Rollski Schuhe

      Rollski Schuhe

      Hallo Freifersler!

      Da ich im Sommer auf Cross-Rollski umsteigen will suche ich Schuhe, die allerdings gut belüftet sein müssen. Auf dem Rollskimarkt gibt es außer Botas und Alpina meines Wissens keinen anderen Anbieter in diesem Segment. Verwunderlich wenn man bedenkt das alle Profis im Sommer auch auf Skiroller unterwegs sind.

      Andrea hat dieses Modell;
      sportalbert.de/alpina-skirolle…5759-1_p.dpage?cag=828087
      wo ich mich allerdings mit dem Preis noch schwertue!

      Den hier;
      sportalbert.de/alpina-skirolle…5097-1_p.dpage?cag=828087
      würde ich ja nehmen aber den gibt es in meiner Größe (46) nicht und auch woanders hab ich den nicht gefunden.
      Botas sieht mir zu sehr nach Plastik aus da kann ich mich auch noch nicht erwärmen für.

      Dieser ist ein Kombischuh,
      sportalbert.de/alpina-skirolle…5040-1_p.dpage?cag=828087
      wo sich mir aber die Frage stellt ob ich hier einen Kompromiss eingehe und nicht besser in einen reinen Skatingschuh investieren sollte.

      Selbstverständlich sollten aber Bremsen (Calf Brake) anzubauen gehen!

      Gruß
      Bernd

      Bernd.G schrieb:


      Den hier;
      sportalbert.de/alpina-skirolle…5097-1_p.dpage?cag=828087
      würde ich ja nehmen aber den gibt es in meiner Größe (46) nicht und auch woanders hab ich den nicht gefunden.sportalbert.de/alpina-skirolle…5097-1_p.dpage?cag=828087


      Der Bernd will Freifersler werden... soso... ;) .

      Wie Will...

      Will schrieb:

      Bei deiner Verlinkung kann man doch die Schuhgröße 46 bestellen.


      ... schon schrieb, kann man den Alpina Skiroller Skate Ask Summer ab Frühjahr 2015 in den Größen 35 - 48 bestellen (steht weiter unten)... 8)

      Gruß, Suzy
      Hallo

      Ja, Fischer wird eher noch mehr kosten als der Alpina ESK welcher in der Tat noch luftiger scheint als der ASK.

      Will schrieb:

      Hallo Bernd, ich fahre auch den Alpina summer. Bei deiner Verlinkung kann man doch die Schuhgröße 46 bestellen.
      Den Schuh kann ich übrigens sehr empfehlen! Der ist sehr luftig! Da schwitzt man überhaupt nicht drin.


      Welchen meinst du? Den ESK?

      Muck schrieb:

      Der Bernd will Freifersler werden... soso... ;) .


      Ja, bittschön!

      Muck schrieb:

      ...kann man den Alpina Skiroller Skate Ask Summer ab Frühjahr 2015 in den Größen 35 - 48 bestellen (steht weiter unten)... 8)


      Gut wer lesen kann ist klar im Vorteil!
      Wann ist denn Frühling? 8| (auf dem Stuhl hin und her rutsch)

      mao_tse schrieb:

      Für welche Rollski hast Du dich entschieden und warum?


      Äh, viel geistiger Diebstahl und etwas handwerkliches Geschick wegen zwanghafter Sparsamkeit. :whistling:

      Gruß
      Bernd

      Hallo Bernd,

      ja, den ESK.
      Im Winter fahre ich ja den Alpina ESK Racing. Der sieht innen so aus wie der Summer. Ich habe mal gehört, dass man mit etwas Geschick und einem Cuttermesser die äußere Folie abschneidet und es bleibt ein luftiger Sommer-Schuh übrig. Vielleicht hat das schon jemand probiert? Ich winke mal Richtung Ruhpolding, hallo Michi! :)

      VG ... Will
      Hallo Tina

      greenhorn*w schrieb:

      ......in Schmallenberg getestet, das waren meine .


      Ja gut! Hab mich gut vorbereitet auf das Thema hier :whistling: (Sarkasmusmodus aus).
      Frauen und Schuhe da sieht man als Mann nicht durch!

      Will schrieb:

      Ich habe mal gehört, dass man mit etwas Geschick und einem Cuttermesser die äußere Folie abschneidet und es bleibt ein luftiger Sommer-Schuh übrig.


      Ja danke Will ! (Bernd mit Cuttermesser seinen Salomon-Skatingschuh zu Leibe rück) dann kauf ich den ESK Racing und mach mit dem Messer einen Summer daraus. ;)

      Gruß
      Bernd

      Will schrieb:

      Ich habe mal gehört, dass man mit etwas Geschick und einem Cuttermesser die äußere Folie abschneidet und es bleibt ein luftiger…


      Na ja, luftig wäre schön. Ich habe Skatingstiefel u.a. von Rossignol, habe auch erfolgreich das Cuttermesser angesetzt und denke nun... für die geschätzten 2-3 Grad weniger hätte ich es auch sein lassen können. Ich denke, das kommt auf den Winterstiefel an. Wenn da Neopren verbaut ist, na dann ist es eh wurscht... Ein altes Madshusmodell ist da schon etwas luftiger, vielleicht 5-6 Grad, aber hot feet habe ich dennoch ;) . Der Stiefel ist aber auch anders gepolstert (weniger als der von Rossignol), und das macht dann wahrscheinlich auch noch was aus.

      Ich persönlich werde mir mal den ASK anschauen... das ist eher meine Preisklasse, zumal die Passform von Alpina nicht ganz so meinen Ansprüchen genügt... aber gucken kann man ja mal. Vielleicht bringt den ja jemand mal zu einem der demnächst anstehenden Events mit...

      Maximale Erfolge, Bernd, vor allem beim Cutten... :)

      Gruß, Suzy

      Muck schrieb:

      Ich persönlich werde mir mal den ASK anschauen... das ist eher meine Preisklasse, zumal die Passform von Alpina nicht ganz so meinen Ansprüchen genügt... aber gucken kann man ja mal. Vielleicht bringt den ja jemand mal zu einem der demnächst anstehenden Events mit...


      Hallo Suzy

      O.K. wenn ich welche habe bring ich sie dir mit zum probieren.
      Das Kriterium, von der Passform deinen Ansprüchen nicht zu genügen erfüllt die Größe 46 sicher! :P

      Gruß
      Bernd
      Hi Bernd,

      na jedenfalls wäre ich dann schnell drin und es sähe lustig aus... aber vorbei wäre es dann mit dem kleinen Muck und den schnellen Schuhen :whistling: . Ich hätte es eigentlich wissen müssen, dass noch irgendwas nachkommt, trotzdem verzichtete ich oben auf ein "nur gucken, nicht anfassen... äh... anziehen" :rolleyes:

      Gruß, Suzy

      Bernd.G schrieb:

      Andrea hat dieses Modell;


      Ich hatte mich erst gewundert, woher wohl diese Annahme gekommen ist. Aber stimmt, einmal hatte ich die Schuhe von Tina an den Füßen...
      Allen zur Beruhigung, die mich gut kennen: man soll zwar nie "NIE" sagen, doch ist es seeehr unwahrscheinlich, dass ich jemals solch rote Schuhe mein eigen nennen werde!!! :)
      Außerdem geht mein ganzes Geld für die Ausweitung meiner Palette von Cross-Skates/-Roller drauf...

      Ich habe Winter-Salomon- und -Madshus-Schuhe. Die von Salomon halten wirklich extrem warm, sind aber für die jetzigen Temperaturen hier in S-H genau richtig. Die Madshus fühlen sich im Sommer nicht ganz so unangenehm schwitzig an, und ich leide gar nicht soviel, wie ich befürchtete. Aber ich befinde mich ja auch im "Norden" ;-P

      LG Andrea

      Walter schrieb:

      Firma Fischer hat eben erst auf der ISPO ein eigenes Programm an Rollski und Sommerschuhen vorgestellt


      Der auf der ISPO präsentierte Sommer Langlaufschuh von Fischer machte für mich einen sehr guten Eindruck.
      Leider konnte mir keiner Vorort Preise oder Lieferzeit nennen.

      Da der Schuh sehr viele Parallelen mit dem bewährten RC7 hat, vermute ich auch einen ähnlichen Preis.

      Abwarten!
      Grüße vom Michi Hohmann

      Skating Schule - Shop - Verleih - Lauftreff
      Cross-Skater.de
      Hallo

      Alpina Elite Skate ESK Summer

      Sehen schon geil aus die roten Teile und machen einen luftigen Eindruck. Die Karbonmanschette ist sehr steif und gibt sehr guten Halt. Das ist allerdings das Problem den ich habe das Gefühl hier bekomme ich an mehreren Stellen schnell Blasen denn auch der Klettriemen drückt schon beim stehen mächtig am Fussgelenk. Es fühlt sich an wie "eingespannt" Ich kann mir nicht vorstellen hier mal stundenlang zu touren....

      Alpina Allround Skate ASK Summer

      Die Karbonverstärkte Sohle ist analog zum teueren Modell die Manschette hier aus Plastik. Natürlich nicht die Steifigkeit aber das Gefühl sehr angenehm. Auch fest über dem Gelenk aber das fehlende Karbon macht sich
      bemerkbar durch weniger Unterstützung aber auch ein deutlich bequemeres Tragegefühl.

      Für den Zweck Wettkämpfe bestreiten zu wollen oder technisch optimal sauber laufen zu können gibt es zum ESK Summer keine Alternative durch den ASK Summer, wenn man allerdings ohne Stress das Rollen genießen will sollte der ASK Summer für mich die bessere Wahl sein da ich mir hier keine Baustelle am Fuss aufmache.

      Der unterschiedliche Preis spielte beim Vergleich keine Rolle! Negativ wirkt sich bei mir aber die fehlende Erfahrung beim skaten mit freier Ferse aus. :huh:

      Gruß
      Bernd
      Hi Bernd,

      wenn ich mal aus meiner Erfahrung mit Skatingstiefeln (für das NNN-System) sprechen darf: Ich habe ein älteres Madshus-Modell, und 2 von Rossignol (einen davon als Ersatz mit Carbon-Manschette, das war mal ein Schnäppchen in meiner Lieblingsfarbe ;) ) im Gebrauch, alle eine Nummer größer als die normale Schuhgröße. Ich bin beim Kauf nach Komfort gegangen, sprich Wohlfühlcharakter im Stiefel, und wurde nicht enttäuscht. Kein Schwimmen (weil zu breit) oder Drücken sowie kein Scheuern. Einen Fischer hatte ich auch mal, allerdings liegt der jetzt im Keller, weil die Passform eher für breitere Füße ausgelegt ist... ich hatte zu wenig Halt im Vorfußbereich und das ergab dann Scheuerstellen.

      Weil ich bisher keinen Vergleich zwischen Kunststoff- und Carbonmanschette ziehen kann, weil ich ja nur "kunststofflich" unterwegs bin, kann ich auch nichts zur Festigkeit bzw. dem Unterschied sagen. Ich kann aber sagen, dass ich mich absolut ausreichend stabilisiert und keinesfalls wackelig fühle.

      Gruß, Suzy

      ... ach, und die Sohlen sind alle nicht carbon-verstärkt!

      Muck schrieb:

      Ich habe ein älteres Madshus-Modell, und 2 von Rossignol (einen davon als Ersatz mit Carbon-Manschette, das war mal ein Schnäppchen in meiner Lieblingsfarbe ) im Gebrauch,...


      Muck schrieb:

      Weil ich bisher keinen Vergleich zwischen Kunststoff- und Carbonmanschette ziehen kann, weil ich ja nur "kunststofflich" unterwegs bin,


      Hallo Suzy

      Das widerspricht sich, aber du wirst es aufklären! :) wahrscheinlich liegt das Modell ja nur rum. Ansonsten betonst du ja das Wohlfühlcharakteristikum auch als ausschlaggebend, denn was nützt ein technisch perfekter Skatingschuh der aber nicht angenehm sitzt. Irgendwann muss ich mal zu Potte kommen, sprachs und bestellte eben den Fischerstifel auch noch! :huh: Da bin ich mal gespannt wie der sitzt.

      Gruß
      Bernd

      der einen stabilen Stand im (Freizeitsportler) Leben sucht !

      (in Memorandum KnightSkater ) ;)

      Bernd.G schrieb:

      Die Karbonmanschette ist sehr steif und gibt sehr guten Halt. Das ist allerdings das Problem den ich habe das Gefühl hier bekomme ich an mehreren Stellen schnell Blasen denn auch der Klettriemen drückt schon beim stehen mächtig am Fussgelenk. Es fühlt sich an wie "eingespannt" Ich kann mir nicht vorstellen hier mal stundenlang zu touren....


      Die Schalen dienen zwar zur Stabilisierung des Sprunggelenks.

      Ich empfehle die Manschette trotzdem nicht zu fest zu schliessen.

      Gönne dem Sprunggelenk ruhig etwas Spielraum!
      Grüße vom Michi Hohmann

      Skating Schule - Shop - Verleih - Lauftreff
      Cross-Skater.de

      Bernd.G schrieb:


      Das widerspricht sich, aber du wirst es aufklären! :) ...


      Der Bernd mal wieder... mal sind in meinem Post zuwenig Absätze vorhanden und ihm fällt dann das Lesen schwer... mal sind ihm die Infos zu wenig, weil er es manchmal zu genau nimmt... immer was zu meckern *mäh-äh-äh-ähh* :P ... ich hätte es wissen MÜSSEN!

      Ja, Du hast es richtig erkannt - das Paar Ersatz-Stiefel liegt " 'rum", also auf Halde ^^ ...

      Und ich stimme Michi zu: Die Manschette nie zu fest zuschließen... passt trotzdem, hat Luft und wackelt NICHT! Wenn im übrigen die Stiefelbremsen montiert sind, hat man... nein... habe ich :!: noch einmal mehr Stabilität, und wenn es sich nur im Kopf abspielt... :D Vielleicht ist DAS aber nicht nur bei mir so...

      Gruß, Suzy

      Rollskischuh Fischer

      Ein optisch feines Teil!

      Sehr gut verarbeitet ,wasserdicht und atmungsaktiv. Sehr steifer Schuh besonders im Zehenbereich enger als Alpina und härter daher für mich nicht trabar.
      Schöne Schnalle und vor allem X-O-Beinverstellung der Karbonmanschette mittels Spezialschlüssel!! die wirklich sehr gut stabilisiert und perfekt gepolstert ist so das da nichts drückt.
      Wohl im Vergleich zu den Alpinamodellen eher als nicht luftig einzustufen und ein echter Raceschuh nach meiner bescheidenen Einschätzung.

      Gruß
      Bernd