"Lauf gegen das Vergessen 2016" in Frankfurt am Main mit 5, 10 und 15km-Wertung für Cross-Skater

      "Lauf gegen das Vergessen 2016" in Frankfurt am Main mit 5, 10 und 15km-Wertung für Cross-Skater

      Liebe Forumsgemeinde,

      am Montag, den 03.10.2016 (Tag der Deutschen Einheit) gibt es in Frankfurt am Main für uns Cross-Skater die Möglichkeit im Rahmen der Benefiz-Veranstaltung „Lauf gegen das Vergessen“ 5, 10 oder 15km unter Wettkampfbedingungen (d.h. auf einer markierten Strecke und mit Chip-Zeitnahme) zu rollen.

      Bei der Strecke handelt es sich um einen fast ebenen 5km-Rundkurs im Volkspark Niddatal (ehemals BuGa-Gelände) auf bestens geschotterten Parkwegen (panorama-frankfurt.com/de-tn/volkspark-niddatal.htm).

      Die Anmeldung zur Veranstaltung ist ab dem 01.06.2016 online möglich – für die ersten 400 Anmeldungen gibt es das T-Shirt zur Veranstaltung gratis.

      Damit die neue Wettkampfkategorie für„Cross-Skater“ gut besetzt ist und so unser Sport noch mehr an Bekanntheit und Popularität gewinnt, freue ich mich über eure zahlreiche Anmeldungen und Teilnahme!


      Gruß aus Frankfurt,
      Daniel Hein

      Veranstaltungsflyer: Kurzversion, Langversion
      Online-Anmeldung: vom 01.06. - 21.09.2016 unter www.chipaktiv.de oder ginnheimer-lt.de
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „anki“ ()

      Am 01.06. Start der Online-Anmeldung zum 'Lauf gegen das Vergessen'

      Hallo liebe Cross-Skater,

      hier nochmal der Hinweis, daß die ersten 400 Anmelder zum diesjährigen 'Lauf gegen das Vergessen' das T-Shirt zur Veranstaltung gratis erhalten - anbei ein Foto (als Muster) aus dem Vorjahr!

      Also schonmal den 01.06. für eure frühzeitige Anmeldung vormerken und das T-Shirt sichern!


      Sportliche Grüße

      Daniel


      P.S.: Alle Infos zur Veranstaltung findet ihr im Eingangsbeitrag.
      Bilder
      • image.jpeg

        51,94 kB, 580×508, 14 mal angesehen

      Gratis-T-Shirt bei frühzeitiger Online-Anmeldung zum "Lauf gegen das Vergessen"

      Hallo liebe Cross-Skater,

      nicht vergessen: Die ersten 400 Anmelder für den diesjährigen "Lauf gegen das Vergessen" erhalten ein Gratis-Geschenk: Meldet euch frühzeitig ab dem 01.062016 an und sichert euch das T-Shirt zur Veranstaltung.

      Darüber hinaus ist die Online-Anmeldung zur Veranstaltung mit Wettkampfstrecken von

      5km,
      10km und
      15km

      noch bis zum 21.09.2016 möglich!

      Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen - ihr unterstützt bei dieser Benefiz-Veranstaltung in jedem Fall eine gute Sache!

      Mit sportlichen Grüßen

      Daniel
      Bilder
      • image.jpeg

        47,6 kB, 460×345, 9 mal angesehen
      Hallo Moppel,

      vielen Dank für Deinen Hinweis!


      Hier mal eine kleine Auswahl:


      Motel Plus im Nordwestzentrum Frankfurt
      motelplus-frankfurt.de/lage/


      Relexa Hotel im Mertonviertel Frankfurt
      relexa-hotel-frankfurt.de/hotel/lage-anfahrt


      ibis Frankfurt Messe-West am Industriehof Frankfurt
      accorhotels.com/de/booking/rates.shtml?packId=21611894789


      B&B Hotel Frankfurt-Nord, Gewerbegebiet Martinszehnten bei Frankfurt-Kalbach
      hotelbb.de/de/portal/booking/?…er=1464333722267#/booking


      Ansonsten Suche & Auswahl über die gängigen Hotelportale selbst vornehmen.


      ACHTUNG!
      Die Anmeldung zur Veranstaltung wird nur über die Website www.chipaktiv.de möglich sein - die Website des Ginnheimer Lauftreffs wird aktuell überarbeit.


      Gruß aus Frankfurt,

      Daniel
      Ex-Weltrekordhalter beim 'Lauf gegen das Vergessen 2016'

      Für unsere diesjährige Veranstaltung konnten wir den ehemaligen 5-fachen Weltrekordhalter im Rollski-Lauf, Klaus-Dieter Schulz, gewinnen!

      Er hat in den 80er-Jahren u.a. einen Weltrekord im 24-Stunden Rollski-Lauf aufgestellt (426,4 km entspricht 17,77 km/h oder einem Schnitt von 3:22,6 min/km), der damals auch im Guinness-Buch der Rekorde aufgeführt wurde.

      Klaus ist heute 70 Jahre und hat sich - trotz einiger aktueller gesundheitlicher Malaisen - bereits fest für den Wettbewerb über 5km Cross-Skating angemeldet.

      Im Vorfeld der Veranstaltung werden wir noch ein Interview ('Was macht eigentlich...') mit ihm führen - ein entsprechender Link zum Artikel folgt zu gegebener Zeit.

      Sportliche Grüße aus Frankfurt

      Daniel
      Hallo Daniel,

      das finde ich schön, verdienten Sportler nochmal eine Gelegenheit zu geben aus ihrer Zeit und ihren Erfahrungen zu berichten und selbst noch aktiv daran teilzunehmen.
      Aber das war nicht der Grund meiner Anmeldung oder besser unserer, da meine Frau mitkommt. Wir freuen uns, bei dieser Gelegenheit
      auch wieder alte Bekannte aus der NCS-Szene der Gegend zu treffen, die wir schon länger nicht mehr gesehen haben.
      Und für dich hoffe ich, dass die Startlisten sich noch weiter füllen.
      Also, es ist zwar noch Zeit bis zum 3. Oktober, aber der frühe Vogel .... bekommt auch ein T-Shirt ;)

      Gruß

      Conni
      Hallo Conni,
      Hallo liebe Cross-Skater,

      schön Conni, dass Du und Deine Frau bereits gemeldet habt!

      Neben dem sportlichen Teil, ist es genau der von Dir angesprochene Austausch unter den Sportlern, der uns ein großes Anliegen ist und von dem wir doch alle nur profitieren können.

      Also nutzt die Gelegenheit am 03. Oktober, meldet euch an und nehmt teil am bunten Treffen der CS-Szene im Rahmen des 'Lauf gegen das Vergessen 2016'.


      Sportliche Grüße aus Frankfurt,

      Daniel

      Streckenvideo zum 'Lauf gegen das Vergessen 2016' ansehen

      Hallo liebe Cross-Skater,

      das neue Streckenvideo zum 'Lauf gegen das Vergessen 2016' ist nun online verfügbar - hier der entsprechende Link:



      ...und hier nochmals der zugehörige Streckenplan:

      forum.cross-skating.com/index.…reckenplan-lgdv-2016-pdf/


      ...und hier könnt ihr euch anmelden:

      chipaktiv.de/anmeldungen/2016100301/default.aspx


      Viele Grüße aus Frankfurt,

      Daniel
      Hallo Daniel!

      Verfolge diese Beiträge schon die ganze Zeit.
      Wollte eigentlich teilnehmen. Und hatte mir auch schon den Termin vorgemerkt.
      Zumal das wieder einmal die Gelegenheit ist auf uns und auf unseren Sport aufmerksam zu machen.
      Und der Tag eignet sich auch hervorragend dazu, weil garantiert sehr viele Zuschauer da sind.
      Nur bei mir wird es nichts aus Terminlichen Gründen.
      Trotzdem will ich euch alles gute für Eure Veranstaltung wünschen.

      Gruß aus Hamminkeln
      Matthes61!

      September-Angebot: Streckenbesichtigungstraining

      September-Angebot: Streckenbesichtigungstraining

      Hallo liebe Cross-Skater,

      für alle Unentschlossenen und diejenigen unter euch, die gerne genau wissen wollen, worauf sie sich beim 'Lauf gegen das Vergessen' einlassen oder aber auch für diejenigen, die am 03.10. leider verhindert sind und sich dennoch einen Eindruck verschaffen möchten, gibt es im September ein spezielles Angebot!

      Wie bereits im Vorjahr praktiziert und bestens bewährt, werden auch im Vorfeld der diesjährigen Benefizveranstaltung wieder einige Termine stattfinden, an denen ein Streckenbesichtigungstraining durchgeführt wird.

      Hier die Termine:

      Sa., 10.09. 9:30 Uhr mit Trainer Daniel
      So., 11.09. 9:30 Uhr mit Trainer Steffen
      So., 11.09. 18:00 Uhr mit Trainer Frank

      Sa., 17.09. 9:30 Uhr mit Trainer Daniel
      So., 18.09. 18:00 Uhr mit Trainer Daniel

      Sa., 24.09. 18:00 Uhr mit Trainer Frank

      Treffpunkt Parplatz
      Am Ginnheimer Wäldchen 4
      60431 Frankfurt

      Für alle Interessierten hier nochmal das Streckenvideo:



      Es handelt sich um einen 5km-Rundkurs auf ebenen, geschotterten Böden.

      Die Online-Anmeldung ist noch bis zum 21.09. möglich:

      chipaktiv.de/anmeldungen/2016100301/default.aspx

      Nach dem 21.09. ist die Nachmeldung für alle Kurzentschlossenen wie folgt möglich:

      Di., 27.09. 15-18 Uhr
      Fr., 30.09. 15-18 Uhr
      So., 02.10. 10-12 Uhr
      und am Veranstaltungstag:
      Mo., 03.10. ab 7:30 Uhr,

      jeweils im Vereinshaus des SV Blau-Gelb Frankfurt e.V., Am Ginnheimer Wäldchen 4
      60431 Frankfurt.

      Start der Cross-Skater dann um 8:30 Uhr


      Gruß aus Frankfurt,
      Daniel

      Vorläufiges Meldeergebnis zum „Lauf gegen das Vergessen 2016“

      Bis zum Abschluß der Online-Anmeldung am gestrigen Tage lagen insgesamt 34 Anmeldungen für den 03.10. vor – das Orga-Team sagt Danke an alle Frühbucher unter den Cross-Skatern!

      Wer jetzt gerne noch teilnehmen möchte und bisher aber noch nicht angemeldet ist, kann entweder von der Möglichkeit der Nachmeldung Gebrauch machen oder mir eine Mail (unter Angabe von Name, Vorname, Jahrgang, Ort/Verein) zu senden.


      Die Nachmeldung ist wie folgt möglich:

      Di., 27.09. 15-18 Uhr

      Fr., 30.09. 15-18 Uhr

      So., 02.10. 10-12 Uhr

      und am Veranstaltungstag:

      Mo., 03.10. ab 7:30 Uhr,

      jeweils im Vereinshaus des SV Blau-Gelb Frankfurt e.V., Am Ginnheimer Wäldchen 4, 60431 Frankfurt.



      Alternativ sendet ihre eure Nachmelde-Mail - mit den o.g. Angaben - bitte an daniel(at)daniel-hein.de



      Wir freuen uns auf ein buntes Treffen der Cross-Skater im Rahmen des „Lauf gegen das Vergessen 2016“.



      Viele Grüße aus Frankfurt!

      Für das Orga-Team,
      Daniel Hein

      Beginn der Vorort-Nachmeldung

      Heute (Di., 27.09.) ab 15:00 Uhr (bis 18:00 Uhr) ist der erste Termin der Vorort-Nachmeldung - im Anschluß kann noch wie folgt nachgemeldet werden:

      Fr., 30.09. 15-18 Uhr
      So., 02.10.10-12 Uhr

      und am Veranstaltungstag:

      Mo., 03.10. ab 7:30 Uhr,

      jeweils im Vereinshaus des SV Blau-Gelb Frankfurt e.V., Am Ginnheimer Wäldchen 4, 60431 Frankfurt.

      Alternativ sendet ihre eure Nachmelde-Mail -
      mit den folgenden Angaben: Name, Vorname, Jahrgang, Ort/Verein - bitte an daniel(at)daniel-hein.de

      Wir freuen uns auf ein buntes Treffen der Cross-Skater im Rahmen des „Lauf gegen das Vergessen 2016“.


      Viele Grüße aus Frankfurt!

      Für das Orga-Team,
      Daniel Hein
      Weil der Start spontan 5 Minuten vorverlegt wurde ohne alle Starter darüber zu informieren.
      War sicher nett gemeint mit dem Hintergrund, dass es regnete und die Leute nicht so lange am Start im Regen stehen sollten. Ging aber irgendwie nach hinten los, denn wer nicht schon frühzeitig am Start stand, hatte keine Chance, mitzubekommen, dass früher gestartet wird als angegeben...
      Hallo Daniel,

      das ist passiert und fertig. Nachher ist man immer schlauer und bis nächstes Jahr ist vieles besprochen.
      Der Lauf war für einen guten Zweck, Zeiten und Platzierungen sind mir persönlich nicht so wichtig.Komme nächstes Jahr wieder.

      Gruß

      Conni