Trainingslager 2016 in Kassel

      Trainingslager 2016 in Kassel

      Auf ein Neues!



      Cross-Skating-Trainingslager
      Kassel, 8. - 10. April 2016


      Die Anmeldung ist ab dem 24.12.2015 möglich.


      Nach 2 Jahren erfolgreichem Trainingslager in Bad Wildungen bei Tina werden wir uns etwas vergrößern und den Veranstaltungsort wechseln.

      Die Burg Sensenstein bei Kassel bietet eine sportliche Atmosphäre, wie man sie sich schöner nicht vorstellen kann. Dort werden wir übernachten und einige Einheiten des Trainingslagers durchführen. Das Tartanbahn-Technik-Training findet im Stadion Heiligenrode statt, das einige schon beim Cross-Skating-Biathlon in 2015 kennen gelernt haben.

      Die beteiligten Trainer treffen sich im November, um die Einzelheiten zu besprechen. Zu den Kosten und dem genauen Ablauf des Trainingslagers werden wir erst danach etwas sagen können.

      Eine Anmeldung für Teilnehmer ist daher ab Dezember 2015 vorgesehen und wird über das RollDichFit-Portal stattfinden. Das werden wir alles rechtzeitig hier und in den anderen Portalen bekannt geben!
      Achtung! Bitte nicht privat die Unterkunft auf dem Sensenstein buchen! Es ist für uns ein Kontingent an Zimmern reserviert!

      Also merkt euch bitte den Trainingslager-Termin schon mal vor und markiert ihn dick in euren Kalendern! :)

      Bis dahin!

      Liebe Grüße, Andrea

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „anki“ ()

      Wir hatten ein wunderschönes und produktives Trainertreffen in Kassel!
      Inhalt war die Vorbereitung des Trainingslagers 2016.
      (Bitte lasst mir noch etwas Zeit, um alles aufzuschreiben und dann die Anmeldung für euch vorzubereiten!)

      Wir besichtigten am Samstag die Burg Sensenstein, die unsere Unterkunft sein wird. Dort findet das Biathlontraining und ein Teil des Technik-Trainings statt, Stichwort Agility ;)
      Der zweite Teil des Techniktrainings findet auf der Tartanbahn des Stadions Heiligenrode statt.
      Dort hielten wir uns sogar einige Stunden auf, um uns ganz intensiv dem Austausch über Fragen zu Cross-Skating-Ausbildung und Trainings-Inhalten zu widmen.



      Am Sonntag war uns das Wetter wieder wohlgesonnen. Da es trocken blieb, rollten wir eine ausgiebige Runde, die uns in die Karlsauen führte. Dort wird die Tour des Trainingslagers stattfinden. Es ist einfach herrlich dort. Weitab von jedem Autoverkehr bietet das Gelände für eine Tour in großer Runde die ausreichend breiten und ebenen Wege. Wer will, kann sich dann dort zum Abschluss noch „die Kante geben“, auch das ist dort möglich. ^^



      ***Terror in Paris***
      Mit Betroffenheit haben wir die Vorgänge in Paris verfolgt. Immer häufiger werden wir in der letzten Zeit aufgerüttelt, weil wir zunehmend die Auswirkungen und Folgen von Terror und Krieg hier in Europa zu spüren bekommen.
      Für mich persönlich kann ich sagen: ich genieße solche Wochenenden in der Cross-Skater-Gemeinschaft mit einen ganz besonderen Intensität, denn dort wird gelebt, dass unvoreingenommen alle Verschiedenheit angenommen wird.
      An diesem Wochenende waren wir neben allem Spaß auch ernsthaft an der Arbeit, um alle Wünsche, Vorstellungen und Einwände zu den Planungen des inzwischen schon recht umfangreichen Trainingslagers unter einen Hut zu bringen. Und es klappt! Alle sind mit den Ergebnissen des Wochenende sehr zufrieden.
      Daher bitte immer im Kleinen wie im Großen nie vergessen: unterschiedliche Ansichten, Einstellungen und Lebensweisen sind ausschließlich eine Bereicherung und NIEMALS ein Anlass zu Häme, Spott, Ausgrenzung, geschweige denn zu Hass, Lebensbedrohung und Vernichtung.
      ***


      Liebe Grüße, Andrea
      Schön das ihr die Vorbereitung des Trainingslager jetzt schon in Angriff nehmt. Uns erwartet ja dann im Frühjahr ein ganzer Trainerstab :thumbsup: der, hoffentlich gut ausgebildet, unsere technischen Unzulänglichkeiten aufzeigt :/
      Irgendwie hatte ich eine Vorahnung das sich in Sachen Trainer, Ausbildung etc., irgend etwas in der Richtung, in der "Szene" ;) tut. Weiß nur nicht mehr ob ich das geträumt habe oder mir jemand darüber berichtet hat. Kann auch sein das es irgendwo ein codierter Quellentext war den ich nicht richtig einordnen konnte.
      Egal :D
      Ich (wir) freuen uns schon drauf :thumbsup:
      Trainingslager – sich in der Gemeinschaft weiter entwickeln

      Jeder ist bemüht, das Beste aus sich herausholen.
      Zum großen Teil betreiben wir unseren Sport alleine, das ist sehr schade.

      Die einen wollen nächstes Jahr auf dem Siegertreppchen bei Veranstaltungen stehen, andere wollen dem Stockerl näher kommen und wieder andere wollen einfach nur länger, größere, weitere Strecken rollen können.

      Jeder hat sein eigenes Ziel, weil jeder auch sein eigenes Niveau besitzt.
      Zusammen üben, spezielle Techniken trainieren, seinen eigenen Fitnessstand erfahren oder sich auch mal in einer speziellen Disziplin mit anderen messen, dabei Zusammenhalt und Teamgeist fördern, das ist aus meiner Sicht die anspruchsvolle Vision des Wochenendcamps am Sensenstein im nächsten Jahr.

      Das Trainingsumfeld kann kaum besser sein, wir pfanden es am vergangenen Wochenende, auch ohne Sonne - wunderschön :thumbup: .
      Sauna, Schwimmbad, eine herrliche Außenanlage, eine kleine Arena, in der wir Biathlontraining durchführen können.
      Wir waren alle einfach nur begeistert :) .
      Was aus den Ideen für das Wochenende zusammengestellt wurde, das kann sich sicherlich sehen lassen.

      Vom Anfänger bis zum Wasalauf- oder Berlinmarathon-Teilnehmer wird für jeden etwas dabei sein, egal welches Leistungsniveau vorhanden ist.

      Der Spaß wird auf keinen Fall fehlen und für Erholungszeiten ist auch gesorgt und wie Andrea schon schreibt, die ganz „Heißen“ werden sich auspowern können.

      An den Crosszinser und alle, die schon so fleißig vorgearbeitet haben, ein herzliches Dankeschön!
      Tolle Gegend, ideale Unterkunft, schöne Strecken und auch viel zu sehen.

      Ich freu mich schon jetzt drauf, wegen mir könnte morgen April sein.

      Jörg
      Liebe Interessenten am Trainingslager,

      es ist soweit, die Anmeldung ist ab sofort möglich.

      Ich bitte all diejenigen, die schon vorab ihr Interesse bei mir angemeldet haben, sich nochmal endgültig über das Anmeldeformular auf RollDichFit anzumelden.
      Dann haben wir alle Informationen zusammen, uns kann niemand "durch die Lappen" gehen und ihr seid gleich im entsprechenden Verteiler.


      :) Ich wünsche allen Cross-Skatern eine schöne und erholsame Weihnachtszeit! :)

      Liebe Grüße, Andrea
      Was heißt eigentlich "geübter 200er Fahrer" ?


      Hallo,

      soll heißen: Wir haben vor, eine Tour auf den "Bilstein" und wieder runter zu rollern (Gesamt ca. 24 km, mit 430 Hm). Die Weggegebenheiten sind hier z.T. anspruchsvoll, d.h. gröberer Schotter und auch steile Anstiege/Abfahrten ! Teilnehmer sollten schon gewisse Erfahrungen mit so einem Gelände haben, konditionell in der Lage sein 1 Std. bei "losem Untergrund" bergauf zu fahren und zum Schluss noch die Kraft und die Konzentration zur Abfahrt haben. Die Strecke ist so ausgelegt das wir 200er Rollen brauchen ! Für die Abfahrt sollten wir unbedingt, zum obligatorischen Helm, Ellenbogen- und Knieschützer dabei haben.

      Hier mal der Link zu gpies:

      .gpsies.com/map.do?fileId=ymdivsgvinqqrvrv


      Gruss Jörg

      crosszinser schrieb:



      Was heißt eigentlich "geübter 200er Fahrer" ?

      Hallo,soll heißen: Wir haben vor, eine Tour auf den "Bilstein" und wieder runter zu rollern (Gesamt ca. 24 km, mit 430 Hm). Die Weggegebenheiten sind hier z.T. anspruchsvoll, d.h. gröberer Schotter und auch steile Anstiege/Abfahrten ! Teilnehmer sollten schon gewisse Erfahrungen mit so einem Gelände haben, konditionell in der Lage sein 1 Std. bei "losem Untergrund" bergauf zu fahren und zum Schluss noch die Kraft und die Konzentration zur Abfahrt haben. Die Strecke ist so ausgelegt das wir 200er Rollen brauchen ! Für die Abfahrt sollten wir unbedingt, zum obligatorischen Helm, Ellenbogen- und Knieschützer dabei haben.
      Hier mal der Link zu gpies:.http://www.gpsies.com/map.do?fileId=ymdivsgvinqqrvrvGruss Jörg


      Eine Stunde auf losem Schotter freiwillig berghoch und wieder bergab bei diesem Höhenprofil? :(

      Das ist nichts für mich. :thumbdown:

      Da rolle ich lieber locker durch die Fulda-Auen mit abschliessendem Einkehrschwung! :)

      Gruss Jens
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT
      Na dann viel Spaß allerseits im Trainingslager 2016! :)

      Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und ein entspanntes Rollen auf den lütten Rädern ;) . Da es zur Zeit nicht so meine bzw. unsere Sportart ist, werden wir uns dann eher am Rande einer Veranstaltung sehen, sollte der Termin passen und wir spontan entscheiden zu kommen.

      Also, gehabt Euch wohl und allseits gutes Rollen,

      bis denne dann,
      Suzy

      Muck schrieb:

      Na dann viel Spaß allerseits im Trainingslager 2016! :)

      Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und ein entspanntes Rollen auf den lütten Rädern ;) . Da es zur Zeit nicht so meine bzw. unsere Sportart ist, werden wir uns dann eher am Rande einer Veranstaltung sehen, sollte der Termin passen und wir spontan entscheiden zu kommen.

      Also, gehabt Euch wohl und allseits gutes Rollen,

      bis denne dann,
      Suzy


      Hallo Suzy,

      heisst das, Ihr kommt nicht nach Kassel?

      Ich hatte eigentlich gehofft, dort mal eine Tretrollerlektion von Dir zu bekommen.
      Der Tretroller ist immer noch auf meinem Plan, braucht aber eine Live-Initialisierung.

      Euch Beiden einen guten Rutsch!
      Gruss Jens
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT

      jssph schrieb:

      Ich hatte eigentlich gehofft, dort mal eine Tretrollerlektion von Dir zu bekommen.


      Ich bin auch dafür, wenn Plätze frei sind, dann wäre das doch wirklich eine schöne Sache ;-).

      Ganz liebe Grüße nach Berlin :-))).
      Guten Morgen!

      Ich möchte daran erinnern, dass sich die Teilnehmer des Trainingslagers, die auf dem Sensenstein übernachten möchten, bis zum 25.2.2016 angemeldet und die Übernachtungsgebühr bezahlt haben müssen!
      Aktueller Belegungsstand: es sind noch 9 Schlafplätze auf dem Sensenstein frei.
      Also für die, die sich noch nicht ihren Sensenstein-Schlafplatz gesichert haben: Startschuß! :!:

      Teilnehmer mit eigener Unterkunft können sich noch bis zum Beginn des Trainingslagers anmelden. Nach Erreichen der maximal möglichen Teilnehmerzahl (48) setzen wir euch gerne auf die Nachrückerliste.

      Anmeldung und Infos hier:
      rolldichfit.de/veranstaltung-d…r-sensenstein-2016-79.htm

      Liebe Grüße, Andrea
      Hallo Trainingslagerteilnehmer,

      so, jetzt sind es nur noch knapp zwei Wochen bis zum Sensenstein-Trainingslager 2016 und die heiße Phase
      der Vorbereitung hat begonnen. Um den Streckenzustand nach dem Winter zu begutachten sind wir,
      Frank, Steffen und ich am Samstag mal einen Teil der Strecke für die 200ter Tour zum Bilstein gefahren.
      Die Wege haben sich gegenüber dem letzten Jahr sehr verbessert bzw. verfestigt, d.h. der lose Schotter wurde festgefahren. :thumbsup:
      Selbst nach dem Regen der letzten Tage ist die Strecke in eine ziemlich guten Zustand, so das der Tour nichts im Wege steht.
      Für alle die Lust haben mit Ihren 200ter eine schöne Tour durch die nordhessischen Wälder zu machen werden wir,
      wie schon angekündigt,am Samstag Nachmittag diese Möglichkeit anbieten. Alternativ ist auch ein kürzen der Strecke jederzeit möglich.
      Sollte sich die Bedingungen dennoch verschlechtern gibt es auch noch Alternativrouten.

      Ich freue mich auf euch, :)
      bis
      dann

      Jörg


      Bilsteintour Steffen, Jörg und Frank
      Hallo liebe Forumsleser!

      Es sind 3 Schlaf-Plätze für das Trainingslager frei geworden.
      Daher mache ich gerne noch etwas Werbung für das Wochenende.
      Wir haben für euch ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, wohnen zusammen auf der Burg Sensenstein und alles dreht sich ums Cross-Skating.
      An jedes Leistungsniveau ist gedacht und wir heißen vor allem Einsteiger willkommen und beantworten gerne alle ihre Fragen. Voraussetzung ist nur, dass man eigene Ausrüstung besitzt und schon ein wenig auf den Rollen unterwegs war. Anfängerkurse können wir an dem Wochenende leider nicht geben.

      Habt ihr noch Fragen zur Anmeldung oder zum Wochenende?
      Wir Trainer freuen uns auf euch!

      LG Andrea
      Nach dem herrlichen Wetter der letzten Tage, ist das prognostizierte Wetter für das TL-Wochenende schier unvorstellbar!
      Die Skier habe ich schon im Keller versorgt, war das zu voreilig?
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT
      Wetter beim TL 2016,

      ich bin da bis jetzt noch ganz entspannt. Die Vorhersagen ändern sich stündlich. Und im Kasseler Becken ist das Wetter meistens anders als vorhergesagt. z.B. sollte es heute schon ab 18.00 regnen. Bis jetzt ist alles trocken. Ich glaube die Ski muss keiner mitbringen und bis jetzt haben wir auch bei Regen immer viel Spaß gehabt ;) . Ändern können wir das Wetter sowieso nicht :thumbsup:

      Also, bis dann, gute Anreise (und lasst das schlechte Wetter im Süden von Deutschland :P )

      Gruss Jörg
      Schieb !

      anki schrieb:

      Hallo liebe Forumsleser!

      Es sind 3 Schlaf-Plätze für das Trainingslager frei geworden.
      Daher mache ich gerne noch etwas Werbung für das Wochenende.
      Wir haben für euch ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, wohnen zusammen auf der Burg Sensenstein und alles dreht sich ums Cross-Skating.
      An jedes Leistungsniveau ist gedacht und wir heißen vor allem Einsteiger willkommen und beantworten gerne alle ihre Fragen. Voraussetzung ist nur, dass man eigene Ausrüstung besitzt und schon ein wenig auf den Rollen unterwegs war. Anfängerkurse können wir an dem Wochenende leider nicht geben.

      Habt ihr noch Fragen zur Anmeldung oder zum Wochenende?
      Wir Trainer freuen uns auf euch!

      LG Andrea

      crosszinser schrieb:

      Wetter beim TL 2016,

      ...

      Also, bis dann, gute Anreise (und lasst das schlechte Wetter im Süden von Deutschland :P )

      Gruss Jörg



      Lieber Jörg,

      ich glaube Du kommst da mit den Himmelsrichtungen und dem Wetter ein bisschen durcheinander.

      Aber hoffen wir das Beste.


      Viele Grüsse vom Extremskiker*
      Jens

      *skikt nur bei extrem gutem Wetter
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT