Rheuma und ähnliche Probleme

      Rheuma und ähnliche Probleme

      hallo,
      ich sehe hier im Gesundheitsforum einige interessante Beiträge über Rheuma, künstliche Hüften und ob man damit skiken soll oder nicht. Die Beiträge sind aber schon ein Jahr alt und es geht nicht daraus hervor, wie es denn nun ausgegangen ist. Hat es denn nun geklappt? :confused:

      Ich habe Rheuma und künstliche Hüften und möchte gerne versuchen, diesen Sport zu erlernen. Eure Erfahrungen hätten mich sehr interessiert.

      Zu den Risiken ist meine Erfahrung, dass die Ärzte lieber eine/n Patienten/tin vor sich haben, die sich übernimmt und vielleicht ein Risiko eingeht, als eine, die ganz vorsichtig ist. Ich habe noch nie von den Doktoren gehört: "tun sie das bloß nicht!" eher "versuchen Sie es!"

      Also: gibt es inzwischen Mutige, die es versucht haben mit dem Skiken?

      Gruß Evalotte
      Hallo Evalotte,

      herzlich willkommen im Forum!

      Mit 57 Jahren anzufangen geht! Auch mit Rheuma und künstlicher Hüfte ist das Cross-Skating möglich. Erstmal schauen, ob dir im Forum welche antworten.

      Begrüßen wollte ich dich aber schonmal und dir raten, dich auf jeden Fall an einen Trainer zu wenden. Der kann dir genaue Fragen stellen und hat verschiedene Möglichkeiten - Schnupper- oder Einsteigerkurs oder mehrere Termine -, um dir die Möglichkeit zu geben, das zu probieren, ohne dass du dich schon irgendwie festlegen musst. Ausrüstung wird immer gestellt. Und der richtige Anfang ist entscheidend! Mehr als bei anderen Sportarten, weil man auf vieles achten muss, schon bei der Einstellung oder Wahl der Geräte.

      Wo kommst du her? Evtl. kann dir jemand empfohlen werden.

      LG Andrea
      Hallo Andrea,
      danke für Deine ermunternden Worte! Ich komme aus dem Landkreis Cuxhaven und habe mich bereits an einen Trainer in Stade gewandt. Habe ihm eine Mail geschickt, aber er hat noch nicht geantwortet. Er ist allerdings der Einzige hier weit und breit. Die nächste Möglichkeit ist in Bremen (2 Autostunden) Wir hier im hohen Norden sind da sowieso immer außen vor. Ich bin auch die Einzige weit und breit mit einem Trike (dreirädriges Liegerad). Die Sportgeschäfte hier haben auch keine cross skater. Na, ich bleib dran. :)