200 Reifen???

      .. hallo Hubert ..

      .. danke für die Infos ..

      .. seit ich einen Omni 200 fahren darf, gibt es keine ernsthafte 150er Alternative ...

      .. und wenn ich nochmal im Forum zur Reifenfrage quer lese, dann gibt es anscheinend keine eindeutige Empfehlung ..
      .. die positivsten Beiträge beziehen sich auf den Primo Alpha lite, bzw. auf den Pimo Striker .. wobei ich keine Information finde, die den Unterschied und Vor- oder Nachteile der beiden Modelle thematisiert ..

      . Grüße Jörg .
      5/09 - 4/11: Skike V07 > ungezählte Klettbänder . Rahmenbruch , 5/11 - 8/11: Skike VX Solo > zurückgegeben nach zu vielen Qualitätsproblemen
      9/11: FLEET Skates > 12: Rahmenanbruch, 13: Bruch eines Wadenhebels, 14: Bruch einer Fersenplatte, 17: Bruch einer Fußplatte > 2018 sonst bis heute keine wesentlichen Probleme
      1/18: OmniBlade 200 X-LITE
      2500 km/jahr . 60 cross . 40 asphalt
      Hallo Jörg

      jazzonie wrote:

      .. wobei ich keine Information finde, die den Unterschied und Vor- oder Nachteile der beiden Modelle thematisiert ..


      …vielleicht, weil beide Modelle so lange halten, daß noch keiner beide Zyklen durchprobieren konnte…?!
      Drum schwört jeder auf die, die er drauf hat! :rolleyes:

      Ich denke, die Unterschiede zwischen den beiden werden eher marginal sein und letztlich entscheiden persönliche Vorlieben. Aber ungeachtet dessen: Infos zum Vergleichen gibt’s - vielleicht nicht im Forum, aber im Netz. Suche die Marke mit beiden Modellnamen gleichzeitig und du hast Händlerseiten, die zu beiden Mänteln mehr oder weniger Erläuterungstext haben – oft fast gleich, aber manchmal durchaus auch mit Hervorhebungen!

      Servus
      Hubert
      ... hätte sich demnach auch die Alpha genommen, die glücklicherweise auf den SRB RLS-Rädern serienmäßig dran waren!
      KnightSkater
      …übrigens: den besten Vergleich zwischen zwei Reifen erhält man durch… direkten Vergleich! Links das Modell A und rechts das Modell B – und eins kann ich versichern: den Lauf beeinträchtigt es NICHT, so klein sind die Unterschiede (…wahrscheinlich auch hier) ...bis letztlich die Laufleistung die Spreu vom Weizen trennte.

      KEINES meiner 4 aktiven Paar 6“ Cross-Inliner hat 6 gleiche Mäntel drauf: vorne RLS-unterstützend (Querrillen-geschnitze Wancom), , hinten Bremse-orientiert (enge Führung, nur der Talus ist so schmal) und in die Mitte kommt, …was weg muß :whistling: …oder für außen zu profillos ist.
      Und auch auf Events habe ich schon Cross-Skates gesehen, die Mischbereifung draufhatten – und zwar chaotisch, …schlichtweg Platzer-bedingt. Es ist also egal…

      … darum mein Tip: kauf 2+2 und teste es aus – und laß uns dann auch an deinen Erfahrungen und Feststellungen teilhaben. Danke :!: ^^

      Servus
      Hubert
      KnightSkater