Gefahrene Kilometer pro Jahr?

      Gefahrene Kilometer pro Jahr

      Cross Star schrieb:

      2012 ca. 4700 km,
      aber 2011 noch ca. 5800 km.

      Ich werd' alt.

      Maxim


      Du must schon ein gewisses Alter haben, soviel Zeit kann doch nur ein Rentner haben, oder?
      Beeindruckende Leistung.
      Gruss Jens
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT

      Gefahrene Kilometer pro Jahr

      Hallo Zusammen,

      hier mal wieder mein aktueller Stand von Jan & Feb 2013:

      Skike:
      221km
      13,6km/h
      1197 Hm
      153 b/min HF

      Skating:
      393km
      9,8km/h
      6847 Hm
      166 b/min HF

      Die Höhenmeter könnten einigermassen stimmen (Daten werden im Garmin Connect korregiert), den HF-Werten traue ich nicht, die kommen mir oft viel zu hoch vor.

      Die letzten Wochen hatten wir gute Wintersportbedingungen, hoffentlich bleibt das noch ein paar Wochen so, bevor dann die Rollerei wieder richtig los geht.

      Ich wünsche allen viel Spass beim Sport!

      Gruss Jens
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT
      Hallo alle zusammen !

      Schöne Grüße vom Niederrhein
      Bei mir sind es nicht so viele Kilometer
      Aber knapp 200 habe ich auch schon in den ersten zwei Monaten absolviert mit meinen Skikes..
      An eine Wochenende im Januar bin ich sogar mit meinen Lagläufern unterwegs gewesen.
      Das waren auch so knapp 20 Kilometer .
      Das war es aber auch dann .

      So das war es für heute vom Niederrhein

      Gruß Matthes !
      Hallo Sigrid,

      das mit der Rente dauert bei mir zum Glück noch ein paar Jahre.

      Ich arbeite in einem Produktionsbetrieb im 4-Schichtrythmus, d. h. ich arbeite Früh-, Spät- und Nachtschichten in wechselnden Rythmen. Um die Wechsel besser zu verdauen, hilft mir am besten Bewegung an der frischen Luft. Also gehe ich Skaten, Biken und Skiken.

      Ausserdem will ich im Mai ja mit der Brockenbahn höchstens runter fahren, also muss ich noch ein bischen trainieren, bis dahin. Kommst Du auch?

      Gruss Jens


      raindancer schrieb:

      Hallo Jens,

      bist du jetzt auch schon unter die Rentner gegangen :p ?
      Oder wie sonst kommst du zu einer so beeindruckenden Bilanz?
      Ich wünsche dir weiterhin reichlich Schnee auf den Loipen!

      Gruß
      Sigrid
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT
      Hallo Jens,

      jssph schrieb:


      das mit der Rente dauert bei mir zum Glück noch ein paar Jahre.

      das dachte ich mir schon, meine Frage war ein Bezug zu deiner obigen an Maxim.

      jssph schrieb:

      Kommst Du auch?

      Das wünsche ich mir sehr und ich hoffe, dass es möglich sein wird. Wie meinte Conni bezüglich der Korenwolftocht-Tour - es ist ganz viel Wollen da.
      Ziemlich sicher ist allerdings, dass ich nicht versuchen werde, auf Cross-Skates den Brocken zu bezwingen, mit dem Mountainbike könnte ich mir das schon eher vorstellen. Aber es sind ja auch noch kleinere Touren geplant, so ganz ohne sportliche Betätigung würde ich das Wochenende dort dann sicher nicht verbringen. Außerdem würde ich gerne mal die diversen neuen Skate-Modelle ansehen und eventuell ausprobieren - und vor allem natürlich viele nette Menschen (wieder-)sehen.
      Meine letztjährige Kilometerleistung auf Cross-Skates liegt leider im zweistelligen Bereich, ungefähr bei einem Prozent dessen, was ich geplant und gehofft hatte. Aber ich kann damit leben, immerhin bin ich mit dem Fahrrad auf über 3200 km gekommen und somit nicht gänzlich eingerostet.

      Gruß
      Sigrid

      jssph schrieb:

      Du must schon ein gewisses Alter haben, soviel Zeit kann doch nur ein Rentner haben, oder?
      Beeindruckende Leistung.
      Gruss Jens


      Hallo Jens,

      ich bin 31, aber hatte immer vor die 7000 km zu knacken, was gar nicht schwer ist, wenn man jeden Tag seine 20 km rollt.
      2010 hatte ich noch 6200 km und im Jahr davon 6600. Ich war sicher die 7000 danach locker knacken zu können. Mit dem "alt" meine ich, dass ich immer mehr Ausreden finde das Traning einmal ausfallen zu lassen. Als ich mit viel Elan 2006 angefangen habe, dachte ich, dass ich nie so "alt" werde mich vor dem Sport zu drücken. Schnelles Training, lange Touren, moderner Biathlon, das alles hat mich damals hochmotiviert. Aber 400 Stunden im Jahr zu rollen, müsste ich eigentlich noch locker hinbekommen und dann sind die 7000 geschafft. Ich muss wieder vielleicht ein paar meiner "alten" Trainingskumpels (so zwischen 28 und 33) aktivieren, dann gibt's wieder ein paar schnelle 40 km-Runden im Training, dann kommt auch wieder richtig was zusammen.

      Maxim

      1000 km-Marke 2013 auf Skikes geknackt!

      Hallo Zusammen,

      habe heute bei (endlich) warmen, trockenen Wetter die 1000 Kilometermarke für 2013 auf Skikes geknackt.

      Und das im Axelshirt und kurzen Hosen, meiner Lieblingskleidung. Ein Lebensgefühl, das mir ein fast ein 3/4 Jahr gefehlt hat.

      Ich schreibe das nicht, um mich meiner Leistung zu rühmen. Es gibt sicher Viele, die schon mehr und heftiger gefahren sind.
      Mit der Bekanntgabe möchte ich Allen, die das als Motivationsschub auffassen, einen kleinen Kick in die Richtung geben!

      Gruss Jens
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT
      Hallo Jens,

      das ist Motivation und ich kann es dir nachfühlen .....
      Bekomme ich zur Zeit gar nicht hin, aber auch das ändert sich sicher eimal.
      Dir weiter viel Freude und gutes Achselshirtwetter (in schwarzgelb ;) ?)

      Gruß

      Conni
      Kurse - Treffs - Touren (seit 2006)

      in Dortmund - Hagen und Umgebung

      Biathlon-Aktiv.de


      Schönen Guten Abend vom Niederrhein !

      Bei mir waren es bis heute für dieses laufende Jahr bereits 1200 Kilometer.
      Un seit Beginn meier Aktivität mit Skikes 2900 Kilometer.
      Und das bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 14,4 km/h.
      Und das Skikes VX Twin .

      Das wäre es für heute
      Matthes61!
      Hallo zusammen, bin neu Skiker Mai 2013, und habe langsam anfangen müssen und dann immer das problem mit Regen usw. ich traute mich noch nicht mittlerweile gehts aber.
      Habe bis jetzt 105 km und 2900 HM und das bei einem Schnitt von 9,1 Km/H oje wie peinlich.
      Ich werd dran bleiben werd am Ende vom Jahr berichten.
      Von meiner im Winterskating Erfahrung mit maximal 30 km brauch ich nix berichten das lohnte sich nicht!
      Außer die Pulsrate die im Schnitt bei 160 war! Uiiii

      Gruß Alex

      1500 Kilometermarke 2013 geknackt

      Hallo Zusammen,

      habe heute die 1500 Km-Marke geknackt. Morgens früh um 8:30 bei traumhaftem Wetter.

      2.8.2013:
      Distanz: 1506 Km
      Höhenmeter: 9190m
      Durchschnitt V: 13,8 Km/h
      Durchschnitt Tourenlänge: 17,4 Km

      Anfang des Jahres habe ich neue BA´s aufgezogen, die sehen jetzt schon nicht mehr so gut aus. Ich denke, so bei 2000 Km werde ich neue aufziehen. Das wäre dann die gleiche Laufleistung wie bei den Ba´s davor.

      2000 Km bei einem Systemgewicht von 85 kg, 7,5 Bar, 80% Asphalt.


      Lasst es laufen!

      Gruss Jens




      jssph schrieb:

      Hallo Zusammen,

      habe heute bei (endlich) warmen, trockenen Wetter die 1000 Kilometermarke für 2013 auf Skikes geknackt.

      Und das im Axelshirt und kurzen Hosen, meiner Lieblingskleidung. Ein Lebensgefühl, das mir ein fast ein 3/4 Jahr gefehlt hat.

      Ich schreibe das nicht, um mich meiner Leistung zu rühmen. Es gibt sicher Viele, die schon mehr und heftiger gefahren sind.
      Mit der Bekanntgabe möchte ich Allen, die das als Motivationsschub auffassen, einen kleinen Kick in die Richtung geben!

      Gruss Jens
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT

      Gefahrene Kilometer 2013

      Hallo Zusammen,

      habe heute die 1700 Km-Marke geknackt. Morgens bei traumhaftem Wetter auf meiner hügeligen Lieblingsstrecke.

      20.8.2013:
      Distanz: 1700 Km
      Höhenmeter: 10.376 Hm
      Durchschnitt V: 13,8 Km/h
      Durchschnitt Tourenlänge: 17,2 Km

      Anfang des Jahres habe ich neue BA´s aufgezogen, die sehen jetzt schon nicht mehr so gut aus. Ich denke, so bei 2000-2200 Km werde ich neue aufziehen. Das wäre dann eine höhere Laufleistung wie bei den Ba´s im Jahr 2012.
      (Habe die letzten Reifen durchgeschnitten um zu sehen wieviel Gummi noch zum herunterfahren vorhanden ist, deshalb werde ich diese Reifen länger fahren).
      2000 Km bei einem Systemgewicht von 85 kg, 7,5 Bar, 80% Asphalt.

      Lasst es laufen!

      Gruss Jens


      PS.:
      Ich schreibe das nicht, um mich meiner Leistung zu rühmen. Es gibt sicher Viele, die schon mehr und heftiger gefahren sind.
      Mit der Bekanntgabe möchte ich Allen, die das als Motivationsschub auffassen, einen kleinen Kick in die Richtung geben!
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT

      2000 Km-Marke für 2013 geknackt

      Hallo Zusammen,

      habe heute die 2000 Km-Marke geknackt. Morgens bei traumhaftem Wetter auf meiner flachen Hausstrecke.

      22.9.2013:
      Distanz: 2016 Km
      Höhenmeter: 12.995 Hm
      Durchschnitt V: 13,8 Km/h
      Durchschnitt Tourenlänge: 16,6 Km

      Anfang des Jahres habe ich neue BA´s aufgezogen, die sehen jetzt schon nicht mehr so gut aus. Ich denke, so bei 2200-2500 Km werde ich neue aufziehen. Das wäre dann eine höhere Laufleistung wie bei den Ba´s im Jahr 2012.
      (Habe die letzten Reifen durchgeschnitten um zu sehen wieviel Gummi noch zum herunterfahren vorhanden ist, deshalb werde ich diese Reifen länger fahren).
      2000 Km bei einem Systemgewicht von 85 kg, 7,5 Bar, 80% Asphalt.

      Lasst es laufen!

      Gruss Jens


      PS.:
      Ich schreibe das nicht, um mich meiner Leistung zu rühmen. Es gibt sicher Viele, die schon mehr und heftiger gefahren sind.
      Mit der Bekanntgabe möchte ich Allen, die das als Motivationsschub auffassen, einen kleinen Kick in die Richtung geben!
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT
      Hallo vom Niederrhein !

      Bei mir stockt es zur Zeit etwas da ich wegen eines Arbeitsunfalls Ende Juni in meiner Initiative gebremst wurde.
      Deshalb waren es in diesen Jahr bis gestern erst 1834 Km.
      Durchschnittliche Geschwindigkeit 14,7 km/h.
      Durchschnittlicher Pace 4,07.
      Kalorienverbrauch dieses Jahr 105000 .
      Höhenmeter habe ich nicht zu vermelden.
      Aber zur Zeit geht es wieder und da geht auch das Skiken wieder.
      Mal sehen was ich dieses Jahr noch schaffe.

      Gruß vom Niederrhein

      Matthes61 !

      Gefahrene Kilometer 2013

      Hallo Zusammen,

      "alle Jahre wieder":



      Skike:

      31.1.2013:
      Distanz: 2711 Km
      Höhenmeter: 15.792 Hm
      Durchschnitt V: 13,5 Km/h
      Durchschnitt Tourenlänge: 16,3 Km

      Skating Langlauf:

      31.1.2013:
      Distanz: 614 Km
      Höhenmeter: 11.272 Hm
      Durchschnitt V: 9,8 Km/h
      Durchschnitt Tourenlänge: 15,8 Km

      Meine BA-Reifen bin ich dieses Jahr so um die 2300km gefahren. Man könnte sie noch weiter runter fahren, aber aus Sicherheitsgründen wechsle ich lieber vorher.
      Systemgewicht von 85 kg, 7,5 Bar, 80% Asphalt.
      Skike Stockspitzen halten bei mir um die 2000km.


      Jetzt kommt gerade die Sonne heraus. Bei blauem Himmel werde ich jetzt eine Runde skiken.


      Lasst es laufen und rutscht gut!


      Gruss Jens


      PS.:
      Ich schreibe das nicht, um mich meiner Leistung zu rühmen. Es gibt sicher Viele, die schon mehr und heftiger gefahren sind.
      Mit der Bekanntgabe möchte ich Allen, die das als Motivationsschub auffassen, einen kleinen Kick in die Richtung geben!
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT
      Schönes Neues Jahr vom Niederrhein!

      Heute noch einmal einmal ein Paar Zahlen vom Niederrhein.
      Bis Samstag waren es bei mir nur 2400,32 Kilometer für das Jahr 2013
      Davon ca 2/3 Asphalt und 1/3 unbefestigte Wege.
      Gesamttrainingszeit 170,37 Stunden
      Durchschnittsgeschwindigkeit 14,1 Km/h
      Durchschnittspace 4,15
      Gesamt verbrauchte Kalorien 133783
      Es hätten mehr sein können oder auch sein müssen, doch bedingt durch meinen Arbeitsunfall ende Juni
      wurden es leider nicht mehr.
      Seit Beginn der Aktivität Nordic Cross im Mai 2012
      habe ich 4129 km mit meinen VX Twin absolviert
      dabei habe ich 240872 Kalorien verbraucht.
      Und ich habe geschafft was ich in keinen Fitesstudio geschafft habe.
      Habe mein Gewicht reduziert auf dauerhaft unter 80 kg
      Und ich fühle mich sauwohl.
      So das soll es für Heute vom Niederrhein gewesen sein.

      Gruß Matthes61!
      2013 (Einstieg im August) hatte ich 2640km auf den Skikes bei einem Schnitt von 15.4km/h, Tagesdistanzen im Schnitt gut 40km.

      Langlauf (meist Skater) kenne ich nur die Werte der gesamten Wintersaison 2012/13. Und da kamen 1680km bei einem Schnitt von 13.5 km/h zusammen. Mittlere Tagesdistanz lag bei 59km.

      In der missratenen :mad: Wintersaison 2013/14 konnte ich bislang nur einmal auf die Skater steigen: 58km, 14.8km/h.

      Schimmerlos schrieb:

      2013 (Einstieg im August) hatte ich 2640km auf den Skikes bei einem Schnitt von 15.4km/h, Tagesdistanzen im Schnitt gut 40km.

      Langlauf (meist Skater) kenne ich nur die Werte der gesamten Wintersaison 2012/13. Und da kamen 1680km bei einem Schnitt von 13.5 km/h zusammen. Mittlere Tagesdistanz lag bei 59km.

      In der missratenen :mad: Wintersaison 2013/14 konnte ich bislang nur einmal auf die Skater steigen: 58km, 14.8km/h.


      Ausserirdisch?:confused:
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT
      Hallo vom Niederrhein!

      Habe gerade den Beitrag gelesen alle Achtung !
      Motivationsschub weiter zu machen.
      Heute Nachmittag wieder , wenn es das Wetter her geht es wieder
      Auf die Strecke dann kommen wieder 33km dazu.
      Für diesen Monat stehen bereits 100 km zu Buche.

      Gruß Matthes61!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Matthes61“ ()

      jssph schrieb:

      Ausserirdisch?:confused:


      Nee, das ist die Notwendigkeit, um bei 24-stunden-ski.de/ Spaß haben zu können. Aber leider fällt der Lauf, wie bereits im Vorjahr, wegen Mangels an "Loipenmaterial" aus.

      Bez. Skirollertraining habe ich das Glück, den Arbeitsweg nutzen zu können. Früh 1-2 Stunden, am Abend je nach Laune bei direktem Heimweg 30min oder halt länger. Da kommt so Einiges zusammen.

      Und da ich keine Loipe vor der Haustür habe und erst mit der Bahn ins Gebirge (Altenberg/Erzgebirge) anreisen muss, lohnt sich keine Halbtagestour. In 8 Stunden kommen dann bei guten Bedingungen auch mal >100km zusammen.

      Schimmerlos schrieb:

      Nee, das ist die Notwendigkeit, um bei 24-stunden-ski.de/ Spaß haben zu können. Aber leider fällt der Lauf, wie bereits im Vorjahr, wegen Mangels an "Loipenmaterial" aus.

      Bez. Skirollertraining habe ich das Glück, den Arbeitsweg nutzen zu können. Früh 1-2 Stunden, am Abend je nach Laune bei direktem Heimweg 30min oder halt länger. Da kommt so Einiges zusammen.

      Und da ich keine Loipe vor der Haustür habe und erst mit der Bahn ins Gebirge (Altenberg/Erzgebirge) anreisen muss, lohnt sich keine Halbtagestour. In 8 Stunden kommen dann bei guten Bedingungen auch mal >100km zusammen.



      Cool,

      ich dachte schon, Du bist einer dieser super-fitten Berufsrentner, wie sie bei uns am Notschrei haufenweise anzutreffen sind.

      Weiter so, das mit dem Schnee wird schon noch werden.

      Gruss Jens
      Skike Vo7, Black Armada, Skike one for one mit Leki Trigger3, Garmin 310XT
      Hallo vom Niederrhein !

      Hier wieder einmal ein Paar Daten von den ersten beiden Monaten
      Die Bedingungen im Februar waren auch ideal.
      Bis heute waren es bei mir 652,59 Kilometer.
      Davon 100 Kilometer in Schleswig Holstein in Damp und Umgebung.
      Gesamttrainingszeit 41,38 Stunden
      Durchschnittsgeschwindigkeit 15,7 Km/h
      Durchschnittspace 3, 49
      Gesamt verbrauchte Kalorien 30936.
      So das soll es für Heute vom Niederrhein gewesen sein.

      Gruß Matthes61!