Skike-Treff in Frankfurt/Main?

      Skike-Treff in Frankfurt/Main?

      Hallo ihr Rhein-Mainler,

      wollet mal fragen, ob es in Frankfurt einen Skike-Treff, ein eigenes Forum oder Ähnliches gibt? Bin seit kurzem Skikerin (obwohl ich mich noch nicht wirklich als solche bezeichnen würde), und finde, daß skiken zwar schon alleine Spaß bringt, mit ein paar Gleichgesinnten aber bestimmt noch mehr!

      Also, wo trifft man sich??? Im Niddapark gibt es ja schon einige ganz schöne Strecken, die auch von blutigen Anfängern wie mir schon ganz gut bewältigt werden können....

      Grüße,
      Annette
      Hallo Annette,

      ich bin zwar nicht aus Frankfurt, sondern aus Groß-Gerau, aber jetzt möchte ich Dir doch mal wenigstens antworten. Herzliche willkommen hier! Die Frankfurter Cross-Skater, so es sie gibt, haben sich bisher im Forum sehr zurückgehalten. Du kannst das auch auf der Mitgliederkarte sehen (oben anklicken, wenn Du angemeldet bist). Hier in Groß-Gerau und Umgebung gibt es ein paar Aktive. Wir wollten auch immer mal wieder Frankfurter ansprechen und haben deshalb vor einiger Zeit beispielsweise eine Tour entlang der Nidda - ausgehend vom Niddapark - gemacht. Da hat sich aber nie jemand aus Frankfurt dazugesellt bzw. zu anderen geplanten Touren angemeldet. Insofern ist es schön, dass jetzt endlich mal jemand interessiert ist!
      Momentan haben wir keine konkreten Touren um Frankfurt geplant. Alfred bietet des öfteren Touren in der Wetterau an (siehe den entsprechenden Thread), zu denen meist auch ein paar von uns aus GG dazukommen. Vielleicht können wir uns ja mal bei einer solchen Gelegenheit treffen.
      Ansonsten haben wir hier in Groß-Gerau samstags und sonntags, jetzt in der warmen Jahreszeit jeweils um 19.30 Uhr, einen Treff. Wenn Du Interesse hast, dazuzukommen, melde Dich einfach nochmal, dann gebe ich Dir die genauen Treff-Punkte durch.
      Ansonsten wünsche ich Dir viel Erfolg bei der Suche nach Trainingspartnern.

      Gruß
      Sigrid
      Hallo Sigrid,

      danke für die Tips! Alfred hat auch schon Kontakt aufgenommen, er plant ja eine Tour am 20.6. - allerdings galube ich kaum, daß ich als Anfängerin gleich 30km durchhalte! Wie lange/weit skikt ihr so, wenn ihr euch am Wochenende trefft? Seid ihr alles "alte Hasen", oder kann man sich als Anfänger auch dazutrauen? ;)

      Dieses Wochenende wird's es leider noch nichts, da bin ich komplett ausgebucht, aber ein andermal bestimmt - sofern meine (noch nicht vorhandene) Skike-Kondition das zuläßt!

      Liebe Grüße,
      Annette
      Hallo Annette,

      wir sind samstags meist auf befestigten Wegen unterwegs und dann je nach Zeit, Lust und Laune zwischen 12 und 20 Kilometern. Da können wir aber auch verkürzen oder die Route in Teilrunden aufteilen, wenn Du erst einmal eine kürzere Strecke mitfahren möchtest. Sonntags fahren wir in der Regel auf Waldwegen, das ist dann deutlich anstrengender und für den Anfang nicht so empfehlenswert, auch wenn die Distanz eher etwas kürzer ist. Du kannst Dich ja einfach hier oder per PM melden, wenn Du dazu kommen möchtest. Beispielsweise sind wir an diesem Sonntag auf Skikes beim Umzug zu den Europatagen in GG dabei, ich weiß noch nicht, ob dann der Treff stattfindet. Und ich bin das Fronleichnams-Wochenende verreist und weiß auch nicht, wie das bei den anderen aussieht. Gerade wenn man von weiter weg kommt, ist es sinnvoll, sich vorher mit Frank oder mir kurz abzustimmen.
      Dann hoffentlich bis bald einmal - und bis dahin üben, üben, üben... (Ich hätte auch erst nach einigen Wochen zum Treff kommen können, anfangs musste ich alle 50 m eine Verschnaufpause einlegen, was für's gemeinsame Fahren nicht so praktisch ist...)

      Gruß
      Sigrid
      Hallo Annette,

      ich habe zwischen 2006 und 2008 in Franzfurt zwei Treffs angeboten (im Osten und im Westen). Die Nachfrage war ganz gut, aber leider habe ich nicht mehr die Zeit nach Franzfurt zu fahren und konzentriere mich jetzt auf Cross-Skating-Aktivitäten rund um Groß-Gerau. Kurios fand ich, dass es keiner der lauten Trittbrettfahrer in Franzfurt die zwar ab etwa 2008 "tolles" Training angeboten haben, es geschafft haben eine Art Treff ins Leben zu rufen. Einige Aktive schaffen es immer mal wieder, aber das sind echte AKTIVE und nicht die Sorte Trainerleins, die sich nicht die Blöße geben wollen, neben manchem Treffteilnehmer alt auzusehen.
      Leider ist in dieser Hinsicht in Franzfurt ziemlich tote Hose. Sogar Darmstadt hat einen Treff, Groß-Gerau hat dauerhaft zwischen zwei und sieben pro Woche, aber das ist ja auch kein Wunder.
      Bis es in Franzfurt anläuft, kann ich nur raten aus dem "Entwicklungsland" raus zu gehen und in der Wetterau und bei uns Anschluss zu suchen. Oder noch besser, beginne selbst einen Treff anzubieten. Das erfordert viel Geduld (vielleicht ist es das, was die "Trainerleins" nicht haben?), aber rein sportlich lohnt es sich immer!

      Franz

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Gelöschter Benutzer“ ()

      Hallo Annette,

      ich bin der zweite Skiker aus der Wetterau (zumindest ist mir momentan kein weiterer außer Alfred persönlich bekannt).
      Bin immer zwischen Karben und Friedberg unterwegs.
      Ich arbeite in Frankfurt, pendle aber immer mit dem öffentlichen Nahverkehr.
      Wir können uns gerne mal zum skiken am Niddapark treffen wenn Du magst (bin mal auf die Reaktionen in der Bahn gespannt).
      Vom Wochentag würde mir Donnerstags gut passen. Uhrzeit so ab 16:00Uhr.
      Wie siehts aus? Vielleicht tauchen ja noch ein paar "Einheimische" auf.

      Gruß,

      Andreas
      Also wenn ihr in Franzfurt einen Treff zu Stande bringt, kommen wir euch auch mal besuchen.

      Im Nordwesten könnten wir die Inlineskater-Runde an der "Route66" fahren mit (für Inliner) frustrieren den Abstechern auf raue Alternativstrecken oder wir fahren im Niddapark oder im Osten am Main entlang bis zur Steinheimer Schleuse und auf der anderen Mainseite zurück oder im Enkheimer Ried (für Halb-Hartgesottene).
      Ich habe ja schon 1994 "Stockskating" (Nordic-Blöding? Wasn das?) in Franzfurt betrieben und kenne noch eine paar ganz gute Gebiete.
      Also "Cross-Skating Entwicklungsland Franfurt und Umgebung": Kurbelt was an und wir kommen mal vorbei um euch personell zu verstärken.

      Franz
      zur Zeit ist niemand erreichbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Oder hinterlassen Sie eine Nachricht nach dem Pfeifton ....pieeeep.... :rolleyes:

      Hallo? Haalloo? hm, keiner da?!?

      --------------------------------------------------------------------------

      Ahh, die Frankfurter Skiker liegen bei dem Wetter wohl lieber im Freibad. Am Langener Waldsee sollen wohl auch welche dem Sonnenbad fröhnen. ;)

      Scheint so als müsste ich noch alleine meine Runden drehen.
      Zum Glück habe ich noch Alfred in der Nähe. Obwohl das (leider oft durch meinen Beruf) auch nicht allzuoft klappt.

      Ich gebe die Hoffnung aber nicht auf. Also Frankfurt und Umland, meldet Euch doch mal.

      Gruß, Andreas
      Ich käme bestimmt auch ab und zu mal in die Mainmetropole oder deren Randgebiet. Das wäre dann wieder einer mehr ;)
      Alfred

      Also Andreas, wenn die dort im Ballungsraum keine Lust auf uns haben, dann machen wir weiter unser Ding hier "in de Wärrrrrraaaaaa", gelle :).
      Hallo zusammen,

      sorry, ist im Moment alles ein bißchen stressig hier! Gibt's hier eigentlich im Forum eine Funktion, die neue Beiträge oder Antworten auf's Handy weiterleiten? Bin ja nicht ständig hier auf der Seite, ich geb's zu....

      Also, grundsätzlich bin ich dabei, wenn es meine leider knappe Zeit es zuläßt (jaja, schwer beschäftigt! ;) ). Wobei bei diesem Wetter ja auch immer das Beachvolleyballfeld lockt....

      So acuh donnerstags abends (@Andreas), da winkt leider derzeit immer der Volleyball....

      Aber Wie sieht's denn mal am Wochenende aus? Nächstes WE bin ich leider schon verplant, aber wie sieht's denn am Sa, 26. Juni aus? Oder auch So, 27. Juni, wobei ich da erst am nachmittags kann...oder ist da etwa WM???

      Liebe Grüße,
      Annette
      So,

      nach einigen PN's haben wir jetzt einen ersten Termin gefunden:

      Montag, 21.06.2010 um 18:30 Uhr
      Treffpunkt: Jean-Albert-Schwarz-Str. (am kleinen Rondell direkt an der Nordwest-Seite vom Nidda-Park)

      Also Frankfurter, meldet Euch.
      Es wird von der Größe eine überschaubare Strecke werden. Wir richten uns nach den Teilnehmern.
      Fahren werden wir im Park und an der Nidda.


      Gruß, Andreas
      Hi Alfred,

      der Treff besteht theoretisch und praktisch zur Zeit aus zwei aktiven Mitgliedern, die auch am 21.06.10 eine sehr schöne Runde im Niddapark gedreht haben.
      Annette und mir.
      Leider haben wir ein gemeinsames Problem: Wir haben keine Freizeit am gleichen Tag. Es ist uns bis jetzt nicht gelungen einen neuen Termin zu finden.
      Wir jungen Leute sind einfach zu viel eingespannt :rolleyes:.
      Wir können uns gerne mal am Niddapark treffen, wenn Du mal was anderes sehen möchtest. Die Wege dort sind echt klasse.

      Gruß, Andreas
      Hallo Annette, Andreas & Alfred,

      ich würde mich euch gerne mal anschließen. Bin allerdings (noch) ein Neuling auf Skikes. Da ich zwar in Frankfurt arbeite, aber im Kreis Marburg-Biedenkopf wohne, kann ich i.d.R. unter der Woche nach der Arbeit (so ab 17 Uhr). Allerdings bin ich die nächsten Wochen anderweitig stark eingebunden, so dass es bei mir wohl erst im September klappt :(

      Betrachtet mich also als ein Mitglied "in spé" :)

      Gruß,
      Dominik.
      Ich kann nur Bestätigen, dass das frühere BuGa-Gelände ein recht schöner Cross-Skating Park ist. Technisch leicht zwar, aber insgesamt schwerer rollend, als man dem Boden ansieht.
      Seht mal zu, ihr Franzfurter, dass ihr dort einen Treff hinbekommt, wie ich es vor rund 3 Jahren ganz sporadisch gemacht hatte. Ich schau dann auch mal vorbei.

      Franz
      Hallo zusammen,

      hier jetzt auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Ja, im Nidda-Park läßt es sich eigentlich ganz gut fahren, vor allem seit die Wege neu gemacht wurden. Leider verstauben meine Skikes gerade übelst in der Ecke, weil ich einfach die Wochenenden komplett zu habe und auch abends mittlerweile erst aus dem Büro komme, wenn's schon wieder dämmert..... Andreas, unser kleiner Frankfurt-Treff damals in Ehren, ich muß gestehen, daß ich seitdem auch nicht mehr gefahren bin....

      Aber: Alles wird besser, vor allem die guten Vorsätze!!!
      Da bin ich auch dabei.
      Zur Zeit kann ich Mittwoch (ab 16:00 Uhr) oder Freitag (ab 15:00 Uhr).
      Als Einstiegspunkt hat sich der Parkplatz im Wendehammer der Jean-Albert-Schwarz-Straße (Frankfurt-Praunheim) schon bewährt.
      Von dort sind es auch nur wenige Meter zum Praunheimer Wehr, nach dessen Überquerung kann man den asphaltierten Nidda-Radweg fahren.
      So hat man die Möglichkeit je nach Wetter den Untergrund zu wählen.
      FRA (ein neues Mitglied im Forum) hat sich per PN schon bei mir gemeldet, er kann aber wohl erst ab 18:00 Uhr.
      Um diese Jahreszeit bedeutet das Stirnlampe nicht vergessen!
      So, jetzt mal Terminkalender gecheckt und Vorschläge gepostet und dann ziehen wir das durch!
      Schönes Wochenende und Gruß,

      Andreas
      Ich Muss leider arbeiten, sonst wäre ich dabei. Wenn der Treff regelmäßiger stattfindet, erwähne ich ihn auch gern auf x-skaiting.de. Treff-Förderung ist mir das größte Anliegen von allen. Diese kostenlosen und ehenamtlichen Veranstaltungen bringen der Masse an Sportlern immer noch am meisten, auch wenn sie nur ganz unspektakulär "im Hintergrund" laufen.

      Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg!
      Franz
      Tja, wäre gerne dabei, aber wie bereits erwähnt geht Donnerstag bei mir nicht. Wenn Do 16:30 Uhr der feste Termin wird, bemühe ich mich wenigstens ab und an teilnehmen zu können, später als 16:30 Uhr klappt aber gar nicht.
      Donnerstag den 4. Nov. bin ich beruflich verhindert.

      Wünsche Euch viel Spaß.

      Gruß, Andreas

      FRA schrieb:

      Am Donnerstag, den 04.11.2010 um 16:30 Uhr gibt es erstmals ein Teffen!

      Treffpunkt ist der bekannte Parkplatz im Wendehammer der Jean-Albert-Schwarz-Straße in Frankfurt-Praunheim.

      Wer möchte kann sich gerne anschließen!

      Gruß,

      FRA



      Der Temin kann krankheitsbedingt leider nicht (!) stattfinden und wird sobald wie möglich nachgeholt!

      Also bitte auf die Aktualisierung achten!

      Sorry,

      FRA