hat es vor allem die Stocktasche angetan, da völlig einfach und unkompliziert für alles Stocklängen verwendbar.
      Sie schreiben zwar von ein bis zwei Paar, hatte aber schon drei Paar drin. Sehr genial: Spitzenschutz durch schwarze LKW Plane am Fuß der Tasche.
      Da sind die Stöcke auch in der Garage oder im Keller gut aufgeräumt oder man lässt sie einfach mal im Auto liegen.

      Der Trolley und die Taschen haben ihren Preis ABER sie sind funktionell tatsächlich vom Produzenten auf Cross Skates abgestimmt und durchdacht.... Da hat sich jemand wirklich Gedanken gemacht.
      Sozusagen von Sportler für Sportler!

      Hier passt alles rein, was man für ein Ausflugs- oder Wettkampfwochenende mit Cross Skates so braucht. Super Haptik und sehr gute Verarbeitung und ansehnliche Optik und logische Aufteilung von Staufächern.

      Von meiner Seite mal die Daumen hoch :thumbsup:

      boss-sports.de/shop/taschen.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „anki“ () aus folgendem Grund: unpassende tags gelöscht

      Wir halten es wie Conni und benutzen eine Ikea Frakta Tasche für Karre (Trolly), die hat einen Reißverschluß und die Skates passen super rein. Außerdem ist sie sehr leicht zu reinigen und bei dem Preis auch gut zu ersetzen falls sie doch mal den Geist aufgibt.

      Beste Grüße

      Claudia
      Hallo,

      ich finde die Taschen schon sehr interessant.
      Ich bin allerdings noch auf der Suche nach einem Rucksack. Am Besten einen wo, die XRS01 inkl. Schuhe oder die XRS06 ran bzw. rein passen.
      Alternativ würde natürlich auch die Variante mit der Ikea Tasche gehen und diese dann während des Rollens im Rucksack verstauen 8)

      Aber vieleicht kennt ja jemand etwas entsprechendes.

      Viele Grüße
      Thorsten
      Ist zwar keine Tasche, für den Transport im Auto haben Sven und ich diese Transportboxen für uns entdeckt.
      m.ikea.com/de/de/catalog/products/spr/69871388/

      Für den Thorsten eher nichts, denn die SRB XRS 06 sind dafür schon wieder zu lang .

      Viele Grüße - Jörg
      Der Produzent der Taschen hat gesagt, dass diese auf Anfragen in quasi allen Längen produzierbar sind. Da diese Taschen nur auf Anfrage bzw. Bestellung produziert werden ( das erklärt auch auch die langen Lieferzeiten ) seien wohl auch individuelle Längen möglich (??) Finde ich eine interessante aber auch wirtschaftlich suspekte Antwort ( aber ich bin ja auch nicht der Produzent ) ;)
      Angeblich soll es auch bald einen Rucksack aus der Serie geben..... (auf so was warte ich nämlich auch !)
      Ich habe übrigens auch noch zwei oder drei IKEA Tüten - die bleiben einfach unersetzlich, erst recht NACH einem anstängigen Cross Lauf. Aber als Wettkampf oder Reise Variante trotzdem überlegenswert.

      Claudibex schrieb:

      Bin mir aber nicht sicher ob nur Rollski reinpassen und sie für Cross-Skates eventuell zu klein sind?


      Hi Claudia,

      ja, dafür ist die "SKIPAC Multifunktions-Skirollertasche" leider zu klein. Der Reißverschluss lässt sich nicht vollständig schließen, auch dann nicht, wenn die Cross-Skiroller versetzt hineingetan werden**. Aber es könnte gehen, etwas Basteln ist ja meistens vonnöten ;) . 2 Crossskates (also die mit Schuhkäfig) passen auf gar keinen Fall hinein... allenfalls einer.

      Gruß, Suzy

      ** ... ich erinnere mich dunkel... :whistling:

      Claudibex schrieb:

      ... in deinen Lieblingsfarben (grün und blau .... ).

      ... *Ironiemodus aus*! :P

      Mein kurzer Custom-Ibex trägt schwarz, untendrunter grün-blau) und mein normallanger Ibex ist orange. Den kleinen Schwarzen habe ich nun nicht bemüht, aber die anderen Cross-Skiroller bzw. den Oneway Skiroller schon und zur Veranschaulichung Fottoss ^^ gemacht - volle Ansicht = klick aufs Bild - wenn eingeloggt:





      Größenvergleich Ibex - Oneway:



      Passt perfekt!

      Was dem Skipac für Cross-Skiroller fehlt ist Tiefe bzw. besser ausgedrückt "Volumen". Aber vielleicht gibt es ja schon ein neueres Skipac-Modell, wo das berücksichtigt wurde...

      Gruß, Suzy

      Irmion schrieb:


      Ich bin allerdings noch auf der Suche nach einem Rucksack. Am Besten einen wo, die XRS01 inkl. Schuhe oder die XRS06 ran bzw. rein passen.

      Hi Thorsten,

      wenn Du einen Rucksack suchst, um die XRS01 inkl. eingeklickter LL-Stiefel transportieren zu können, dann solltest Du mal im Alpin-Rucksackbereich suchen. Diese Rucksäcke haben oft seitlich Aufnahmen, um Kletterausrüstung etc. anbringen zu können. Du müsstest dabei nur bedenken, dass Du mit eingeklickten Stiefeln inkl. PS-Bremsen unheimlich ausladend wirst und unter Umständen Deine Mitmenschen gefährden könntest (ich hatte mal in der S-Bahn fast die Kontrolleure getroffen, weil ich mein Volumen nicht bedachte).

      Wenn die Teile auch reinpassen sollen, dann könnte der Getestete hier eine Orientierung bzgl. des Volumens für Dich sein, auch wenn es die Mädchenausführung :P ist. Birgit (Cross Hühnchen) und ich haben den, und wenn ich mich recht erinnere, dann passen da auch ihre E200 'REIN... Den gibt es mittlerweile auch als 55+15, wobei das Daypack bei Dir vielleicht überflüssig ist. Schau' einfach mal, was Dir im Netz so über den Bildschirm flimmert...

      Gruß, Suzy
      Hi Suzy,

      jo vielen Dank für den Link. An so einen "Wander" Rucksack habe ich auch schon gedacht. Ich selber habe auch so einen grossen Rucksack. Nur hat meiner leider nicht so ein luftiges Tragesystem. Aber du hast recht ich muss wohl doch mal in diesem Bereich schauen.
      Allerdings habe ich ja so einen Rucksack von Cado Motus. Wenn ich mir die Tasche von Skipac so ansehe, könnte man diese auch sicherlich hinten mit dran hängen. Dann könnte ich die Schuhe in die seitlichen Aufnehmungen stecken, die eigentlich für die Rollen gedacht sind.
      Das ist eigentliche eine gute alternative, denn die Tasche sieht so aus, als ob sie sich recht klein zusammen falten lässt , oder ?
      Die Kontrolleure in den Öffentlichen müssen sich denn halt in Acht nehmen :P

      Viele Grüße
      Thorsten
      Hallo Thorsten!

      Ich nutze diese Tasche hier: ski-roller.de/zubehoer/skiroll…er-xrs01-xrs02-xrs03.html

      Wenn man weiß, wie man es packen muss, passen da ein Paar Cross-Skiroller plus Schuhe mit montierter Bremse rein.
      Seit neuestem hat SRB auch eine ähnliche Tasche, etwas größer, für die XRS06/XRS07. Kann sie auf der Homepage noch nicht finden. Da kannst du die "Dicken" locker verstauen. Und ich könnte mir vorstellen, dass die Skiroller noch zusätzlich reinpassen, da ist nämlich noch ordentlich Platz. Aber das habe ich noch nicht ausprobiert.

      LG Julia