welche skates sind "die richtigen" für mich?

      welche skates sind "die richtigen" für mich?

      hallo skate freunde/innen,

      ich würde mich freuen, wenn ihr mir bei der entscheidung- welche nordic skates für mich "die richtigen" sind - helfen könntet.

      seit einigen jahren fahre ich meine (bis dato einzigen)skates - die skikes v07-120, die unterdessen ziemlich durchgenudelt sind und in ihren wohlverdienten ruhestand geschickt werden (müssen). mit den skikes war ich sehr zufrieden (habe allerdings auch keine anderen modelle ausprobiert..)

      die (diesbezüglich für mich relevanten) beiträge in diesem forum habe ich mit großem interesse gelesen - nun bin ich allerdings eher noch unsicherer, welche skates ich mir zulegen soll...

      wer kann mich unterstützen bei der beantwortung folgenden fragen:

      - klappmechanismus ja oder nein? (Vorteile/Nachteile -> meine Schuhgröße 47!)
      - welches sind die Vor- & Nachteile von 20cm Reifen?
      - wo ist der unterschied zwischen den skikes v07 plus und vx solo?

      ...und hierfür noch ein paar infos:

      - die skates sollen keine fest montierten schuhe haben
      - ich bezeichne mich als guten und ausdauernden skater (auch skilangläufer) - bin aber kein profi
      - ich bin 198 cm groß, 100 kg schwer & habe schuhgröße 47 (passt gerade so bei den skikes v07-120)
      - ich fahre gerne auf schotterwegen aber nicht im "tiefen gehölz"

      vielen dank für eure unterstützung!!
      Hallo,

      das ist ja mal ein Brett .....

      Online ist so etwas immer sehr schwer zu beantworten und deshalb schon einmal der Tip: TESTEN!!

      Spontan fällt mir der SRBXRS06 (lange Version) für dich ein. (200er). Der rollt sich angenehm weich, schluckt im Gelände extrem viel.
      Den V7 Plus (ebenso den SOLO) kannst du nur mit einer Verlängerung von Erik rollen.
      Da geht meine Empfehlung klar zum V7Plus. Der ist robust, grundsolide und der absolut verbesserte Nachfolger des SOLO. Z. B. beim SOLO ist Wadenpolsterung sehr unglücklich und er wiegt auch etwas mehr. Zudem lassen sich die Räder beim V7Plus besser aufpumpen und der Roadstar (der robuste Mantel) ist beim SOlO noch nicht montiert.
      Die Ratschenverschlüsse des SOLO sind auch nicht so prickelnd.
      Der Klappmechanismus beim V8 Lift bringt bei deiner Schuhgröße nicht viel und auch da wird es in der Normalversion eng.
      Klappmechanismus würde für dich nur mit einem Cross-Roller mit SKI-Bindung möglich sein. Aber da sollte sich mal MICHI Hohmann zu äußern, der hat dort erheblich mehr Ahnung und Erfahrung als ich.
      Ach ja, den V8 Tour empfehle ich (bedeutet meine Meinung) dir nicht, der ist zu überladen, aber da dürfte das Echo bald kommen ;)

      Gruß

      Conni
      Kurse - Treffs - Touren (seit 2006)

      in Dortmund - Hagen und Umgebung

      Biathlon-Aktiv.de