Begrifflichkeitsverwirrliches... zum NCS

      Hallo Ralph

      Danke fürs Angebot - nehme ich ggf. sehr gerne an!

      Habe mich natürlich inzwischen gezielt zu AST und FAT durchs YT geäugelt und meine nun AST als die „asymmetrische“ Variante des 1:2 zu erkennen... die ist freilich bekannt – und FAT ist eben der reguläre 1:2. Richtig?
      Tatsächlich sehe ich bei AST die Gewichtsverlagerung nur einen winzigen Moment später – erst die Zeitlupe macht’s deutlich. Somit betrachte ich die „Begrifflichkeitsverwirrung“ hinsichtlich Nomenklatur nach wie vor als gegeben, denn diese Sekunde kann nicht die sequenzielle Benennungsumkehr ausmachen… oder doch? Zudem stellte ich wieder fest, daß die Bezeichnungen 1:2 und 2:1 auch im erweiterten Tutorials-Umfang mit dieser Technik-Tiefe chaotisch gemischt verwendet werden.
      However, ich werde einfach „von oben nach unten“ gehend den Stock vor dem Schritt nennen und laufe somit nur 1:x Skating-Techniken…
      ...außer, ich will wieder mal „rumspielen“! :rolleyes:
      A propos: am 50:1 arbeite ich ;) – der zieht sich halt ganz schön hin :P ! (Ich überlege mir grade eine Sitz-Strebe zwischen Schaft und Gesäß... ;) )
      Und was den CID betrifft: die Wahl der Wa… äh …der Skates ist meine, zweckmäßigerweise der Cross-Inliner, was ja in „CID“ schon definiert ist – ich kann alle Größen von 42 bis 46 stellen. Die Wahl des Untergrundes sei deine – es darf auch Kunstboden sein! Als passender Event böte sich da ggf. die nächste Brockentour an! :evil:

      Nix für unguad - ich verweise auf meine Sport-Philosophie in der Fußnote: „nichts muß, alles kann!“ ^^

      Servus
      Hubert
      kNightSkater
      nix muaß - ois ko'
      Ich war heute wieder „Gleiten“ …und zwar analog „lo“ und „mo“ - es war ein fantastischer Skitag mit Sonne und Neuschnee in Tirol! ^^

      Und dabei habe ich was Interessantes festgestellt - hier gibt’s nämlich genau das gleiche 1:2 / 2:1 Problem:
      1:1 ist klar: an jedem Hax ein Gerät (ro – rm – lu)! 8o
      Aber was wird bei einem Teil für beide Beine eigentlich zuerst genannt – das Gerät oder die Haxen :?: ?(

      Servus
      Hubert
      …kann beim Sport immer so herrlich ausschweifend sinnieren! :rolleyes: ;)
      kNightSkater
      nix muaß - ois ko'