2. Station Cross Skating Biathlon 2015 - Oberhof

      Irmion schrieb:

      Wahnsinnig krass fand ich den Tiefflug von Jörg A. Ich dachte zu erst es sei Nebel gewesen. Dann war es wohl doch eher sein Kondensstreifen. Wie du das gemacht hast auf der letzten Runde wird mir wohl immer ein Rätsel bleiben


      Das kann ich dir sagen, vier Mann vor mir am Schießstand, da gab es für mich nur eine Chance, schnelles Schießen und mit etwas Glück ohne Strafrunde abschließen.
      Das ging auf, alles getroffen und dann nix wie weg, denn ich wusste, wenn ihr mich im Blick habt, dann "fresst ihr mich auf".
      Also fix weg und nach der Guthofschleife, da standet ihr alle drei noch im Schießstand. Und dann habe ich an der Wende schon gehört, wie ihr euch gegenseitig gepusht habt, zum Glück musstet ihr genau dort noch überrunden und da wusste ich, wenn ich den Berg gut überstehe, dann wird es schwer für euch und siehe da.....es hat funktioniert. Im Ziel war mir wie ko......., das ist dann aber wie bekannt - schei....egal :) .

      Das war wirklich alles - wie auch von euch beschrieben - richtig gut.
      Und Sven du brauchst nicht traurig sein, deine/eure Werbung hat sich ausgezahlt, denn diese Anzahl an Zuschauern gibt es bei der ganzen Tour an keinem anderen Standort.
      Das Wetter hat uns gut gefallen aber sicherlich war es eben für viele auch ideales Strandwetter.

      Nochmals - tausend Dank (auch an dich Thorsten für die Blumen ;-).

      VG - Jörg

      PS: Eins steht fest, 4 min bessere Zeit vs. Vorjahr zeigt, dass sich Trainingslager, Workshops unter fachgerechter Anleitung sowie mehr Training bezahlt machen und ihre Früchte tragen - Dankeschön an alle, die daran Anteil haben :) .