7. Deutschlandtour Cross-Skating-Biathlon 2016 - Erste Station - Oberhof/Thüringen

      Hallo aus Hamminkeln!

      Wäre gern mit dabei gewesen.
      Aber es hat nicht geklappt.
      Nicht so schlimm irgendwann klappt es noch mal.
      Mit Langläufern bin ich auf diesen Wegen schon mal unterwegs gewesen. Aber mit Cross Skatern noch nicht. Also etwas ich noch in meinen Leben machen muss.
      Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr.
      Aber mit meiner Wettervorhersage von letzten Jahr lag ich richtig.
      Nur die Frage für welches Bundesland ich gewertet worden wäre.

      Gruß aus Hamminkeln
      Matthes61!
      Tja was soll ich jetzt noch schreiben. Es war cool im wahrsten Sinne des Wortes. Die Strecken super, Wetter naja. Geschlossene Schneedecke wäre schlimmer gewesen. Die Flexibilität von den Organisatoren, Helfern und Teilnehmer war super. Ansonsten wäre der Sonntag echt übel gewesen. Allen die dabei mitgeholfen haben, mein herzlichstes Dankeschön. Es war super Sport auf sportlichen Strecken, wobei ich immer noch sagen muss, dass die Langstrecke weniger anstrengend war wie die Kurzstrecke (mag aber daran liegen, dass meine Kurzstrecke fast so lang war, wie die Langstrecke, Drehwurm). Ich habe mich mit einem der Trainer dort unterhalten. Ich glaube der war sehr überrascht, was mit den Crossrollern/-skates so möglich ist. Der hat sich das schon genau angesehen. Auch das ein Hersteller mal vor Ort ist und sich bei den Kunden umhört ist für mich ein Zeichen, dass wir ernstgenommen werden. Klar lag es bei ihm um die Ecke. Aber trotzdem fand ich das gut.

      Daheim angekommen musst ich dann staunen ob nicht doch noch eine Rechnung von Oberhof kommt. Ich hatte soviel Sand in den Klamotten, das hätte für die Olympiade für den Weit- und Dreisprung gereicht. Keine Ahnung wo der herkam. Hubert hast Du vorsorglich am Samstag schon mal gestreut für den Fall das es Schneeglätte gibt?

      Verpflegung top. Am meisten haben mich aber die Preise im AWO Heim gewundert. Das war echt günstig, saumäßig lecker und macht so einen Trip doch erschwinglicher. Für ein großes Wasser (0,75 l) und einen doppelten Espresso 3,80 EUR ist echt spitzenmässig. Das ganze lag dann noch recht nah an der Wettkampfstrecke.

      Ich fand es gut, dass man die Wahl Langdistanzstrecke den Startern überlassen hat. ich denke man hat den richtigen Mittelweg gefunden, was daran zu erkennen ist, dass alle sturzfrei ins Ziel gekommen sind.

      Nochmals allen vielen Dank für diese Wettkämpfe. Weiter so. Das ist der richtige Weg.

      Das mit den Bildern kenn ich. Das ist irre wie viel Aufwand dahinter steckt.

      Grüße aus dem Süden

      Oliver Heiden
      Der Macher vom Musdorf Biathlon (MUBI)
      skating-hohenlohe.de
      www.SC-LB.de

      Heidlinger schrieb:

      Ich hatte soviel Sand in den Klamotten, das hätte für die Olympiade für den Weit- und Dreisprung gereicht. Keine Ahnung wo der herkam. Hubert hast Du vorsorglich am Samstag schon mal gestreut für den Fall das es Schneeglätte gibt?


      Hallo Oliver

      gäh’ weida… wenn einer hier keinen Friktions-support bei Glätte braucht, dann wohl ich mit meinen zacken-kantigen M+S-Reifen! Drum war mir ja auch die winterliche Abschlußrunde am Sonntag exklusiv gegönnt… weil Ihr alle Eure Renn-Slicks drauf hattet! :S
      Da nur Du dieses sandige Phänomen aufweist, lassen sich aber schon ein paar Vermutungen ableiten:
      • Du hast die Südschleife über einen sandigen Waldpfad abgekürzt :whistling:
      • Es sind Spuren der Ballast-Sandsäcke, die Deinen downhill pushen sollten und unten abgeworfen wurden
      • Du hast einen Olli-Klon nach Oberhof geschickt und warst selber derweil faul am Strand gelegen ;)

      Aber vielleicht hat tatsächlich jemand das mit der möglichst engen Treffer-STREUUNG am Schießstand einfach nur falsch verstanden?! :rolleyes:

      Servus
      Hubert
      ...streut allenfalls Frohsinn :)
      KnightSkater

      Bilder sind ONLINE !

      Tag Zusammen !

      Die ersten Bilder vom Jörg sind online:

      cross-skating-media.de/2016/05/cross-skating-biathlon-2016/

      Viel Spaß !
      cross-skating-media.de
      Cross-Skating Fotos & Videos

      cross-skating-rhein-ruhr.de
      Cross-Skating Veranstaltungen an Rhein & Ruhr

      rolldichfit.de/cross-skating.htm

      Es gibt kein schlechtes Wetter .............

      Heidlinger schrieb:

      Es war cool im wahrsten Sinne des Wortes. Die Strecken super, Wetter naja. Geschlossene Schneedecke wäre schlimmer gewesen.


      Mein Kommentar: Bei schönem Wetter kann doch jeder :thumbup:
      Mir hat es ohne Ende Spass gemacht und ich hoffe das wir uns nächstes Jahr an gleicher Stelle wieder treffen :thumbsup:
      Da hat er Recht, der Steffen: es gibt ja bekanntlich kein schlechtes Wetter beim Sport – nur unzureichende Ausrüstung! Auch ich habe ja meinen ursprünglichen Plan, die RLS-freien 125er PS Metropolis mit den glatteren Reifen zu laufen, wegen des Wetterrisikos verworfen und dann doch die Sauwetter-Skates genommen – die sind zwar langsamer, aber der Spaß bleibt damit auch bei Nässe erhalten!

      bin wieder hier schrieb:

      Mir hat es ohne Ende Spass gemacht und ich hoffe das wir uns nächstes Jahr an gleicher Stelle wieder treffen :thumbsup:


      … meinst Du da die geographische Stelle oder die ...tabellarische ??? ;) Glückwunsch übrigens! :thumbsup:

      Servus
      Hubert
      … läuft gern mit eingebautem Gegenwind ^^
      KnightSkater