Angepinnt FAQ - Neue Forensoftware ab Oktober 2014

      Administrator schrieb:

      Ok, jetzt muss es definitiv gehen!
      Ansonsten fang ich an an meinem Verstand zu zweifeln ^^

      Nicht mehr nötig! :thumbsup:
      Es geht! Super, danke! :)
      Und zum Ausprobieren gleich noch den Pfeifer, damit ich auch bei Suzy mithalten kann: :whistling:

      Ähm, wo ist denn da die Vorschau, die du erwähnt hast, Suzy? Ich kann nur Absenden, erweiterte Antwort oder Abbrechen wählen. Egal, ich schick's jetzt mal los.

      Gruß
      Sigrid

      PS: Das ist meine erste Änderung...als Beweis sozusagen
      Übrigens könnte ich auch noch in meinem gestrigen Beitrag rumwerkeln. Ob ihr das so wollt oder nicht, wisst ihr nur selbst, ich sag's nur.
      Der Button für die Vorschau wird dir angezeigt wenn du die Erweiterte Antwort nutzt.
      Einfach beim antworten statt auf Absenden, auf den Button daneben (Erweiterte Antwort) klicken, dadurch wirst du auf eine andere Seite geleitet und da erscheint auch der Button Vorschau.

      Wir haben uns jetzt dafür entschieden das komplette Dashboard zu deaktivieren.
      Das muss ich doch gleich mal ausprobieren!
      Hey, da kann man sich ja richtig austoben!

      Nettes Spielzeug...wenn man mal raushat, was die Symbole im Einzelnen bedeuten.

      Danke jedenfalls für den Hinweis!
      :)

      Das Dashboard werde ich nicht vermissen, ich hab's ohnehin nicht genutzt.
      Hi Will,
      bin ja schon brav.
      :saint: Ich wollte das auch nicht zur Norm machen, keine Sorge! Ich freu' mich nur einfach über die schönen neuen Optionen. Vielleicht gab es die ja vorher auch, aber mir waren sie jedenfalls nicht zugänglich.
      Also, ich bleibe jetzt wieder im Normal-Modus und höre auf mit unnötigen Experimenten.
      Gruß, Sigrid
      ​@JoePass ist es das gleiche Thema dass du mobil sowie stationär aufrufst?Wenn ja, dann liegt es daran dass sich das Forum merkt wann du ein Thema das letzte mal aufgerufen hast und beim nächsten Besuch schaut, ob du das Thema schon einmal besucht hast.Falls ja, wirst du automatisch zum letzten Beitrag geschickt und falls es neue Beiträge gab in der Zwischenzeit, wirst du automatisch zum neuesten, ungelesenen Beitrag geleitet.


      Nö, ist eigentlich bei allen Themen so, die ich mobil aufrufe. Threadreihenfolge immer von der letzten Antwort ausgehend, zur Eingangsmail muss man sich durchhangeln. Habe mal statt SAFARI einen anderen Browser versucht, bei CHROME ist es das gleiche. Andere Foren, z. B. messerforum.net zeigen die Beiträge schön chronologisch an. Bei SAFARI auf dem heimischen MAC wird alles korrekt angezeigt.

      Gruss aus Schleswig-Holstein Süd

      Tilli

      raindancer schrieb:

      Ich möchte mich an dieser Stelle einfach nur bedanken bei denen, die hier im Hintergrund so eifrig werkeln, um möglichst viel von dem zu realisieren, was von den Nutzern angeregt wird. Auch von der Geschwindigkeit der Umsetzung bin ich beeindruckt.

      Gruß,
      sigrid


      ja das muss mal gesagt werden und nicht nur immer rummaulen! (Bernddersichgeradeselbstorfeigt)

      Gruß

      Muck schrieb:

      ... Die Möglichkeiten, die Rollgeräte anzugeben, sollten mengenmäßig beschränkt werden.


      …Aber nicht allzu eng, bitte… :S

      Muck schrieb:

      Alternativ fände ich besser, dass sich ein Info-Fenster dazu auftut, wenn man mit der Maus drüberfährt... mir fällt das Fachwort jetzt nicht ein


      Ein Duscher… äh… „Brauser“ :rolleyes: - genau… am besten alphabetisch – die Coyoten stehen dann ganz oben! :thumbsup:

      Hubert
      Ausgrenzungspräventionär
      KnightSkater
      ...aber alle Smileys scheinen jetzt immer noch nicht zu funktionieren ---> egal was ich auch anstelle, den hier:

      Bernd.G schrieb:

      ...(Bernddersichgeradeselbstorfeigt)...

      bekomme ich einfach nicht angezeigt, komisch...
      {/OT:off}

      @admin:
      Ich hätte da 'ne Anregung zum Thema Zitate: Diese heben sich, da lediglich nur oben durch ein " eingeleitet und nur dünn eingerahmt, nicht sonderlich gut vom übrigen (neuen) Text eines Posts ab.

      Am PC noch o.k.; aber beim Lesen und Scrollen auf kleinen (Smartphone-) Screens führt das zu Unübersichtlichkeit, da man dort längere Zitate oft nicht in Gänze überblicken und somit nicht immer auf einen Blick von neuen Textpassagen auseinanderhalten kann.

      --> Hier wäre m.E. vielleicht (wieder?*) eine leichte Schattierung (gern auch 'hellgrün' ;-) der Zitat-Boxen sinnvoll.
      *(das war, glaube ich, im alten System auch schon so ??)

      Und wenn ich schon einmal beim Thema Zitate bin:
      Lassen sich Zitate kompletter (+ als Krönung vielleicht sogar auch mehrfach verschachtelter) Vor-Posts vom System her irgendwie vermeiden, z.B. indem nur Zitat-Blöcke einer definierten Länge (vielleicht 10 Zeilen/Zitatblock o.ä.) repostet werden können ??
      Der inhaltlich relevante Kern der zitierten Stelle dürfte damit trotzdem 'rüberzubringen sein, aber manche Posts würden damit einfach schlanker bleiben. Bitte nicht falsch verstehen: mir geht es nicht um inhaltliche Beschränkungen; ich bin einfach der Ansicht, sinnvoll gekürzte Zitate sind besser zu lesen als gedankenlos komplett kopierte Vor-Posts.

      Ansonsten überwiegen auch bei mir - nach kurzer Eingewöhnung und der Entfernung überfrachtenden Plunders (Dashboard) - die positiven Eindrücke
      =>> Gut gemacht und weiter so !

      Danke und Gruß
      Skikster

      edit: mein aha-Erlebnis: am PC ist dieser Post (wie jeder 2. andere auch) doch tatsächlich selbst schon hellblau/grau hinterlegt. Da geht es natürlich mit einer weißen Zitat-Box; -- aber bei den Posts dazwischen besteht o.g. Thema trotzdem noch...
      Und auf'm Smartphone (zumindest bei mir) kommt die Schattierung der Posts generell nur äußerst blaß bis fast gar nicht 'rüber...
      .. ich habe mal gelernt, dass ein neuer Internetauftritt möglichst für die Nutzer drei Vorteile haben sollte ..

      .. das sind:
      eine frische und als modern empfundene Optik, was immer das sein mag, die den Leseanreiz erhöht ..
      eine verbesserte Funktionalität und
      eine intuitive Bedienung ..

      .. ich bin mir im Moment noch nicht ganz sicher, ob diese Kriterien alle erfüllt sind ..
      .. mich persönlich irritiert der neue Auftritt .. ich muss die mich interessierenden Informationen suchen .. ich komme nicht auf Anhieb da an, wo ich hin möchte .. meine Lust zu lesen, wird tendenziell eher weniger, denn mehr ..

      .. vielleicht benötige ich in meinem Alter aber auch nur mehr Zeit, um mich an Neues zu gewöhnen ..
      .. Grüße Jörg ..
      5/09 - 4/11: Skike V07 > ungezählte Klettbänder . Rahmenbruch , 5/11 - 8/11: Skike VX Solo > zurückgegeben nach zu vielen Qualitätsproblemen
      9/11: FLEET Skates > 12: Rahmenanbruch, 13: Bruch eines Wadenhebels, 14: Bruch einer Fersenplatte, 17: Bruch einer Fußplatte > 2018 sonst bis heute keine wesentlichen Probleme
      1/18: OmniBlade 200 X-LITE
      1800 km/jahr . 60 cross . 40 asphalt

      Skikster schrieb:

      Ich hätte da 'ne Anregung zum Thema Zitate: Diese heben sich, da lediglich nur oben durch ein " eingeleitet und nur dünn eingerahmt, nicht sonderlich gut vom übrigen (neuen) Text eines Posts ab.

      --> Hier wäre m.E. vielleicht (wieder?*) eine leichte Schattierung (gern auch 'hellgrün' ;) der Zitat-Boxen sinnvoll.
      *(das war, glaube ich, im alten System auch schon so ??)


      Ich packs mal auf die Liste, danke für den Hinweis :)

      Skikster schrieb:

      Lassen sich Zitate kompletter (+ als Krönung vielleicht sogar auch mehrfach verschachtelter) Vor-Posts vom System her irgendwie vermeiden
      ...
      Der inhaltlich relevante Kern der zitierten Stelle dürfte damit trotzdem 'rüberzubringen sein,
      ...
      sinnvoll gekürzte Zitate sind besser zu lesen als gedankenlos komplett kopierte Vor-Posts.


      Hm, ein System welches Texte analysiert und die sinnvollen Elemente aussorterit gibt es meines Wissens nicht im freien Handel.
      Mag sein das die ganzen Geheimdienste sowas haben, aber in Foren ist das (zumindest momentan) nicht möglich.

      Hier bietet sich allerdings eine Neue Funktion an die in der Software eingebaut ist.
      EInfach den Textteil den man zitieren will mit der Maus auswählen und auf die kleine Sprechblase klicken, schon ist der ausgewählte Textteil als Zitat gespeichert :)

      Skikster schrieb:

      Ansonsten überwiegen auch bei mir - nach kurzer Eingewöhnung und der Entfernung überfrachtenden Plunders (Dashboard) - die positiven Eindrücke
      =>> Gut gemacht und weiter so !


      Danke, wir geben uns Mühe :)

      jazzonie schrieb:

      eine frische und als modern empfundene Optik

      Das menschliche Empfinden ist bei jedem anders und so werden einige das alte Aussehen besser finden.
      Liegt hier also im Auge des Betrachters.

      jazzonie schrieb:

      eine verbesserte Funktionalität

      Die Funktionen von WBB4 sind gegenüber vB4.2 wesentlich ausgereifter und verbessert, allerdings muss man sich erst an die Änderungen gewöhnen.

      jazzonie schrieb:

      eine intuitive Bedienung

      Hier kommt wohl die Aussage "Der Mensch ist ein Gewohnheitstier" zum tragen.
      Ich persönlich finde die vorherige Software völlig unituitiv, bei euch mag das genau anders rum sein weil ich halt WBB gewohnt bin und ihr vBulletin.

      Ich hoffe dass sich bei dir die Zweifel bald legen und du dich schnell an die neue Software gewöhnst. :)
      .. ich arbeite hart an der Gewöhnung und gebe mich optimistisch ..
      5/09 - 4/11: Skike V07 > ungezählte Klettbänder . Rahmenbruch , 5/11 - 8/11: Skike VX Solo > zurückgegeben nach zu vielen Qualitätsproblemen
      9/11: FLEET Skates > 12: Rahmenanbruch, 13: Bruch eines Wadenhebels, 14: Bruch einer Fersenplatte, 17: Bruch einer Fußplatte > 2018 sonst bis heute keine wesentlichen Probleme
      1/18: OmniBlade 200 X-LITE
      1800 km/jahr . 60 cross . 40 asphalt
      Hallo,
      ich hatte die beiden letzten Tage keine Zeit fürs Forum, aber ab jetzt werden die FAQ (der erste Beitrag hier im Thema) weiter ergänzt.
      Ihr werdet sehen, dass es zwar neue Wege sind, an die gewünschten und gewohnten Infos zu kommen, aber dass man sich gut daran gewöhnen kann.
      Des weiteren sind wir nach wie vor an der Abarbeitung der Liste mit ToDos!!!
      Nur sind wir manchmal nicht so schnell wie eure Hinweise zu Fehlern oder Verbesserungen hier oder per Mail eintrudeln.

      Gelernt habe ich inzwischen, dass es ca 50 verschiedene Browser gibt (außer denen, die ich bis dato kannte), die insgesamt von ca 4% der Internetnutzer verwendet werden.
      Und dass das Layout des Forums zu einem gewissen Prozentsatz bei manchen Browsern einfach komplett anders aussieht. Vielen Dank für zugeschickte Screenshots! ich werde mich melden, inwieweit Einstellungen geändert werden können oder ob man dann einen anderen Browser versuchen sollte (bzw. muss...)

      Dann habe ich verschiedenes Forumsverhalten getestet unter verschiedenen Voraussetzungen: Cookies aktiviert - nicht aktiviert; eingeloggt - nicht eingeloggt ...
      Ich bin da ähnlich akribisch wie Erik beim Rollvergleichstest ;) Ergebnisse werden dann in die FAQ eingetragen; dauert noch ein wenig.

      LG Andrea

      Administrator schrieb:

      Hm, ein System welches Texte analysiert und die sinnvollen Elemente aussorterit gibt es meines Wissens nicht im freien Handel. Mag sein das die ganzen Geheimdienste sowas haben...

      Nö, nix NSA & Co ! Das inhaltliche Straffen sollte der mündige Nutzer doch selbst am besten können, oder (wäre das schon zuviel verlangt) ??

      -> Ich meinte es eher so, dass ein Post, welcher Zitate enthält, nur dann abgeschickt werden kann, wenn die einzelnen Zitat-Blöcke nicht länger als jeweils 'x' Zeilen (vllt. besser: 'x' Zeichen -- um diverse Umbrüche in verschiedenen Umgebungen abzudecken) sind.
      Also keine inhaltliche Textanalyse, sondern eher eine Zeichen-Zählroutine für mit 'quote' eingeschlossene Textpassagen.
      Und wenn zuviel drin enthalten ist, halt eine Fehlermeldung und back zum Korrigieren...

      Gruß
      Skikster
      Hallo Skikster,

      Skikster schrieb:

      Das inhaltliche Straffen sollte der mündige Nutzer doch selbst am besten können


      Ich kann mir vorstellen, dass wir uns das im neuen Forum schnell aneignen. Im alten Forum gab es nur die Möglichkeit, ganze Beiträge zum Zitat auszuwählen und wer faul war, beließ es dabei.

      Hier ist die Zitierfunktion wirklich sehr schön und benutzerfreundlich!!!
      Es können Textstellen gesammelt und auch verwaltet werden, so dass wirklich nur das in der Antwort erscheint, was nötig ist.
      In den FAQ im ersten Beitrag dieses Themas habe ich geschrieben, wie man die Zitierfunktion verwenden kann.

      LG Andrea

      joerga schrieb:

      Bernd.G schrieb:

      .....nennt man Vollquottel


      Du bist heute aber wieder sehr =O .


      Hallo Jörg
      Ich zitiere mal deinen ganzen Text!
      Ich habe mir das ja nicht ausgedacht sondern den Ausdruck gibt es solang es das Internet gibt. Das zitieren kompletter langer Beiträge ist ein schlechter Zitatstil wie es in der Netikette heißt.
      Außerdem habe ich bis jetzt noch keinen hier persönlich so betitelt, obwohl ich mehrere male nahe dran war.

      Gruß
      Bernd