Skike V07 und Classic-Stil?

      Skike V07 und Classic-Stil?

      Moin Skiker,
      ich fahre seit einigen Jahren auf einem Skike V07. Gern möchte ich auch "auf dem Trocknen" einmal in klassischer Technik unterwegs sein.
      Jetzt meine Frage:
      Lohnt es sich einen Skike V07 mit Rücklaufsperren auszustatten oder bringt das aufgrund der fixierten Ferse eh nichts?
      Über eine Antwort von Dir würde ich mich sehr freuen und sage im Voraus "Danke".
      Viele Grüße,
      Karlo
      Servus Karlo

      ...und willkommen im Forum!

      Zur Rücklaufsperre liest du dir am Besten den entsprechenden Beiträge durch, insbesonere die Absätze zum klassischen Stil.

      Kurz: Klassisch geht bei Cross-Skates, auf denen man zwischen den Rollen steht, einigermaßen "echt" nur mit Fersenhub - bei fixierter Ferse ist es sogar nicht ergonomisch, klassisch zu laufen, es wäre nur eine Art backup-Vorschub für Stellen, wo man sonst nicht weiterkommt.

      Viel Spaß weiterhin

      Hubert
      KnightSkater

      Kurz: Klassisch geht bei Cross-Skates, auf denen man zwischen den Rollen steht, einigermaßen "echt" nur mit Fersenhub - bei fixierter Ferse ist es sogar nicht ergonomisch, klassisch zu laufen, es wäre nur eine Art backup-Vorschub für Stellen, wo man sonst nicht weiterkommt.


      Hallo Karlo,

      Ich möchte dir noch darauf weisen dass (wie Hubert schon schrieb) Klassisch auf Cross-Skates mit Fersenhub einigermaßen geht. Man sollte davon allerdings nicht zuviel erwarten vor allem wenn man keine oder nur wenig Erfahrung hat mit 'klassisch'. Wenn man richtig den klassischen Styl auf Räder/Rollen üben möchte, dann kann man dass bestens tun auf Skiroller oder eventuell Cross-Roller.

      Erik
      OmniBlade Cross-Skating Innovations
      Pushing Cross-Skating to the Next Level