Cross Skater Main Taunus Kreis/Speziell Liederbach

      Cross Skater Main Taunus Kreis/Speziell Liederbach

      Guten Morgen,
      als ich heute Morgen zur Arbeit gefahren bin hab ich eine Silhouette gesehen mit Bewegungen die mir bekannt vorkommen.
      Es war ein Cross Skater. Dies freut mich insofern da ich zu Hause Cross Skates habe
      auch gern einen Kurs machen möchte aber auch auf Austausch aus bin.
      Deshalb die Frage.....kennt jemand einen Cross Skater in Liederbach?? oder wer fährt noch im Main Taunus Kreis so um Liederbach , Hofheim und Kelkheim herum?

      Grüße
      Alexander
      Hallo Alexander,

      Liederbach liegt fast auf meiner Hausrunde. Ich fahre aus Frankfurt kommend die Nidda entlang quere die A66 bei Sossenheim dann durchs Arboretum - Eschborn -Steinach vorbei an Oberursel Richtung Bad-Homburger Kreuz auf dem Rhein-Main-Vergnügungs-Weg dann nach Kalbach den "Kalbach" entlang bis über den Alten Flugplatz Bonames die Nidda zurück nach Frankfurt. Ist eine nette kleine ca. 40 Kilometer Runde.

      In Deiner Ecke sind einige aktive Cross-Skater unterwegs – zwei kommen aus Hofheim und fahren ebenfalls die „Route 66“ Eschborn und zurück.

      Kurse gibt es in Frankfurt bei der FTG der nächste Schnupperkurs „S1“ findet am 16.3 um 10:00 Uhr statt der wird von Daniel geleitet der organisiert auch eine Trainingsgruppe in Frankfurt.

      Rollende Grüße
      Gerald

      Gerald schrieb:

      Hallo Alexander,

      Liederbach liegt fast auf meiner Hausrunde. Ich fahre aus Frankfurt kommend die Nidda entlang quere die A66 bei Sossenheim dann durchs Arboretum - Eschborn -Steinach vorbei an Oberursel Richtung Bad-Homburger Kreuz auf dem Rhein-Main-Vergnügungs-Weg dann nach Kalbach den "Kalbach" entlang bis über den Alten Flugplatz Bonames die Nidda zurück nach Frankfurt. Ist eine nette kleine ca. 40 Kilometer Runde.

      In Deiner Ecke sind einige aktive Cross-Skater unterwegs – zwei kommen aus Hofheim und fahren ebenfalls die „Route 66“ Eschborn und zurück.

      Kurse gibt es in Frankfurt bei der FTG der nächste Schnupperkurs „S1“ findet am 16.3 um 10:00 Uhr statt der wird von Daniel geleitet der organisiert auch eine Trainingsgruppe in Frankfurt.

      Rollende Grüße
      Gerald


      Hallo Gerald,

      das klingt ja prima genial.
      Wow das ist ja ne anständige Runde mein lieber Mann.

      Was die FTG betrifft ist das nen Cross Skates Kurs denn ich habe auf deren Seite nichts gefunden?

      Grüße
      Alexander
      Hallo Alexander,

      ich bin zwar als gebürtiger "Määnzer" (Hochdeutsch: Mainzer) nur noch Durchreisender im Rhein-Main-Gebiet, aber da "steppt der Papst", wenn ich das mal so sagen darf. Von Geralds Aktivitäten, Treffs usw, habe ich schon gehört, hatte aber leider noch keine Gelegenheit dabei zu sein (komme meist freitags durch die Gegend). Dann aber nutze ich die Gelegenheit im Cross-Skating Laden in Groß-Gerau ein paar Teile zu kaufen. Ich war mit dem Ladenbesitzer auch schon zu solchen Anlässen eine Runde cross-skaten. Er gibt auch Kurse, die sehr gut sein sollen, weit hättest du es ja nicht dorthin.
      Auf alle Fälle: Weiter so Gerald und Rhein-Main Gebiet!

      Maxim
      Hallo Alexander,

      Anbei der Link - am 16.3 ist es zwar nur Schnuppern aber Daniel macht sicher gerne auch einen richtigen Kurs draus - frag einfach und bezieh Dich auf mich.

      URL="http://www.ftg-frankfurt.de/ftg/sportangebote/angebote-von-a-z,cross-skating-schnupper-workshop,114.php"]http://www.ftg-frankfurt.de/ftg/sportangebote/angebote-von-a-z,cross-skating-schnupper-workshop,114.php[/URL]

      Ansonsten bis bald mal auf Rollen.
      Herzlich

      Gerald

      Hausrunde Route 66

      Gerald schrieb:

      Hallo Alexander,

      Liederbach liegt fast auf meiner Hausrunde. Ich fahre aus Frankfurt kommend die Nidda entlang quere die A66 bei Sossenheim dann durchs Arboretum - Eschborn -Steinach vorbei an Oberursel Richtung Bad-Homburger Kreuz auf dem Rhein-Main-Vergnügungs-Weg dann nach Kalbach den "Kalbach" entlang bis über den Alten Flugplatz Bonames die Nidda zurück nach Frankfurt. Ist eine nette kleine ca. 40 Kilometer Runde.

      In Deiner Ecke sind einige aktive Cross-Skater unterwegs – zwei kommen aus Hofheim und fahren ebenfalls die „Route 66“ Eschborn und zurück.

      Kurse gibt es in Frankfurt bei der FTG der nächste Schnupperkurs „S1“ findet am 16.3 um 10:00 Uhr statt der wird von Daniel geleitet der organisiert auch eine Trainingsgruppe in Frankfurt.

      Rollende Grüße
      Gerald


      Hallo Gerald,

      hast Du Deine Hausrunde als GPS-Track aufgezeichnet oder in Gpsies gespeichert?

      Ich wuerde mir die Runde mal gerne im Detail anschauen (bin in Steinbach aufgewachsen und kannte die Gegend damals sehr gut).

      Gruss Jens
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT
      Hallo Jens,

      ich nutze die SmartRunner-App aber ich habe keine Ahnung wie man die GPS-Daten exportieren kann und in welchem Format - anbei ein Snapshot der Strecke, vielleicht hilft es Dir ja.

      Das ist die „kleine“ Runde - die große Runde führt den kompletten nördlichen Rhein-Main Erlebnis bzw. Regionalpark Rundrouten Kurs bis Friedrichsdorf – Petterweil – Karben -Bad Vilbel und zurück entlang – die hat dann ca. 70 Kilometer und ist schon recht knackig.

      Viele Grüße

      Gerald

      Gerald schrieb:

      Hallo Jens,

      ich nutze die SmartRunner-App aber ich habe keine Ahnung wie man die GPS-Daten exportieren kann und in welchem Format - anbei ein Snapshot der Strecke, vielleicht forum.cross-skating.com/index.…76c593945ba70d8f1db65f125 hilft es Dir ja.

      Das ist die „kleine“ Runde - die große Runde führt den kompletten nördlichen Rhein-Main Erlebnis bzw. Regionalpark Rundrouten Kurs bis Friedrichsdorf – Petterweil – Karben -Bad Vilbel und zurück entlang – die hat dann ca. 70 Kilometer und ist schon recht knackig.

      Viele Grüße

      Gerald


      Hallo Gerald,

      danke erstmal. Versuch doch mal den Track als GPX-Datei zu exportieren.
      GPX kann man in GPSies importieren. Dort kann man die Streckenführung im Detail gut studieren.

      Gruss Jens
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT

      Gerald schrieb:

      Hi Jens,

      Das mit dem GPX-Datei Export hat funktioniert - wie kann ich Dir denn die Daten schicken bzw. die mit Anderen teilen? Ich wollte Dir eine PN senden aber Dein Postfach ist voll...

      Gib mir einfach Bescheid und dann bekommst Du die Daten gerne.

      Herzlich

      Gerald


      Hallo Gerald,

      ich habe aufgeräumt, jetzt kannst Du mir eine PN schicken.
      Da kannst Du die GPX-Datei als Anhang einfügen.

      Du kannst Dich auch bei GPSies anmelden, die Strecke anlegen (GPX-Datei importieren) und für die Öffentlichkeit freigeben. Dann kann jeder die Strecke suchen. Oder Du veröffentlichst den link der Strecke.

      Meine Strecken findest Du bei GPSies unter meinem Namen "jssph".

      Gruss Jens

      Bin mal auf die Details der Streckenführung gespannt
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „jssph“ () aus folgendem Grund: Rsf

      Hi Jens,

      also ich habe mich bei GPSies angemeldet und die Strecke für die Öffentlichkeit freigegeben.
      "Gerald Hausstrecke von Gerald7M"

      Das mit dem Anhang an eine PN habe ich nicht hinbekommen, tut mir leid.
      Deine Einträge unter GPSies habe ich gefunden.

      Die Tour von Kirchzarten nach Hinterzarten über den Feldberg - RESPEKT!

      Ich sehe zu, dass ich die ein oder andere Route übertrage. Ich war die Tage auf Sylt und die Tour Hörnum-List-Hörnum hat zwar kaum Höhenmeter aber bei Windstärke 4-5 kam ich mir vor als ob ich einige hundert Höhenmeter hatte.

      Gutes Rollen wünscht
      Gerald