Umbau V8 Lift zu V8 Tour

      Umbau V8 Lift zu V8 Tour

      Ich habe mir den Umbausatz LIFT zu TOUR gekauft und musste dann mehrere Abende damit zubringen, um die Dinger wieder zum Rollen zu bringen. Beim Umbau gab es erstaunlich viele Unklarheiten, die auf die unzureichende Grafik in der Umbauanleitung zurückzuführen sind.
      Konkret:
      Wenn man die Verpackung aufmacht, sieht alles ganz toll aus. Wie bei Lego: lauter kleine Tütchen, die man von A bis E (glaube ich) aufmachen und verbauen soll: Prima.
      Die gedruckte Umbauanleitung hilft dann aber kaum noch weiter. Die Grafiken sind viel zu klein und zeigen nicht die entscheidenden Details. Die Beschreibung verwendet Bezeichnungen, die vorher nicht erklärt worden sind, sie verweist auf die Grafiken, die den gemeinten Sachverhalt nicht klar zeigen.
      Mein Hinweis:
      Besser die Farbversion der Anleitung aus dem Netz runterlasen und vor allem: Fotos und Videos sammeln. (Es gibt auf youtube eine Anleitung zum Ölen und Schmieren (aus Amerika), die zeigt einige wichtige Details)
      Vier Hinweise hätten mir sehr geholfen:
      Nach dem Umbau fahren die Skikes quasi rückwärts. (Das wird leider nirgendwo erwähnt.)
      Das Aufbohren der Nieten sollte man sich unbedingt aufsparen, bis man sich ganz sicher ist, welche von den vielen möglichen die aufzubohrende ist.
      Die nötigen Löcher sind tatsächlich an den richtigen Stellen vorhanden. Wer meint, neue Löcher bohren zu müssen, ist auf dem Holzweg.
      Besser erst einen Skike umbauen und dann beim zweiten alle Umwege vermeiden.
      Soviel erstmal. Viel Spaß