skike v8 LIFT CROSS

      skike v8 LIFT CROSS

      skike v8 LIFT CROSS


      BauartCross Skate für eigene Schuhe mit Klettgurtsystem
      UVP des Herstellers
      349,00€
      Lauftechnik
      Skating m. gelöster Ferse, optional Klassik/Parallel/Diagonal
      Empfohlen für
      Alle Leistungsklassen
      Farbe
      Schwarz/Orange
      Schuhgrößen
      36 - 54
      Größenvarianten
      1 Einheitsmodell für alle Schuhgrößen
      Schuhe/Gurte etc.
      3x Klettgurt
      Schiene
      Aluminium
      Radtyp
      Luftreifen 150*32mm (6*1,25 Zoll)
      Reifen
      Road Star
      Felgen
      Kunststoff
      Gewicht
      2175g
      Radstand
      540mm
      Bodenfreiheit
      33mm
      Standhöhe der Ferse
      75mm
      Bremsentyp
      patentierte Wadenbremse mit Metallbremsschuh (Dachform)
      Anzahl der Bremsen
      2 Bremsen
      Kugellager
      6901 2RS ABEC 5
      Schutzbleche
      nein
      Rücklaufsperre
      2 RLS Standard in den Vorderrädern


      Bilder
      • Skike-v8-Lift-Cross.jpg

        63,5 kB, 700×409, 85 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Bee97“ ()

      Hallo Otto Eder und Skikefreunde!

      Ich fahre seit kurzem den Skike Lift Cross und bin echt überrascht das Skike diesmal ein Top-Modell
      auf den Markt gebracht hat!
      Auf Asphalt und Schotter echt der Knaller!
      Skating und Classic sehr gut möglich-Eindlich skiken überall möglich!


      Hier aber einige Tunning Tips:

      1.Abnutzungteile schützen:

      Die Mini-Stoßdämpfer beim Fersenhochgang habe ich mit schwarzem Panzertape überklebt,
      da bei Schotterwegen sich auch kleine Steine verklemmen können und ein Riss entstehen kann

      2.Klettbänder scheuern am Metall des Skikes

      Bei meinen Skikes sind an den Klettbändern an der Fußspitze, am Aufenbereich (dort wo der kleine Plastikstift das Klettband hält) Scheuerstellen entstanden.
      Wo das Band eingefädelt wird sind scharfe Kanten!
      Die Schlitze habe ich auch mit Panzertape umwickelt!

      3.Aus Lift mach Fix Cross !

      Mal keine Lust auf Lift-Hochgang?
      Skike Feeling wie in alten Zeiten?

      Die Fersenplatte läst sich mit 2 Kleinen Schrauben und Muttern pro Skike schnell durch
      die schon vorhandenen Löchern festschrauben!

      Jetzt ist nur noch Skating möglich und sorgt dabei für einen Festeren Abdruck!

      4.Rollwiederstand verbessern:

      Die Blackarmada Reifen blähen sich beim aufpumpen zu stark zu den Seiten auf und lassen
      sich schwergängig fahren, vor allem bei skating.

      Die Reifen Mäntel gegen den "Cheng-Shin-Tire" tauschen (langlebig!).
      Der Skike rollt um weiten besser!!!

      Warte auf Eure Antworten und Erfahrungen!

      Im großen und ganzen ein Echt Top Gerät!

      Gruß

      skikefreund

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „skikefreund“ ()

      skikefreund schrieb:

      ....Die Fersenplatte läst sich mit 2 Kleinen Schrauben und Muttern pro Skike schnell durch die schon vorhandenen Löchern festschrauben!

      Jetzt ist nur noch Skating möglich und sorgt dabei für einen Festeren Abdruck!

      ...Im großen und ganzen ein Echt Top Gerät!

      Gruß

      skikefreund


      Hallo skikefreund, was genau meinst du mit festerem Abdruck, den Abdruck über den gesamten Fuß oder einen Ballenabdruck? Ein Ballenabdruck kann es nicht sein, weil bei so langen Skates ohne gelöster Ferse das schlichtweg nicht geht. Ein fester Abdruck über den gesamten Fuß ist auch mit gelöster Ferse möglich. Das fühlt sich mit fixer Ferse nur fester an, weil eben die Ferse fest sitzt, wenn du die, wie beschrieben, verschraubst. Bitte nicht vergessen, dass genau dieses feste Gefühl mit fixer Ferse dann nur Energie kostet, ohne dabei dem Vortrieb zu dienen.

      Das mit den Mänteln wird bereits im anderen Trade geklärt.

      @ Bee97: Von wo bitte stammt die Angabe "36 - 54"? Unsere Angaben lauten offiziell bis max. 50.

      Die Angaben der Reifendimension sind korrekt 150x30, anstatt wie angegeben 150x32.
      sportliche Grüße
      Otto
      (skike-Erfinder und Mitentwickler)
      skiken.at

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ottoeder“ ()