2. Station Cross Skating Biathlon 2015 - Oberhof

      2. Station Cross Skating Biathlon 2015 - Oberhof

      In 17 Tagen ist es soweit ! Hurra. :thumbsup: Dann treffen wir uns wieder an der Ostsee. Die Vorbereitungen sind im vollen Gange und wir haben hier noch ein paar organisatorische Hinweise:

      wir werden in Oberhof im Ferienpark übernachten. Der Ferienpark Oberhof sponsert uns ein wenig und für einen Pauschalbeitrag von 5€ pro Person von Freitag bis Sonntag unsere Zelte aufbauen und auch unsere Wohnmobile/Wohnwagen abstellen. Sowohl das Duschen als auch der Gang zum WC ist kostenfrei.Wir haben wieder ein Haus als Basis gemietet. Dafür bitten wir jeden um 5 € Unkostenbeitrag.

      Übernachtung im Haus

      Die Übernachtung im Haus kostet pro Person 25€. Bettdecken und Kopfkissen sind vorhanden, für Bettwäsche ist selbst zu sorgen. Ein Schlafsack und ein Bettlaken sind auch in Ordnung. Wer keine Bettwäsche mitbringt, kann diese im Ferienpark für 8€ ausleihen. Bitte die Übernachtung im Haus bei uns anmelden. Zur Zeit sind noch 5 Plätze frei.

      Geschirr
      Wir bitten alle Teilnehmer sich einen Satz Geschirr selbst mitzubringen(Messer, Gabel, Löffel, Teller, Tasse, Glas) Möglichkeiten dieses abzuwaschen sind vorhanden.

      Essen
      Frühstück
      Für den Belag zum Frühstück sorgt bitte jeder selbst. Im Haus gibt es einen Kühlschrank, so dass zu kühlende Sachen auch untergebracht werden können.Im Ferienpark gibt es einen Brötchenservice, den wir in Anspruch nehmen werden. Dafür wird am Freitag eine Liste ausgelegt, zur Ermittlung der Anzahl.

      Abendessen
      Am Freitagabend und am Samstagabend werden wir grillen. Dafür steht uns am Freitag ab 19:30 Uhr und am Samstag ganztägig eine Grillhütte zur Verfügung.Das Grillgut und das Zubehör beschaffen wir. (Steaks, Schwein und Geflügel, Würstchen und für unsere Veggies Gemüse und Käse)Dafür wird ein Betrag von 6€ pro Person pro Grillen fällig. Es wäre schön, wenn jeder noch einen Salat oder o.ä. mitbringen könnte.

      Essen am Sonntag
      Am Wettkampftag können wir uns mit einer Suppe aus der Gulaschkanone stärken und die Landfrauen backen Kuchen für uns und geben Kaffee aus.

      Getränke
      Für Getränke sorgt bitte jeder selbst. Wem das nicht möglich ist, für den besteht im Feriendorf die Möglichkeit Getränke zu kaufen.

      Wer sich noch nicht angemeldet hat, den bitten wir, sich über rolldichfit.de ganz schnell anzumelden. Das erleichtert uns die Planung.

      Wir sind schon ganz gespannt und freuen uns auf Euch! :thumbup:
      <p>Ja der Biathlon in Oberhof wird sicherlich wieder eine tolle Sache! Ich erinnere mich immer noch gerne an unseren ersten Biathlon, welcher letztes Jahr in Oberhof stattgefunden hat. Leider ist der diesj&auml;hrige Termin f&uuml;r uns extrem schlecht, da sich hier 3 Termine &uuml;berschneiden&nbsp;<img alt="sad" src="http://forum.cross-skating.com/wcf/js/3rdParty/ckeditor/plugins/smiley/images/sad_smile.png" style="height:23px; width:23px" title="sad" /></p>

      <p>Da die Priorit&auml;t leider bei einem anderen Termin in Sachsen Anhalt liegt, k&ouml;nnen wir diesmal nicht in Oberhof dabei sein&nbsp;<img alt="crying" src="http://forum.cross-skating.com/wcf/js/3rdParty/ckeditor/plugins/smiley/images/cry_smile.png" style="height:23px; width:23px" title="crying" /></p>

      <p>&nbsp;</p>
      Sooooo, nun ist alles perfekt.

      Freitag --> Hamburg - Musical (Phantom der Oper), gibt es nicht mehr lange zu sehen ;-).

      Samstag --> da ist es dann so weit, juhu - der Norden ruft zum Wettkampf in der "Gutshof-Arena" Oberhof.

      Wir freuen uns schon riesig drauf, auf alles, was im Norden so besonders ist (ja Thorsten - auch auf deinen Fanclub, der mit Schrifttafeln wahrscheinlich wieder dich begleiten wird). Die müssen aber auch gut trainiert sein, denn dieses Jahr dir zu folgen, das ist schon einen andere Hausnummer als im letzten.

      Sonntag --> da weiß ich noch gar nicht, was ich unterschnalle, V07, die V8 Lift oder doch die E200?
      Wenn ich 200er rolle, dann werde ich vllt. wieder 2., wie in Ruhpolding (da waren nur Eduard und ich in dieser Klasse am Start ;-)).

      Aber egal was ich rollen werde, Hauptsache wieder so viel Spaß wie im letzten Jahr, bei etwas mehr Sonne, denn ich kann nicht schon wieder eine Kamera zur S.... machen ;-).

      Na gut, Donnerstag und Freitag bekommen wir in Sachsen Besuch aus dem hohen Norden, ja ihr hört richtig - ich vermute, dass man die Höhe hier noch einmal ausnutzt, um alle Register der Wettkampfvorbereitung zu ziehen.

      Diesen Sonntag werden wir dann noch einmal spezielles Training in Leipzig durchführen, dann sollten wir ruhigen Gewissens an die Ostsee fahren können.

      Ich bin gespannt, was gelingt.

      Sven und Birgit, grüßt schon mal die Landfrauen :) - wir freuen uns auf Euch und Oberhof.

      Herzliche Grüße aus Sachsen - Jörg & Romy

      joerga schrieb:


      Na gut, Donnerstag und Freitag bekommen wir in Sachsen Besuch aus dem hohen Norden, ja ihr hört richtig - ich vermute, dass man die Höhe hier noch einmal ausnutzt, um alle Register der Wettkampfvorbereitung zu ziehen.



      Heeeeee, du solltest doch nicht allen meine streng geheimen Trainingsmethoden verraten!! Sonst machen das noch alle nach! Dann ist bei euch in Sachsen aber Party angesagt... ;) ;)

      Da habt ihr euch einen schönen Plan für das Biathlon-Wochenende zurechtgelegt. Ich kenne da jemanden, der euch um den Freitagabend ziemlich beneiden wird ;)

      Noch eine Woche, dann gehts los! Ich hoffe, die Organisatoren haben dran gedacht, die Sonne zu buchen :)

      LG von der Ostsee!
      Hallo,
      dann sollten wir aber die Strecken für "Höhentraining" nochmal konsequenter abstimmen.
      Mir fällt da für den Freitag bestimmt noch der ein oder andere Anstieg ein ... :thumbup: .

      ... sind aber an der Ostsee leider nicht dabei - kommen erst wieder nach Kassel.

      Gruß Sören
      Nein, Nein - Seiffen ist an einen Freitag-Nachmittag nicht machbar - das bleibt für den 04.07.2015 vorbehalten.
      Aber bei Regen ist jede Strecke nur begrenzt angenehm - auch die geplante Runde in Chemnitz.

      ... und treiben tu' ich niemand mehr - versprochen :saint:

      Aber ich glaube wir sind vom Thema deutlich weggekommen.
      Hi Conni,

      bereitest du auch gleich noch das eine oder andere Gewehr für Linkshänder vor ?
      Wäre super. Das hat sich in RP bei der Staffel doch recht gut gemacht.

      Freue mich schon total.
      Bis nächste Woche.

      Viele Grüße
      Thorsten
      Hallo nochmal, zur Veranstaltung nächstes Wochenende in Oberhof. Am Sonntag können bei dem netten Herrn von der Gulaschkanone auch Getränke käuflich erworben werden. Sport Frei
      Gruß Thorsten und Sylke von der Ostsee
      Liebe Biathlongemeinde - wir sind dabei die letzten organisatorischen Vorbereitungen abzuschließen. Wir haben auch Verbindung zum Wettergott aufgenommen und hoffen, dass er uns erhört hat.
      Für Sonntag hat er uns keinen Regen versprochen - mal sehen ob er Wort hält. Wir haben die besten Temperaturen zum Cross Skaten, nicht zu warm und nicht zu kalt. :thumbsup:

      Damit uns alle Biathleten finden, haben wir in Wohlenberg am Feriendorf unser Banner angebracht. Wer also das Banner sieht, bitte abbiegen und die Einfahrt zum Zeltplatz nehmen. Das Orga-Team wird Euch in Empfang nehmen. Wir wünschen allen eine gute Anreise.
      Herzliche Grüße
      Die Cross Skater von der Ostsee
      Bilder
      • Cross Skating Biathlon.jpg

        107,77 kB, 480×480, 26 mal angesehen

      Ostsee Skater schrieb:

      ... das Orga-Team wird Euch in Empfang nehmen


      Wir freuen uns drauf. Kurze Frage noch, wir sind heute Abend zum Musical in HH, werden also morgen im Laufe des Vormittags eintreffen. Letztes Jahr gab es eine Cross Skating Tour am Samstagvormittag. Hab ich es vllt auch überlesen? - findet diese wieder statt - danach richtet sich, wann und wie schnell ich in den Osten komme :) .

      Bis Morgen - freu, freu, freu :) :D 8)
      Jörg & Romy
      Guten Morgen,

      wir starten morgen Vormittag nach dem Frühstück (zwischen 10 und 11 Uhr) im Feriendorf in Wohlenberg mit der Cross Skating Ausfahrt.

      bis morgen
      Auch von uns viele Grüße aus Sachsen-Anhalt, ich hoffe das der Wetter-Gott euch gnädig ist und ihr wie letztes Jahr jede Menge Spaß haben werdet.

      Falls der Sven heute Vormittag etwas spät dran war, bitte ich das zu entschuldigen, es lag an uns...
      Wir haben ihm heute morgen noch einen kurzen Besuch abgestattet um unsere Skates für die nächsten Veranstaltungen tunen zu lassen 8o

      @Sven: vielen Dank nochmal dafür :thumbsup:
      Hallo ihr Laser-Skater

      Auch von mir inzwischen wieder „entfernte“ Grüße und allerbeste Wetterwünsche! Inzwischen deshalb, weil ich noch vor wenigen Tagen auf unserer WoMo-Tour entlang der Ostseeküste direkt an Oberhof vorbeigefahren bin! Vielleicht krieg ich’s künftig auch mal gebacken, Ort UND Zeit zu treffen :rolleyes:. War jedenfalls der einzige Moment, in dem ich mich über den Regen gefreut hab‘ – dann kriegt ihr ihn nicht ab! ^^

      @ Veranstalter, Conni und Helfer: euch ein glückliches Händchen bei der Orga – wie allerweil halt!
      @ Andrea & Birgit: schon ausgeknobelt, wer die CrossInliner-Gilde vertreten wird? ;)
      @ Bernd.G: …dreh bitte für mich eine Runde mit – es langt auch eine Strafrunde :P 8) !

      Servus
      Hubert
      KnightSkater
      Hallo,

      das war ein wunderschönes Wochenende. Der Wettergott hat entgegen aller Prognosen nur einen Schauer am Samstag vor dem Training auf uns niedergehen lassen. Quasi als Erinnerung ......
      Danach war es trocken und am Sonntag sommerlich und richtig schön.
      Die Oberhofer haben ganze Arbeit geleistet. Von den Vorbereitungen am und um den Gutshof und den Reiterhof Rudolph herum, mit dem außergewöhnlichen Publikum, inklusive dem (ich glaube) 19 köpfigen Herckt-Clan, bishin zur tollen Verpflegung der Gulaschkanone und dem Landfrauenkuchen. Und dann wäre da noch die wunderschöne Landschaft vor der Ostsee. Das ist wirklich eine fantastische Kulisse.
      Ach so, Entschuldigung, der Biathlon. Der hat sich den äußeren Umständen nahtlos angepasst. Spannende, packende Wettkämpfe und wann erlebt man mal, dass Opa und Enkelin starten. Tolle Geschichten schreibt die Tour. Beim Frauenstart mit 4 Linkshänderinnen. Beim Herrenstart mit 5 Linkshändern in einer Gruppe.

      @Hubert
      alle deine Wünsche wurden erfüllt. Ich bitte dies jetzt immer zu wiederholen ;)

      Wichtiger jedoch ist wie immer der große Dank an alle Helfer, egal wo und wie.

      Gruß

      Conni


      Guten Morgen,
      ich möchte schnell die ersten (sehe eben die zweiten, Conni war schneller) Eindrücke vom Ostseewochenende vermitteln.
      Zu schreiben gäbe es unendlich viel, wenn ich es mal als Extrakt zusammenfassen soll, dann muss dies folgende Schlagworte enthalten:
      • Location - top
      • Organisation- top
      • Versorgung- top
      • Wetter- top
      • Wettkämpfe- top
      • Teilnehmer 6 bis 66 Jahre
      • Spaß und Freude- jede Menge
      • Rahmenprogramm - die Herckt-Family – einmalig, das gibt es nur hier – gefällt allen

      • Stürze - leider zwei, beide TN laufen zu Ende, trotz Verletzung
      Es war mehr als stimmig, alles super schön und sollte wieder einmal Tourstation sein.
      Sven und alle, die zum Gelingen beigetragen haben – großes Kompliment – das war Weltklasse und hatte seinen ganz besonderen Charme.

      Da wurden für die nächsten drei Wettkämpfe wieder Maßstäbe gesetzt, die es uns schwer machen.
      Nun in 14 Tagen ist es schon wieder soweit – Kassel ruft.

      Von uns noch einmal vielen herzlichen Dank an die Küste – jederzeit gern wieder – es war toll bei euch.

      Jörg & Romy
      Hallo

      Es war ein sehr schönes Wochenende an der Ostsee bei bestem Sommerwetter und einer bestens organisierten Veranstaltung.
      Viele für mich neue Gesichter (gute Cross-Skating-Arbeit an der Küste!) Für unsere Verhältnisse viele Zuschauer unmittelbar an der Strecke, die uns angefeuert haben, hier muss man den
      Herckt-Clan (gefühlte Hundertschaft!) hervorheben.
      Die Versorgung durch die Landfrauen und den Mann an der Gulaschkanone war erstklassig. Unglaublich wieviel Zentner Grillgut von Sven , Birgit und Helfern hier rangekarrt wurden, neben all den Salaten ,Obst und Gemüse.
      Bei der großen Grillhütte und der klasse Schießstandüberdachung von Sven hätte es eigentlich Ruhpoldingwetter nötig gehabt. ;)

      KnightSkater schrieb:

      @ Bernd.G: …dreh bitte für mich eine Runde mit – es langt auch eine Strafrunde :P 8) !


      Erstmal danke Hubert das die Strafrunde jetzt eng mit meinem Namen verbunden scheint!
      Ich wollte dich auch nicht enttäuschen und habe von meinen 5 (geschrieben fünf !!) Fehlschüssen 3 nur für dich geschossen, aber leider wurden die mir vom Kampfgericht zugeordnet.
      Die haben das wohl nicht richtig verstanden! ;)

      Gruß
      Bernd
      Hallo Zusammen,

      für mich sieht die Steigerung so aus:
      Super, Mega, Oberhof :D

      Vielen Dank an das Orga- Team. Was ihr geleistet habt war einfach Ober- Klasse.

      Das war echt eine super Veranstaltung.
      Wie schon im letzten Jahr ist der Ferienpark eine super Location für das abendliche Grillgelage und das Fachsimpeln.

      Das Biathlon Stadion war in diesem Jahr noch besser hergerichtet als im vergangenen. Gerade die Schiess- Standüberdachung war perfekt. Zum Glück haben wir diese nicht gebraucht.
      Auch die Zelte für die Zuschauer gegenüber des Schiessstands waren super. So mussten die Zuschauer nicht unbedingt in der prallen Sonne stehen.
      Wie schon erwähnt wurde für das leibliche Wohl total super durch die Gulaschkanone und den super Kuchen der Landfrauen gesorgt.

      Ich finde persönlich Oberhof total perfekt als Austragungsort, weil nicht zu letzt die Ostsee so schön dicht ist und damit auch die ganze Familie etwas davon hat. :D
      Dann geht man doch etwas entspannter in den Wettkampf ;)

      Also es war eine riesig tolle Veranstaltung. Ich habe wieder total viel dabei gelernt, riesen Spass gehabt und nette Leute kennengelernt / wiedergetroffen.

      Wahnsinnig krass fand ich den Tiefflug von Jörg A. Ich dachte zu erst es sei Nebel gewesen. Dann war es wohl doch eher sein Kondensstreifen. Wie du das gemacht hast auf der letzten Runde wird mir wohl immer ein Rätsel bleiben :D
      Hut ab dafür. Echt super.

      In dem Sinne freue ich mich schon auf ein nächstes mal in Oberhof an der Ostsee.

      Bis bald und viele Grüße
      Thorsten