Training mit Crosstrainer

      Training mit Crosstrainer

      Hallo Zusammen,

      seit kurzem habe ich einen Kettler-Crosstrainer und möchte ihn bei schlechtem Wetter zum Konditionstraining fürs NCS und Skaten nutzen.

      Wer hat Erfahrung damit und kann mir Trainingsempfehlungen, Intervallprogramme usw geben.

      Bin relativ fit und belastbar, aber kein Spitzensportler.


      Grusse aus dem Wiesental (ideales NCS-Terrain)

      Jens
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT
      Hallo Jens

      Ich habe den Satura M ext von Kettler und nutze den auf die gleiche Weise wie du es vorhast.
      Allerdings gehöhrt schon eine Portion Disziplin dazu ca 1h darauf zu trainieren!
      Es ist stinklangweilig, auch wenn du nebenbei Fernsehen schaust und man schwitzt mehr wie draußen weil der Gegenwind fehlt und du immer mehr dein CO2 wieder einatmest. Also Fenster auf und ein Handtuch hinlegen.
      Großartige Trainingsprogramme mache ich damit nicht weil das bei mir alles auf die höchste Schwierigkeitsstufe hinausläuft da die erste Hälfte der Stufen viel zu leicht läuft!
      Ich laufe aber abwechselnd nur mit den Beinen und habe die Arme angewinkelt wie beim joggen auf Stufe 6/7 oder mit Armen und Beine auf der Stufe 10. Mehr nicht!
      Selten ist aber das Wetter so schlecht über mehrere Tage das ich mich auf das Teil stelle, wenn aber bin ich froh das ich in der Wohnung was für die Ausdauer tun kann.

      Gruß
      Bernd

      BENKRAUSE001 schrieb:

      Ich denke über den Kauf eines dieser hegenshop.de/crosstrainer/


      Ich habe einen Crosstrainer geschenkt bekommen und würde mir heute mit diesem Wissen über meine vergangene Nutzung keinen mehr kaufen. Als "Draußenmensch" ist es nicht mein Ding, im Keller die Zeit vorm Fernseher zu verbringen. Das Training ist eintöning und die anfängliche Trainingslust hat sich schnell gelegt. Jetzt ist er die meiste Zeit zum Kleiderständer mutiert.

      Als Ausgleich zum Crossskaten bei schlechtem Wetter kann ich Dir den Tretroller empfehlen, da bist Du draußen, hast gutes Konditions- und Koordinationstraining und vor Allem ne Menge Spaß.

      Eine interessante Alternative als Trainingsgerät ist noch das Totalgym1000. Kostet gebraucht nicht viel und macht noch relativ viel Spaß und ist vielseitig.

      Gruß Jens
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT