Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 48.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsbacken Wechsel

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Zitat von mudskater: „Hi jimmy, passt schon. Eigentlich ging es dort darum, daß man die abgenutzten Bremsbacken wieder mit der Powerknete wieder auffrischen kann. Ist ja hin und wieder vielleicht hilfreich, wie gesagt. Aber stimmt; ich hab mich ein wenig o.t. von Deinem Thema bewegt. ciao, Bijan“ Trotzdem Merci...bevor ich vor kurzem die Backenabnutzung genauer angeschaut habe, dachte ich immer, auf den Bremsbacken sei eine (Gummi?)-Schicht aufgebracht. Dass es sich nur um Metall (Alu?), mit ein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsbacken Wechsel

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Zitat von OmniBlader: „Hallo Jimmy, Die sehn ziemlich weit abgenutzt aus. Notfalls kannst du die mal umdrehen während du wartest bis die neuen da sind...... Um was für eine "Stabililtäts-Verlängerung" geht es eigentlich???? (hat du ein Bild davon?) Wenn diese Verlängerung resultiert in Verschleiss der Bremsbacke so weit nach vorne/hinten dann stimmt im Prinzip etwas nicht. Wie du das gemacht hast weiss ich nicht aber ich würde damit im Prinzip nicht fahren. Erik“ Erik, Danke, es handelt sich um …

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsbacken Wechsel

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Zitat von mudskater: „Hi Jimmi, schau mal hier; vielleicht auch hilfreich: Skiroller mit Schuhbremse ciao, Bijan“ Danke Bijan, aber so ganz erschließt sich mir der Zusammenhang zu meiner Problematik aus dem von dir verlinkten Thread nicht. Wegen dessen Komplexität bin ich auch etwas überfordert damit...cheers, JS

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsbacken Wechsel

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Hallo, wann sollten die Bremsbacken (BB) der Skikes gewechselt werden? Meine im Anhang gezeigten BB zeigen Schleifspuren. Wie würdet ihr diese beurteilen? Ist da ein Wechsel fällig? Ich habe das Gefühl, das sich das Bremsgeräusch verändert hat. Funktionieren tun sie noch ganz gut. Da ich eine "Stabililtäts-Verlängerung" angebracht habe, ist mir nicht ganz klar, ob der Anpressdruck der BB verändert ist respektive einen anderen Winkel aufweist, und sich deshalb eine etwas unkonventionelle Abschlei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke - das sehe ich mir an.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich benötige neue Stöcke. Eine Alternative zu den KV+Tempesta Carbonstöcken. Mit denen habe ich einfach kein Glück. Denn die sind mir jetzt beim erwärmen für den Griffaustausch unterhalb des Griffes gebrochen. Um die 100,- € werde ich da wohl nicht herumkommen?! Oder gibt es momentan eine gute Preis-Leistungs-Alternative? Gruß, JS

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für Euere Feedbacks! "Mit Isolierband" - auch wenn ich noch nicht so lange fahre, bin ich da nicht begeistert davon. Und es ist ja im Grunde etwas absurd, Disfunktion eines technischen Features so zu "improvisieren", oder täusche ich mich?! KnightSkater: Austausch gegen welche Griffe? Ich habe ja noch Leki-Griffe an den Vorgänger-Stöcken, die mir noch nie aufgegangen sind. Aber die passen nicht mehr so ganz zu meiner Handbewegung. Denn die Stockenden drücken mir beim Händelockern im letzte…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, nach meinen Alu-Teleskop-Stöcken von Leki habe ich mir Carbon-Stöcke von KV+ gekauft - Die "Tempesta". Nachdem ich vom Online-Shop Ersatzgriffe bekommen habe, taucht wie vorher ein Problem auf: Die Verriegelung für die Verbindung zur Handschlaufe rutscht nach oben und das Ganze entriegelt sich. Und das nach wenigen Stockeinsätzen. Nicht schon wieder, flackerte da auf... Ich hatte angenommen, dies sei ein Montagsproblem - aber mit den Ersatzgriffen - das Selbe. Um es mal sehr positiv auszu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Stockeinsatz - Hand im Detail?

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Tobi, das mit den Ellbogen beobachte ich mal - vielleicht mache ich es ja inzwischen schon intiutiv richtig, denn ich habe schon länger nicht mehr Probleme mit dem einfädeln. Vielleicht auch, weil mein Timing/Abstimmung im gesamten Ablauf besser ist. (z.B. leicht verzögerter Einstich). Ansonsten Danke für das Ellbogen-Detail! Mein Stockeinsatz ist jetzt, glaube ich, auch recht gut. Es fühlt sich natürlich an. Und mein Schnappfinger, Symptom meines fehlerhaften Handverhaltens, ist fast weg. Cheer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bergauf - Bergab

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Salut, und Danke schön für Euer Feedback! Rauf´ ohne Stöcke ist bestimmt ein paar Versuche wert - gute Idee. Da kann man sich bestimmt gut ausschließlich auf die Beinarbeit konzentrieren und überprüfen, was die eigene Effektivität/Fehler betrifft. Noch besser wenn man immer wieder mal nur das trainiert...das probiere ich jedenfalls aus. Die Angst abstreifen ist wohl eine Frage der Zeit und "Erfahrung" - das denke ich auch. Die Bremstests übe ich auch intensiver. Der Slalom kommt dann, wenn mir d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bergauf - Bergab

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Servus, ich, seit Herbst 2017 auf Skikes, nehme jetzt Bergauf-Bergab in Angriff und will das einmal reflektieren. Ganz leichte Steigungen, ob rauf oder runter, habe ich inzwischen in meinem Anfängerrepertoire. Das funktioniert ganz gut. Stärkeres bergauf und -ab da happerts ganz schön, wie ich gestern gemerkt habe. Ich fahre meine "Fahrradstrecke" mit den Skikes am Radweg und das sind nach ca. 20 km flacher Anfahrt ca. 150 Höhenmeter auf ca. 3 km. Zwischenzeitlich komme ich nur sehr, sehr langsa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für´s einmischen und Eure Tipps. Komme´ erst die nächsten Tage dazu, aber sollte klappen, denke ich. Das mit der Plastiktüte als Wasserschutz gefällt mir gut. Cheers...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich beabsichtige meine Griffe auszuwechseln. Es sind welche von KV+, Tempesta-Stock. Auf YouTube habe ich dazu nichts gefunden, oder aber ich hatte womöglich die falschen Schlüsselbegriffe für die Suche?! Selbiges hier im Forum - eigentlich gar nicht´s (detailliertes) dazu gefunden. Mir geht es erst einmal hauptsächlich um das erwärmen/abziehen der Griffe. Warmes Wasser oder Fön/Heißluftfön? Greift nicht beides den Kork an? In Sachen Fön habe ich ein Video gefunden, in dem der Kork mit de…

  • Benutzer-Avatarbild

    Merci für den Tipp. Vorteilhaft wären halt Aufnahmen direkt auf die Hände - samt schließen und öffnen. Aaaaaber...ich habe auf meinen Thread hier eine persönliche Nachricht mit Angebot eines telefonischen Austausches bekommen. Das ist heute Abend. In Vorbereitung darauf habe ich vorhin nochmal eine größere Runde gedreht, und da glaube ich, ist der Knoten geplatzt und mir mein Fehler bewußt geworden: Ich habe bislang beim Übergang der allerletzten Sequenz des Ausschwunges beim nach hinten noch ab…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich hatte hier im Forum hin und wieder bereits beschrieben, daß ich mir ob des richtigen Stockeinsatzes und dazugehöriger Grifftechnik immer noch nicht sicher bin, was ich da eigentlich tue. Symptome meines Stock-Blindfluges ist inzwischen ein veritabler Schnappfinger (Ringfinger Links). Inzwischen habe ich mir fast alle Videos im Netz (Nordic Blading, Langlauf, etx.) in Sachen Stockeinsatz angesehen, konnte aber keine Schlüsse daraus ziehen, weil es in keinem explizit nur um Stockeinsatz…

  • Benutzer-Avatarbild

    SCHNAPPFINGER

    Jimmy Sun - - Gesundheitsthemen

    Beitrag

    Merci, Sting, für die Info! Vieleicht gibt sich es ja bei mir auch, nach dem Wechsel von Leki zu KV+... Cheers, JS

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Klaus, danke für deine Er"fahrungen" und den differenzierten Bericht! Die Twins waren im richtigen Winkel geklebt. Daran sollte es nicht gelegen haben, zumal du ja selbst von Katastrope auf Asphalt berichten kannst. Die Wendespitzen probiere ich bestimmt auch noch aus. Heute sind meine neuen KV+ Karbonstöcke gekommen und ich teste zunächst diese einmal. Dann sehe ich weiter... Danke sehr, JS

  • Benutzer-Avatarbild

    SCHNAPPFINGER

    Jimmy Sun - - Gesundheitsthemen

    Beitrag

    Hallo Doris, danke für dein differenziertes Feedback. In Sachen Schnappfinger ist mein Plan folgender: Ich habe mir jetzt als Ersatz Karbonstöcke von KV+ bestellt (Tempesta), die die bisherigen Teleskopstöcke von Leki ersetzen sollen. Die alten wiegen 261 Gramm und die neuen sowas um die 68 Gramm. Ich werde mal sehen, ob sich mein Finger dadurch bessert, und ob ich dadurch den Handablauf besser hinbekomme. Eine OP wäre für mich die letzte Option. Ich vertraue Ärzten nicht gerade sehr. Ich bin ab…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ok - verstehe´. Die hatte ich auch schon mal gesehen. Danke. JS

  • Benutzer-Avatarbild

    SCHNAPPFINGER

    Jimmy Sun - - Gesundheitsthemen

    Beitrag

    Hallo, seit kurzem habe ich einen sogenannten Schnappfinger - hört sich blöd an, und fühlt sich auch ebenso an. Ich bin ja noch grün hinter den Blading-Ohren. Zuerst dachte ich es kommt von meiner Sportkombination Boxen und Skiken. Aber da ich wegen einer Schnittwunde seit ein paar Wochen bereits nicht mehr boxen kann, führe ich es auf das Skiken zurück. Und da konkret auf meine Hand-Stock-Arbeit. Ich vermute, dass ich den Stock mit dem betroffenen Finger (Links der Ringfinger) zu lange den Impu…