Gemeinsames Rollen?

      Hallo, Oswald!
      Dann sollten wir doch 'mal den 29.04.2010 ins Auge fassen! Zusammen in einem Auto zu fahren, ist eine nette Idee. Allerdings muss ich nach dem NCS nach Reinickendorf (duschen und schlafen :) ).
      Wir können uns aber gerne bei Dir oder an meiner Arbeitsstelle treffen und im "Konvoi" fahren.
      Also, bis nächste Woche!
      Hi zusammen,

      für die, die es irgendwie noch nicht mitbekommen haben: Ich bin erst einmal gesundheitsmäßig aussen vor, vor allem hier in diesem Thread. Außerdem hat sich doch auch ein Spandauer Treff gebildet :D. Der könnte Euch ja erst einmal genügen, oder es bilden sich einfach noch weitere, von Anderen initiierte Treffs. Who knows...

      Ich übe mich gerade in Geduld :p und kann mich am Ende des Jahres 2010 rückblickend vielleicht glücklich schätzen, mal beidstöckig gerollt zu sein...

      Gruß Muck

      Viel Spaß Euch allen, ich melde mich hier erst einmal "ab"... für dieses Thema.

      Mütze schrieb:

      hallo,
      wollte auch mal was schreiben zu dem thema.

      wir (3 anfänger) treffen uns jetzt jeden donnerstag um 19:00 uhr in spandau am kiesteich(auf dem parkplatz) und fahren ein paar runden. mitfahrer/innen sind herzlich eingeladen!!!
      gruß mütze


      Storno

      wir suchen einen neuen ort / termin!!!
      die strecke am kiesteich wird im sommer zu sandieg :mad:
      hat jemand vorschläge?

      gruß mütze
      Trainingskilometer 2010 = 61km
      Trainingskilometer 2009 = 71km
      meine trainingsstrecke I

      meine trainingstrecke II

      Havellandriders
      Hallo Mütze,
      hier ein paar Vorschläge.

      Fahrt doch mal nach Dalgow ins alte Olympische Dorf, auch bietet sich dort das ehemalige Militärgelände an.

      Natur pur habt ihr auf dem Havelradweg.
      Ketzin mit der Fähre übersetzen und dann teilweise auf dem befestigten Deich bis kurz vor Brandenburg, die Strecke ist einfach SUPER bis man auf die Bundesstrasse trifft.
      Ab Brandenburg gibt es dann notfalls die Bundesbahn! :cool:

      P.s. wer mal aus der Hose muss, ES GIBT DORT SCHLANGEN! :eek: sind aber harmlos.:D

      Die Strecke Wustermark - Nauen - geht leider immer nur an der Strasse lang, ist aber top ausbaufähig.

      mit grüßen vom Naturpark Obere Donau

      Jakob
      panoramio.com/photo/19845375
      outdoor-ist-in.de
      gpsies.com/mapThumb.do?username=Schaaki

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Jakob“ () aus folgendem Grund: http

      Mut zur Mitte

      Hallo Mütze,

      ihr sucht ja wohl einen Trainingstreff, der nicht ganz so weit außerhalb Berlins liegt. Da kann ich euch mein Trainingsrevier, den Tiergarten, empfehlen. Die Runde ist da zwar nur 6 - 7 km lang, aber mir werden zwei Runden nicht langweilig. Auch die Straßenquerungen machen mir nichts aus, ist aber sicherlich nicht ganz optimal. Der Belag ist gut bis sehr gut und zu 90% Cross. Schlangen gibts da auch nicht:(, nicht mal Menschenschlangen, wie man vermuten könnte. Die Wege sind so breit, dass die anderen Mitsportler bequem zu überholen sind.
      Ich bin da sehr oft am Mittwoch Abend unterwegs. Wenn ihr Lust auf einen gemeinsamen Testlauf habt, meldet euch.

      Gruß, Jörg

      Treffen am Donnerstag, den 17.06., 19.00 h

      Hallo miteinander,

      an einem der längsten Tage des Jahres sollte es doch möglich sein, dass sich ein paar Skiker in Berlin zu einer Feierabendrunde treffen!
      Deswegen schlage ich folgenden Treffpunkt vor:
      S-Bahnhof Grunewald, Ausgang Eichkampstr., Donnerstag, 17.06., 19.00 h
      Vor dort geht es dann offroad wie onroad kreuz und quer durch den Grunewald (Havelchausse, Postfenn, Teufelsberg etc.) so ca. 1 bis 2 h, je nach Lust und Laune. Bei Bedarf können wir zum Abschluss auch im Teufelsee eine Runde schwimmen.
      Wer Lust hat, melde sich bitte bei mir hier über's Forum oder über 0173 / 87 70 241.

      Bis bald,
      Oswald
      Hallo, Mütze!
      Es war super! Oswald hat eine sehr gute und schöne Cross-Strecke ausgesucht mit nur geringem Asphaltanteil. Die Strecken durch den Wald sind ganz überwiegend fest und breit, so wie Ihr es gerne habt! Und ein Abstecher an den Teufelssee, der sehr zum baden einlädt, war auch noch drin!
      Nur die Mücken störten! Frag' 'mal Struppi! :)

      Diese Runde von etwas über 10 Km kannst Du ebenso sportlich wie beschaulich fahren, wenn gewünscht auch mehrfach, ohne dass es langweilig wird! Also so richtig 'was für Euch Randberliner!;)
      O.k., Mütze!

      Am kommenden Donnerstag hast Du bestimmt Zeit! Wir treffen uns wieder um 19.00 Uhr auf dem Waldparkplatz am S-Bahnhof Grunewald, Eichkampstraße.

      Wenn Du/Ihr nicht kommen könnt, informiere mich bitte telefonisch. Meine Handynummer hast Du ja!