stockspitze gebrochen

      stockspitze gebrochen

      servus,

      heute habe ich (Neuling) eine erste runde auf den neuen skikes gedreht. war echt super. aaaaber, nach knapp 8 km ist mir die metalspitz abgebrochen. gullideckel, sch......

      was mach ich jetzt? die stöcke sind meine Langlaufstöcke. ich geb zu, relative billige äähh, günstige von tecno. weis jemand ob man die spitze komplett austauschen kann, da ich ja noch 8 km zurück musste und der kunststoff somit auf dem asphalt schon arg gelitten hat.

      ich wäre echt dankbar für eine schnelle lösung, da ich natürlich jetzt blut geleckt habe und bald wieder los möchte.

      servus,
      bobo
      Hallo bobo,

      da hast Du aber Glück gehabt, dass Du nur die Stockspitze verloren hast! Meist steckt man den Stock ein Stückchen weiter rein, und dann baumelt das untere Ende des Stockes rum, der sichere Tod desselben.
      Stockspitzen wechseln ist gar kein Problem (und wurde hier auch schon öfters beschrieben). Kurzfassung: Mit Föhn die alte Spitze erwärmen, bis sie sich abziehen lässt - etwas Heißkleber auf den warmen Stock auftragen - neue Spitze drauf und exakt ausrichten - fertig. Neue Spitzen gibt's im Fachhandel.
      Viel Erfolg und danach Fahr-Spaß!
      Sigrid