kdb aus brandenburg

      vorhin war ich wieder auf der kurzen runde bei reckahn unterwegs. ich bin also 2,2 km gerollt. für die letzten 500 meter habe ich genau 3 minuten gebraucht, habe auch keine pause eingelegt. das würde ja dann wohl, wenn die kondition es zuliesse, heissen, ich hätt dann 10 kmh geschafft. okay, hab ich auch so, aber eben nur über die 500 meter.
      gefreut hab ich mich sehr darüber.
      einen liter apfelschorle hab ich getrunken und dabei wieder sehr geschwitzt. inzwischen war der 5-minuten-platzregen bei uns wieder vorbei. davon habe ich in 4 km entfernung nichts mitgekriegt.

      michael, konntest du heute bei dem wetter in bayern rollen?

      kdb
      ich beantworte deine Frage gerne,
      ich war unterwegs, habe gekürzt weil schwarze Wand gekommen! Habe mich beeilt Puls 141, mehr ging nicht Luft war zu wenig.
      500m vor meinem Ausstieg dicke Tropfen- Blitz +Donner aber fast gleich, dann hat der Himmel aufgemacht, nach 150 m war etwa 2cm Wasser auf dem Radweg. 50 m vor dem Ende ging nichts mehr Sturm von vorn
      Wasser wie aus Eimern, die schuhe haben keinen halt gegeben, ausziehen und die letzten 20 m Skates getragen!
      Es war einfach toll, der Autositz ist auch wie gewaschen.
      Alles in allem, war ein Ausflug den man nicht vergisst!
      Grüsse
      Michi
      und seit diesem Ausflug genau 2 mal gerollt!
      Ein trauriger Sommer bisher, habe schon eine Menge Kraft verloren, hatte mich gefreut dass ein bischen Muskel aufgebaut war, jetzt ist das meiste wieder weg.
      Wollte mich gerade umziehen, da kam wieder eine schwarze Wolke mit kleinem wolkenbruch, es ist zum heulen!
      Allen noch einen schönen Nachmittag
      Michi
      ich konnte in den letzten wochen nur ein einziges mal ein kleines stück rollen. mich hat ein sehr unangenehmer dauerdurchfall nach antibiotika-einnahme ausser gefecht gesetzt. leider.

      aber ich mach ganz sicher weiter, nur hoffentlich nicht mit dem durchfall.

      kdb
      >ganz gute Besserung wünsche ich dir,

      bald soll ja das Wetter besser werden dann rollen wieder alle Räder?!
      Habe es mir vorgenommen damit ich bei Kraft bleibe, heute noch ein Auto flicken,22 Jahre MB G
      Ist ein Stück Hobby , Teile bestellen und dann später mal montieren!
      Wenn es dann nicht regnet gehts heute wiede auf Rolle
      schönen Tag allen NCSlern
      Michi
      hi michael,

      ich hab mir deine worte zum anlass genommen, nach abendessen und toilettenbesuch doch noch rauszufahren richtung reckahn.
      dieses mal bin ich etwa 3 km gerollt. ich habe geschwitzt ie ein schwein, aber richtig spass hats wieder gemacht. morgen früh werde ich frau doktor wieder von meiner "mischung" berichten. vielleicht gibts ja doch etwas, um zumindest die schieter.... los zu werden.

      kdb
      bin ja kein Medizinmann,
      aber im Fall normale Beschwerden z.B. auf Reisen und kleineren Unpässlichkeiten helfen ___Loperamid Kapseln
      im akuten Fall 2 müsste helfen. Schafft ein bischen Beruhigung im Bauch, wirkt in etwa 1 Std rezeptfrei ca. 4.-E.
      Solltest du aber auf Antibiotika reagieren,(wegen was?) dann ist es angebracht zu wechseln es gibt verschiedene
      Medizin-obwohl Wirkung ähnlich- sind Nebenwirkungen möglich/abstellen! Sollte sich anstrengen Doktorchen
      können auch ab und zu mal helfen!(ich lächel dabei :) )du wirst noch für anderes gebraucht und zwar FLOTT.
      Einen schönen Abend und -Kopf hoch wenn der Hals auch dreckig ist_
      Aus dem wunderschönen Oberbayern Grüsse ich den Rest (ist ja nur ein kleines Stückchen)
      Michi
      nach dem abendessen bin ich nochmal losgefahren, richtung b 102 bei pritzerbe.
      heute habe ich 3 km geschafft in 21 minuten, mit pausen und trinken. es fiel mir heute schwer, obwohl es spass gemacht hat. wahrscheinlich sitzt mir meine darmerkrankung noch so sehr in den knochen, ich muss ja weiter alle 8 stunden meine medizin nehmen.
      geschwitzt habe ich wieder sehr, aber das wiederum ist ja neben dem spass der sinn meiner rollenden beschäftigung.

      kdb
      gestern nach dem abendessen war ich wieder mit den cross skates unterwegs. ich habe an der b 102 wieder einmal 4 km geschafft. insgesamt war ich dafür 35 minuten unterwegs, mit pausen und trinken und puls messen. teilweise sagte die pulsuhr 157 und 99% der belastungsgrenze. ich habe dann durch eine längere pause den puls auf ein niedrigeres maß abgesenkt und versucht, duch etwas langsameres agieren den puls unter 150 halten zu können. das aber gelingt mir noch nicht so gut. daran muss ich noch arbeiten. geschwitzt habe ich sehr.
      gehupt und gewinkt haben einige vorbeifahrende autofahrer wieder. eine inlineskaterin und mehrere radfahrer grüßten auch sehr freundlich.

      kdb

      kdb schrieb:

      teilweise sagte die pulsuhr 157 und 99% der belastungsgrenze.


      kdb, über so einen Puls wäre ich froh.

      Das ist doch relativ, du solltest mal ein Belastung-EKG machen lassen und testen, was deine (deinem Körper entsprtechenden) Werte sind.
      Wichtig dabei ist ja vor allem, wie schnell dein Puls nach der Belastung wieder den "Normzustand" erreicht.

      Aber der Kardiologe kann dich dazu besser beraten und aufklären ;-).

      Weiter so und die, die du triffst immer auf www.rolldichfit.de verweisen :thumbsup: .

      VG - Jörg
      klaus dieter
      ist doch klar voll unterwegs! Freut mich ungemein wenn ich nicht allein bin der sich schindet!
      Mach ich immer noch gern! Aber durch die Schlechtwetterphase musste ich kurz treten, siehe da ist schon wieder alles schlechter, 2 Wochen führen zum Schwund von Kraft und Luft!
      Puls ich höre bei 145 auf d.h. ich rolle langsamer, meist reichen so etwa 2 /3min bei 125 gehe ich wieder flotter.
      Bin ja zum Spass unterwegs.
      Viele Grüsse und schönes Wetter für uns alle
      Michi

      Gleich noch ne Frage an Jörg
      Welchen Puls fährst du denn allgemein?

      Michael25Z schrieb:

      Gleich noch ne Frage an Jörg
      Welchen Puls fährst du denn allgemein?


      Kurz Antwort zur Frage, ich habe im DS 12 Aktivitäten im Monat mit einer durchschnittl. HF von 150 S/min. Also besser als ich selbst dachte. Spitzen liegen bei 180-187 S/min.
      Aber bei mir steht trotzdem die VERNUNFT und der SPASS im Vordergrund, keine Erfüllung von Olympianormen.

      Ich bin der Meinung, dass jeder einen medizinischen Check durchführen lassen sollte, um sein Werte zu ermitteln und dann in SEINEN Körper hineinhören, denn die meisten hier sind keine 18 mehr :| .

      VG - Jörg
      nachdem sich der vettel heute vorzeitig vom rennen verabschiedet und dabei jede menge reifenteile auf der fahrbahn verteilt hatte, war für mich der formel1-tag auch erledigt.
      ich habe meine cross-skates genommen und bin wieder an die b 102 gefahren. heute wollte ich unbedingt für mich einen neuen rekord aufstellen. und hurra hurra, es hat geklappt, die 5 km-marke ist endlich geknackt. okay, auf der hintour hatte ich seitenwind, das ging ja noch, aber auf der rücktour hatte der wind gedreht, und zwar auf gegenwind. das war unglaublich anstrengend, aber ich habs trotzdem geschafft, geschwitzt wie ein schwe...
      ne menge radfahrer sind freundlich grüßend an mir vorbei gefahren, einige wenige haben meinen gruß nicht erwidert. eine junge dame mit inlinern grüßte dagegen sehr freundlich.
      einen liter apfelschorle habe ich vor, während und nach dem rollen getrunken.

      kdb
      nach knappen 4 kilometern bei krahne bin ich erfolgreich durchgeschwitzt wieder zuhause angekommen. es war sehr anstrengend. die hinfahrt ging leicht bergan, mit seitenwind bis zum waldrand. von da aus war es windstill. auf dem rückweg ging das dann natürlich viel leichter. und viel wichtiger, trotz er anstrengungen macht es immer noch richtig spass.

      kdb

      Michael25Z schrieb:

      morgen gehe ich zum Kurs, möchte mal wissen, ob ich mich endlich etwas verbessern kann!


      Hey Michi,

      wie war denn dein Kurs, bist du zufrieden?

      VG - Jörg
      nach dem frühstück war ich heute wieder einmal auf der b 102 bei pritzerbe unterwegs. und dabei habe ich festgestellt, dass meine kondition wieder sehr zu wünschen übrig lässt.

      3 km habe ich geschafft, danach war ich total hinüber.
      also wird demnächst wieder öfter gefahren.

      kdb
      Grüss dich,

      nach langer Zeit kann ich wieder was von dir Lesen.
      Bei mir war es auch eine schwere Zeit ohne rollen, es ist halt nicht gegangen.
      Da war das Wetter mit viel Regen und Gewitter, dann fürchterlich warm, Arbeit zwischendurch auch noch, so sind Tage, ja sogar Wochen vergangen. Meine Juli Km hätten ca. 150 sein sollen sind nur 85 geworden.
      Habe gemerkt dass nach wenigen Tagen "ohne", Kraft und Luft gewaltig fehlt!
      Ausserdem habe ich auch an 3 besonders warmen Tagen gepaddelt, ist wenigstens noch eine bischen Sport gewesen! Abwechslung tut gut und macht Lust auf skaten, allerdings lasse ich nach einem Paddeltag die Skates liegen, mir würde es dann zuviel werden.
      Wenn heute Abend kein Regen kommt bin ich wieder unterwegs, so zum Spass!
      Grüsse alle Leser und Sportfreunde
      Michi
      ein paarmal habe ich mich noch auf die cross skates gestellt und bin ein wenig gefahren.

      ich habe sie noch und ich werde mich sicherlich wieder reaktivieren, leider hatte ich ein paar gesundheitliche probleme, dazu reichlich beruflichen stress und naja, dann und wann fehlte auch die kraft, mich zu bewegen.

      kdb

      kdb schrieb:

      ein paarmal habe ich mich noch auf die cross skates gestellt und bin ein wenig gefahren.

      ich habe sie noch und ich werde mich sicherlich wieder reaktivieren, leider hatte ich ein paar gesundheitliche probleme, dazu reichlich beruflichen stress und naja, dann und wann fehlte auch die kraft, mich zu bewegen.

      kdb


      Hallo Klaus-Dieter,

      Ich muss sagen dass ich mich schon mal gefragt habe ob du noch dabei warst. Auch ich habe zweimal ziemlich langen 'Zwangspausen' machen müssen. Immer noch froh dass ich dann wieder angefangen bin ^^ .

      Erik
      OmniBlade Cross-Skating Innovations
      Pushing Cross-Skating to the Next Level