Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 296.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ersatzteile Skike V07

    ottoeder - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Zitat von BillyX: „Zusätzlich fände ich es gut wenn Skike entweder Ersatzteile deutliche länger anbieten würde oder zumindest die Möglichkeit einer Vorwarnung durch Registrierung des Skike-Modelles und Benachrichtigung für der Einstellung der Ersatzteile bieten würden.“ Da sich der Ersatzteilbedarf ohnehin sehr in Grenzen gehalten hat, ist eine offizielle Lagerhaltung absoluter Luxus. Mäntel, Lager, Räder und Gurte sind so weit kompatibel, dass man somit für die gängigsten Teile Ersatz von den a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wadenschalen scheuern

    ottoeder - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Liebe Leute, ihr zieht den Wadengurt viel zu straff zu! Der Wadengurt sollte gerade mal rund herum locker anliegen, mehr nicht. Ganz wichtig ist auch, dass die Wadenschale im Langloch so positioniert wird, dass kaum noch seitlicher Druck auf die Unterschenkel wirkt (X/O-Bein-Anpassung). Die Leute, die bereits eine Scheuerstelle haben, können sich die Bremssattelverlängerung montieren, dann kann die bereits vorhandene Scheuerstelle ungestört abheilen und mit der Bremssattelverlängerung ist der Ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Stocklänge

    ottoeder - - Nordic Skating Stöcke

    Beitrag

    Zitat von Klaus59: „Bei den Skike-Stöcken wäre ich da sehr vorsichtig. Das ist auf alle Fälle keine Salomon-Lizenz und gefällt mir nach dem Bild überhaupt nicht.“ StockvideoSchlaufeninfo Zitat von Klaus59: „Alles was ich bisher zur Stocklängenauswahl gelesen habe, passt absolut nicht zu meinen jetzigen Erfahrungen. Ich komme mit den längeren Stöcken immer besser zurecht. Kein Vergleich mehr zu den kürzeren, nach der Formel Körpergröße x 0,9 o.ä. berechnet. Ich frage mich ernsthaft, warum ist das…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von KnightSkater: „… wir standen doch auf der ISPO nebeneinander und haben gequatscht!“ Ja das stimmt. Nachdem du hier sämtliche Stocklängen erklärt hast und wir hier in einem Forum schreiben und sich in der Formel 2 Unbekannte befinden, wäre es hilfreich, wenn du uns zumindest eine davon verraten würdest

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von KnightSkater: „Meine NAS-Stockpaare (180cm für PS SUV Met und 175cm für Skike)...“ Hallo Hubert, interessant. Zu den Stocklängen fehlt jetzt nur noch deine Körpergröße.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von viner1969: „Fortgeschrittener Cross-Skater (Ur-Skikes)...“ Hallo Michi, da du hier die Ur-Skikes erwähnst, möchte ich fragen, ob du den V8 Lift mit freier Ferse schon mal probiert hast?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von OmniBlader: „...Für kleinere Schuhe kan man zwar der Fersengurt etwas kürzer machen aber damit wird der Schuhposition weniger 'optimal' (der Schuh kommt weiter nach vorne)...“ Was ist das Problem, wenn der Schuh dazu etwas weiter vorne sitzt?

  • Benutzer-Avatarbild

    Nochmal Stöcke ...

    ottoeder - - Ersatzteile & Komponenten

    Beitrag

    Zitat von KnightSkater: „Die Stöcke setze ich nur diagonal quasi als laterale Stabilisation ein – weniger als Aufstiegshilfe.“ Danke Hubert. Kennt jemand weitere Gründe, warum Tourengeher sooo kurze Stöcke bevorzugen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke. trotzdem bringts garantiert was. Zitat von ottoeder: „aber auch generell...“ Ich wünsche dir viel Freude damit

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Borner, wie groß bist du? Besonders für große Menschen bringt die Bremssattelverlängerung Vorteile, aber auch generell...

  • Benutzer-Avatarbild

    Nochmal Stöcke ...

    ottoeder - - Ersatzteile & Komponenten

    Beitrag

    Hallo Hubert, in der Praxis habe ich meine Stocklänge immer auf gleicher Länge, denn im klassischen Stil setze ich die Stöcke ganz weit hinten ein, so habe ich die Hände dann trotzdem immer auf angenehmer Höhe - die extreme Schräglage des Stockes hat auch den Vorteil, dass die Kraft nach Vorne wirkt und nicht nach Oben. Wegrutschen ist im Gelände ohnehin kein Problem und für Asphalt sind meine Spitzen immer messerscharf. Eigentlich wundere ich mich immer, warum Tourengeher soooo kurze Stöcke bev…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nochmal Stöcke ...

    ottoeder - - Ersatzteile & Komponenten

    Beitrag

    Hallo Hubert, das Beispiel mit dem Heckeinstiegsschischuh ist ok, aber soweit ich weiß, hat der nicht bei jedem so super gepasst und mit dem Wassereintritt hat es da ganz oft Probleme gegeben. Auch die Gesamtsteifigkeit war mit dieser Technologie nicht so gut. Würde man immer so denken, dass besser alles beim Alten bleiben sollte, gäbe es weder Snowbords, Carvingskier.... Alleine die letzte Olympiade hat gezeigt, dass Daumenschlaufen sogar bei solchen Ereignissen Probleme machen können, denn ein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nochmal Stöcke ...

    ottoeder - - Ersatzteile & Komponenten

    Beitrag

    Zitat von OmniBlader: „Für mich sind die unbrauchbar denn ich möchte unbedingt meine Schlaufen schnell vom Griff abnehmen können....“ Bei einer Daumenschlaufe... ja. Für Trinkflasche usw. brauche ich das mit der Multischlaufe nicht und wenn ich schlafen gehe, schlüpfe ich raus

  • Benutzer-Avatarbild

    Skike V9

    ottoeder - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Zitat von OmniBlader: „...Kann allerdings nicht sehen ob da die (Rückhohl) Federn dran sind......“ Da sind keine Rückholfedern dran. Durch das größere Hinterrad bleibt das Hinterrad auch ohne Federn gut am Boden, hält so die Spur und das breite Rad gibt auch mehr Standsicherheit - das ist besonders für Anfänger ideal Dieser WALK wird noch nicht so bald verfügbar sein. Meinungen und Einschätzungen dazu interessieren mich jedoch sehr.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nochmal Stöcke ...

    ottoeder - - Ersatzteile & Komponenten

    Beitrag

    Zitat von OmniBlader: „...denn die Skike Griffe sind für mich grundsätzlich unbrauchbar.“ ...das kann man nicht einfach so stehen lassen, denn leider scheitert es oft nur an der richtigen Handhabung. Hier ein Video, das euch vielleicht das Griffe Abmachen erspart youtu.be/5EM4do8O0RM

  • Benutzer-Avatarbild

    Skike V9

    ottoeder - - Skike - Skikes

    Beitrag

    sorry, habe ich versehentlich veröffentlicht - war leider für die Öffentlichkeit noch nicht vorgesehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Skike V9

    ottoeder - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Zitat von klaus.sunrise: „Ich bin etwas skeptisch, ob der Kunststoff halten wird, im Gelände und dauerhaft halten werden.“ Keine Sorge! Eben weil wir nichts riskieren wollen, dauert es insgesamt auch länger als ursprünglich geplant - denn gut Ding braucht einfach seine Weile - aber jetzt sind sie endlich am Anrollen und das in einem richtig super Zustand

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Felix, die gesamte Bindung sitzt auf einem Hebel, der am vorderen Ende über ein Gelenk mit dem Roller verbunden ist. Dieses Gelenk ist mit Schrauben am Rahmen festgeschraubt. Es kann sein, dass diese Schrauben nicht ganz fest angezogen sind und somit kommt es fallweise vor, dass die aussen ziehende Zugfeder den Hebel leicht zur Seite zieht und dann greift die Bremse nicht mehr exakt auf das Hinterrad. Auch die Bindung am Hebel könnte leicht verdreht sein. Lösung: Vordere und hintere Feder …

  • Benutzer-Avatarbild

    Skike V9

    ottoeder - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Zitat von OmniBlader: „Bei den V7-FIX/LIFT und V8 war das dann mit den Schnellspannern allerdings schon besser. Dennoch enthält so eine stufenlose Verstellung ein Risiko dass die sich mal unabsichtlich 'verstellt'.“ @ Erik: Kennst du einen Fall, bei dem sich auch mit einem Schnellspanner die Wadenschale noch unabsichtlich verstellt hat? Mir ist keiner bekannt! Gewicht: V9 FIRE 200 inkl. Rücklaufsperre im Vorderrad und Fersenhochgang: 2685g

  • Benutzer-Avatarbild

    Skike V9

    ottoeder - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Zitat von KnightSkater: „Scheinbar tut oder mag keiner niemals nix dazu wissen!?“ Interessant, wie an dem Punkt die Meinungen auseinander driften. "Flachländer" wollen keine Rücklaufsperren, weil die ohnehin nur skaten wollen. "Natureroberer" können sich kein Leben mehr ohne Rücklaufsperren vorstellen :). Da die Rücklaufsperren in den Rädern beim Skaten absolut nicht stören, haben wir entschieden, auch bei den V9 150er und 200ern vorne generell Rücklaufsperren einzubringen. Das Sperrlager ist ex…