Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 961.

  • Benutzer-Avatarbild

    9SB-Felge in rot

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Beitrag

    So, die "roten" Felgen habe ich nun - vielen Dank, Jörg! Übrigens heißen die ja gar nicht 9SB, sondern 9SO... O für orange, so wie B für black steht Servus Hubert ... betrachtet sie als 9SR

  • Benutzer-Avatarbild

    Um mir wochentags nach dem Büro lange Fahrten im Berufsverkehr zu meinen o.a. bevorzugten Revieren im östlich gelegenen Gemeindebereich Oberschleißheim zu ersparen, habe ich mir in den letzten Jahren auch noch ein paar Areale im Westen des Landkreises erschlossen: Buchwald, Oberrother Pfarrwald, Lindach – ebenfalls herrliche Waldgebiete, die unterschiedlich anspruchsvolle Wege und Pfade für technisch variantenreichen NCT-Rollsport bieten! Falls jemand dort – oder überhaupt auf Naturwegen in den …

  • Benutzer-Avatarbild

    Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Hallo Otto …dann doch gleich ein 125’er (sh. Manuel’s clip) ins unterste Loch, oder? Denn das ist definitiv die kleinste Notlösung. Für Kunstboden rolltechnisch gar kein Problem und im Gelände muß halt das kleine dann ggf. nach hinten, sonst gräbt es sich vorne evtl. ein und bremst. Servus Hubert …Tricyclist – opfert das Mittelrad oder rollt einfach auf „nur“ 2 Rädern weiter

  • Benutzer-Avatarbild

    Ersatzteile Skike V07

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Hallo BillyX Ich kann dich gut verstehen: Bremsbacken, farbbezogener Spritzschutz und vor Allem die Rahmenverstärkung, die seitens SKIKE schließlich dringend zur Nachrüstung bei vorderster Achsposition empfohlen wird, sind für den alten V07 stillschweigend peu à peu vom Markt verschwunden. Aber es stimmt: viele Ersatzteile für aktuelle Modelle können mit leichten Modifikationen für den V07 downgegraded werden - und man darf die langjährige Ersatzteilpflicht von Auto- oder Maschinen-Industrien ni…

  • Benutzer-Avatarbild

    1000km-Club 2018

    KnightSkater - - Cross-Skating -allgemein-

    Beitrag

    Hallo Mike Du könntest deine überzähligen 408,08 dem Jörg überschreiben – dann braucht er nur noch knapp 480! Tja... wie der Walter erfülle auch ich gerätetechnisch nicht die Aufnahmekriterien – und ich werde mir keinen Kilometerzähler ans Vorderrad heften, der eh an einer der ersten Wurzeln verloren ginge. Aber was soll’s – in den Ferrari-Club darf ich auch nicht… Ich kann also nur hochrechnen: bei geschätzten 40km pro Woche auf wenigen Quadratkilometern Forstfläche hätte ich die „Mille Miglia“…

  • Benutzer-Avatarbild

    Cross ist cool!!!

    KnightSkater - - Erfahrungen und Erlebnisse

    Beitrag

    Hallo Dio Freut mich, daß Du das auch findest! Der häufigste Fehler, der bei den ersten cross-Meilen gemacht wird, ist, daß man zu verhalten rangeht, somit zu langsam ist und sich dadurch jede kleinste Unebenheit auswirkt. Bestimmt hast Du gemerkt, daß man fast ebenso störungsfrei auf planem, verdichtetem Naturboden skaten kann, wenn man genauso mit Vorschub rangeht wie sonst auch. Je mehr Wucht durch Tempo erzeugt wird, desto größer müssen die Störfaktoren sein, um überhaupt durchzuschlagen. Da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Jörg… wiesi164 Auch von mir ein herzliches Willkommen in unserer Community! Die Empfehlung von Jörg(A) kann ich nur unterstreichen, denn je früher ein solches Wochenend-Trainingscamp als Aufbau-Element auf einen (2-3-Std.-)Kurs absolviert wird, desto rapider die Entwicklung der Skating-Technik… in die richtige Richtung! Fehler haben so erst gar keine Chance, sich einzunisten. Als Radler und Läufer hast du bestimmt einen gewissen Anspruch an deine Aktivitäten – und erst Recht mit dem Ziel, …

  • Benutzer-Avatarbild

    So, der Frühling hat seinen Weg zu uns nun endgültig gefunden... forum.cross-skating.com/index.…eae904d71048ba147f8aa39c8 ...und dementsprechend habe ich auch gestern schon meine erste Extraportion Eiweiß abbekommen - leider natürlich wieder in den "falschen Hals" , so daß ich tatsächlich stoppen mußte, um das Kerbtier wieder rauszubellen. Aber nixdestotrotz: schön, daß es wieder wärmer und heller ist - und Skifahren läuft ja nicht davon: war vorgestern wieder ..."Gleiten“ - nicht zum letzten Ma…

  • Benutzer-Avatarbild

    Exoten-Status

    KnightSkater - - Cross-Skating -allgemein-

    Beitrag

    Zitat von viner1969: „sind wir Einzelkämpfer und Exoten, die Leute schauen teilweise schon sehr skeptisch, fragen auch immer wieder was das denn sei.“Zitat von Hohenloher: „Na ja Exoten sind wir sicherlich alle etwas ... es ist nunmal nicht Fußball, oder Ski Alpin ... wer diese Art von Fortbewegung einmal lieben gelernt hat kommt aber nur schwer wieder davon weg ...“ Hallo …drum fühle ich mich in dieser Rollsport-Nische ja so wohl! Denn: nicht nur NCS mit allen seinen Varianten gehört zu meinem …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von jssph: „daß ich mich hier mit meinen läppischen 35km am Stück eher blamiere“ Hallo Jens … und ich erst! Ich schaff nicht mal 5 km am Stück – dann brauch ich eine (Trink-)Pause! Servus Hubert

  • Benutzer-Avatarbild

    Oberschleißheim, München Nord

    KnightSkater - - Bayern

    Beitrag

    Wer nicht fragt, der nicht gewinnt…: Hallo CROSS-Skater im Münchner Norden Falls jemand die o.a. Areale ebenfalls frequentiert oder in die spaßbringende Nutzung durchs Berollen derselben gerne eingeführt werden will, kann er/sie mich gerne per PM kontaktieren. Ebenso, wer selber interessante Gelände kennt und mich an einer Roll-Session teilhaben ließe. Würde mich über Gleichgesinnte riesig freuen – und bestimmt kann man neben der Freude am Miteinander dabei Einiges voneinander lernen. Servus Hub…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tja, Thorsten… …das Schicksal der „Einzelkämpfer“ ist oft auch, daß keiner dahin mit will, wo jener seine Runden dreht. Ich wäre entzückt, auch mal zu mehrt die Wälder zu durchpflügen, aber … da hört der Spaß bei den meisten eben auf. Sowas kann ich nur erleben, wenn ich nach Kiel komme: Cross-Touren mit Andrea wie 2015 (+ Birgit) und 2017 sind diesbezüglich echte Highlights! Ansonsten gab‘s da noch die CID-Session mit Michi am Münchner Olympiaberg, die mir als Fetzn-Gaudi in Erinnerung ist. Mit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hoppla,…ich vergaß ganz zu erwähnen: den Themenbezug hab ich durchaus realisiert – ich hab die Omni200 freilich auch schon testgelaufen!

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo …Jörg… Willkommen im Club der „Elefanzen“! Du durchläufst mit deinen neuen Omnis grade die gleiche Entdeckungsphase wie jeder von uns 200er-Skatern, dem sich die Vorteile der „Dicken“ einst offenbarten:- Der Lauf ist insgesamt stabiler, - Gelände wird leichter und somit (noch) reizvoller, - die nasse und dunkle Jahreszeit verliert ihren Schrecken – auch cross - … und Aufpumpen muß man auch nicht mehr so oft ! Auch ich bin aktuell etwa 3x wöchentlich auf Rollen (z.T. direkt nach dem Büro in…

  • Benutzer-Avatarbild

    Stocklänge

    KnightSkater - - Nordic Skating Stöcke

    Beitrag

    Da schau her… den uralten Thread hab ich spontan nur wegen der passenden, neutralen Überschrift für die Themen-Abweichung meines Beitrags gewählt, aber – hab ihn erst jetzt ganz durchgelesen - er ist tatsächlich hochinteressant. Und das nicht nur, weil der Tenor genau meine Aussage stützt: Wohlfühl-Länge, zumindest im Hobby- und Freizeitsportbereich - auch auf abmitioniertem level! Da ich keinerlei Werteerfassung bei dieser Sportart anstelle, kann ich nicht sagen, ob ich schneller oder langsamer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Stocklänge

    KnightSkater - - Nordic Skating Stöcke

    Beitrag

    Hallo Dio OK… jetzt verstehe ich das mit der „Flügelspannweite“ erst so richtig! Servus Hubert

  • Benutzer-Avatarbild

    Stocklänge

    KnightSkater - - Nordic Skating Stöcke

    Beitrag

    Zitat von Dioscorea: „Aus welchem Grund wird für die Ermittlung der optimalen Stocklänge nur die Körpergröße herangezogen?Mein Mann ist 3cm größer als ich, hat aber um 20cm mehr Flügelspannweite. Die Armlänge kann doch nicht unwichtig sein?“ Hallo Dio Das ist genau das, was ich mit den „Variablen“ ausdrücken wollte: die (eh nicht ganz einstimmigen) starren Formeln sind m.E. Entscheidungshilfen für den Einstieg. Nach den ersten Erfahrungen wähle man seine „Wohlfühl“-Länge – und die hängt auch nic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Otto 184 – aber ich möchte dran erinnern, daß es hier nicht um die ausgelutschte Stocklängen-Thematik an sich geht, sondern um die Möglichkeit, per Umgreifen spontan an wechselnde 3D-Situationen im Gelände andocken zu können! Servus Hubert

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Otto …und bei den Micro-Ski, mit Standhöhe 1 überm Boden, nehme ich 170er - so habe ich stets etwa die gleiche Stocklänge relativ zur Standhöhe (wenn man den Winkel mal außer Acht läßt). Ich bin – wie jeder - aus eigener Sicht normal groß… und bemesse die Stocklänge grob mit der Formel Körpergröße + Standhöhe… – BMI/2 … wir standen doch auf der ISPO nebeneinander und haben gequatscht! Servus Hubert …der in jeder Formel eine Variable braucht

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von wolfkar: „Stöcke sollten nach meinem Empfinden variabel sein, die sind mir bei steilerem langsamen hochgehen zu lang“ Sag ich auch immer: bei up- und downhill braucht’s (Alpin)Skistock-Länge! Die NCS-Stöcke sind nur zum Zweck des zyklischen Vorschubes im Lauf so lang, zumal sie in relativ flachem Winkel neben dem Körper geführt werden, damit die Kraft auch möglichst in Bewegungsrichtung wirkt. Cross-Uphill: sowie es für ein Rollen zu steil bergauf geht, wechselt man (mit RLS) eh in den…