Skatingland.ch

      Skatingland.ch

      Hallo an Alle,

      leider gibt's kein Unterforum Schweiz, deshalb poste ich das mal hier:
      Skatingland Schweiz. Kennt jemand von Euch eine der Strecken oder war da schon zufällig mal unterwegs?

      Klingt ja wirklich sehr interessant und mal wieder vorbildlich von den Eidgenossen.

      Ich werde mal dieses Jahr die eine oder andere dieser Strecken testen (mit Skirollern) und poste dann ...

      Gruss, Arne
      Ja, das denke ich auch jeden morgen, wenn ich im Zug nach Zürich sitze und nun JETZT weiss, was die alles für Strecken hier haben, inkl. App usw.
      Werde zuerst mal den Rhein-Skate (aber von Kreuzlingen aus startend) testen und im April unbedingt den Marathon-Skate :D
      Bericht und Bilder folgen dann...

      VG, Arne
      Servus Arne

      Ja, wirklich eine schöne Seite mit bestimmt herrlichen Routen für chilliges Asphalt-Skating auf gleichbleibend :rolleyes: hohem Niveau! Eine ansprechende Umgebung, die dich motiviert und nach Bewegung schmachten läßt - Moppel spricht mir da aus der Seele!
      Die Art von Touren, die ich persönlich jetzt in einem bergigen Land wie der Schweiz gesucht hätte, hab ich auf der Skatingland-webpage aber leider nicht gefunden – und auch sonst ergab die Suche nach „cross: 0 Ergebnisse“. Das zeigt halt, daß wir Cross-Skater keinen wirklichen Anteil am Gesamtaufkommen der Skater im deutschsprachigen Raum haben.

      Walter erwähnt in seinem lebendigen Bericht vom September 2012 aus der Schweiz bei „Gesamt: 420 km…“ grade mal „…ca. 500m Kiesweg“ und „…kaum steile Anstiege bzw. Abfahrten, …“ – gut, das gibt’s bestimmt auch an der Küste!
      Es erinnert mich a bißerl an Obelix‘ Antwort nach seiner Rückkehr aus der Schweiz, auf die Frage, wie das Land denn so sei: …„flach!!!“ ;)

      Hubert
      …steht zu seinem Alm-Ab-Trieb
      KnightSkater
      Hallo Hubert,

      die Strecken die Du (und vielleicht auch andere) in der Schweiz suchen, sind leider nicht auf der Skatingland-Webpage, eben weil hier mehr Inline-Fahrer angesprochen werden, und die rollen nun mal ausschliesslich auf Asphalt. Ich bin mir aber sicher, dass es diese Strecken hier gibt :)

      Bergauf/Bergab und Cross habe ich zu Hause genug, mich reizt eben manchmal auch nur:
      - flach
      - Asphalt
      - chillig aber schnell (variabel zu fahren ohne grossartige Steigungen und Abfahrten)

      Grüsse,
      Arne
      Hallo Hubert, wenn du es lieber "cross" und "bergig" magst, dann musst du dir halt die Velorouten der Schweiz anschauen. Die sind immer mal auf längeren Abschnitten "offroad" auf Kieswegen und scheuen auch keinen Anstieg. Wenn du es noch härter brauchst, dann eben die Mountainbikerouten. Die sind alle bestens ausgeschildert und auf Velorouten.ch zu finden. Viel Spass beim stöbern.
      Walter