Search Results

Search results 1-20 of 92.

  • User Avatar

    Hallo Dio, erst bergauf und dann weils so schön war wieder talwärts. Dann hast Du beide Vorteile. Die Strecke liest sich toll, viel Vergnügen. Ciao Gerald

  • User Avatar

    Løppt

    Gerald - - Neue Mitglieder - kurze Vorstellung

    Post

    Hallo Reiner, Danke, sehr cool. Läuftst Du beide Touren nacheinander? Ciao und gutes Gelingen Gerald

  • User Avatar

    Hi Michi, Tagestour: 1) Km 117 2) Zeit 7:06 h 3) Gebiet /Strecke Lauterbach Frankfurt über den Vulkanradweg und die Hoge Straße 564 Höhenmeter über den Vogelsberg auf einer ehm. Bahntrasse, eine meiner Lieblingsstrecken 4) Untergrund hauptsächlich 95% Asphalt 5) Durchschnitt ca (km/h) 16,5 km/h 6) Jahreszeit Juni 20014 7) Bedingungen Ideal, leichter Rückenwind geplant für die Zukunft ? siehe Post in den letzten Tagen Nie zuvor und danach war ich schneller oder länger unterwegs - einer der Tage a…

  • User Avatar

    @ Dio Danke für Deine Anmerkungen, ich habe natürlich Waschsachen und Hygieneartikel vergessen. Bei Flüssigkeit habe ich einen „erhöhten“ Verbrauch. Im Winter sind es 1 Liter pro Fahrtstunde die im Sommer auch mal auf 2,5 Liter/Stunde hochschnellen @ Jens: Hi, und Du hast recht es ist vage. Insofern will ich gerne konkret werden. Zu den Events will ich anrollen und danach mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hause. Außer den Murtal Radweg. Hier geht’s mit öffentlichen hin und danach auch wieder…

  • User Avatar

    Hallo Belone, Ich führe zwei Reservekompletträder mit dazu eine Fußplatte, Pumpe, 2 Handschlaufen, Regenkleidung, ausreichend Ersatzkleidung für drei Tage, Ersthilfeset, Werkzeug für den Skate und zwei große volle Flaschen für Flüssigkeitsvorrat. Insgesamt kommen da je nach Jahreszeit ca. 9 – 12 kg Gepäck zusammen. Die kommen in einen Rucksack. Mit dem fahre ich das ganze Jahr, dann nicht immer voll aber so dass ich grundsätzlich daran gewöhnt bin. Bei Stockbruch war‘s das dann. Am Anfang hatte …

  • User Avatar

    @ Dio, keine Angst so ist es mir auch ergangen, nur waren es bei mir zu Bedginn 10 Kilometer, die Länge kommt mit der Übung, Technik etc. @ Erik, Danke. Ich formuliere gerne Ziele, dann weiß ich im Winter schon worauf ich mich freue, hin fieber. Der Spass kommt bei mir dann von ganz alleine.

  • User Avatar

    Gerade wenn der Winter scheinbar kein Ende nimmt. Der innere Sauhund jeden Tag größer zu werden droht. Das grau der Tage die Laune in depressive Tiefen zieht, hat es endlich mal wieder Sonnenschein. Wenn der Nordost Wind eiskalt weht, die Wege schwer zu befahren sind, egal ich muss auf die Rollen, soll es mit meiner 2018er Tourenplanung etwas werden. Mein Vorsatz: Geplante Veranstaltungen soweit möglich rollend anzufahren, mutet so früh im Jahr und nach den ersten Kilometern noch reichlich unrea…

  • User Avatar

    Plattfuß

    Gerald - - Erfahrungen und Erlebnisse

    Post

    Hallo Fin, bei den Felgen gibt es häufig noch Grate die nicht abgeschliffen sind. Nach kurzer Fahrt reiben sich dann Löcher am Ventileinlass in den Schlauch, dann ist da schnell mal die Luft raus. Ist mir früher auch eins-, zweimal passiert. Da hilft nur entgraten und sauber beim Schlauch einpassen arbeiten. Viel Spaß beim Rollen GErald

  • User Avatar

    Wettkämpfe

    Gerald - - Cross-Skating -allgemein-

    Post

    Cross-Wettkampf? Dann kommt nach Frankfurt am 3. Oktober zum Lauf Gegen das vergessen im Niddapark- und nein es hat keine Berge, leider. Auch wenn wir den einen Hügel "Mount-Niddapark" nennen. Vielleicht wird es in der dritten Runde nach knapp 12 Kilometer als Berg empfunden? Ich freu' mich schon drauf bekannte Gesichter wiederzusehen, bis zum 3.10 Ciao Gerald

  • User Avatar

    Lebenszeichen

    Gerald - - Rhein-Main-Gebiet

    Post

    I Guude Maik, der Schein trügt aber gewaltig. Ich kenne ein gutes Dutzend aktiver Cross Skater - die verteilen sich aber und sind möglicherweise nicht so häufig im Forum unterwegs. Rollende Grüße Gerald

  • User Avatar

    Lebenszeichen

    Gerald - - Rhein-Main-Gebiet

    Post

    Hi Maik, aber sicher doch Grüße Gerald

  • User Avatar

    Hallo Erik, bisher hatte ich immer gedacht Euer Nikolausfest - Sinterklaas - sei am 5. Dezember. Ist das jetzt am 29.11 oder was habe ich da nicht richtig verstanden? Die Tour selber liest sich super, mit vier Einkehrmöglichkeiten auf 37 Kilometer ist die Grundversorgung ja jederzeit gesichert. Grüße Gerald

  • User Avatar

    Verformte Felgen

    Gerald - - Ersatzteile & Komponenten

    Post

    Hi Erik, auf solchen Felgen bin ich schon 3.000 Kilometer gefahren. Das Eiern macht sich nicht weiter bemerkbar, da der Reifen ja rundläuft. Allerdings habe ich die nachdem der Reifen runter war auch weggeschmissen. Also Einmalfelge Ciao Gerald

  • User Avatar

    200 Reifen???

    Gerald - - Ersatzteile & Komponenten

    Post

    Hallo Erik, Quote: “ Wieviele Kilometer rollt man eigentlich mit den dünneren 150mm CST Pro-Air Reifen?????” Bei mir halten die so ca. 2.500 Kilometer - allerdings tausche ich die auch nicht, sondern drauf und rollen. Mit links/rechts und vorne/hinten Tausch sind vielleicht noch 500 Kilometer mehr drin. Ciao Gerald

  • User Avatar

    Das erste Teilstück bis Nidda habe ich am Samstag mal unter die Räder genommen. Bei recht durchwachsenem und kaltem Wetter wollte ich mich für ein paar Stunden warmrollen. Um in die Saison zu kommen fahre ich bewusst langsam und konzentriere mich mehr auf die Technik als auf die Geschwindigkeit, die kommt im Laufe der Zeit von ganz allein. Mein Reisetempo bewegt sich allerdings auf längeren Strecken in der Regel zwischen 14 und 16 km/h. Üblicherweise lege ich nach ca. 1 Stunde eine kleine Trinkp…

  • User Avatar

    Hallo Cross Skater, keine Ahnung was mich auf diese Touren-Idee gebracht hat. Ende April möchte ich diese Tour zum Saison anrollen unter die Räder nehmen. In zwei Tagen will ich die ca. 180 Kilometer mit knapp 1500 Höhenmetern bewältigen. Die ersten 43 Kilometer bin ich schon des Öftern gerollt hierbei handelt es sich um die Niddaroute (Teilstück des Radfernwegs R4). Ein flaches Profil kennzeichnet, hier bis zur gleichnamigen Kleinstadt (Nidda bei Kilometer 58) am Rande des Vogelbergs, das Profi…

  • User Avatar

    Immer wieder lesen wir was kostet unser Sport? Wie die meisten denkt man in erster Linie an die Sportgeräte selbst, aber ganz so einfach ist die Betrachtungsweise ja nicht. Ich habe mir mal die Mühe einer Aufstellung gemacht – die ist keineswegs repräsentativ. Dennoch glaube ich dass es eventuell für Neueinsteiger hilfreich ist. Und ich habe einfach meine bisherigen Kosten genommen, es ist also gut möglich mehr oder auch weniger für die einzelnen Sachen auszugeben, bzw. weniger ode mehr zu verbr…

  • User Avatar

    Hi Anki, Du schreibst: „Wenn die Wahia Bremse auf den Markt kommt wird sie gründlich getestet werden.“ Ich habe zwei-, dreimal an mich halten müssen – schwankend zwischen Lachen und Weinen. Ich habe keinen Zweifel, dass Du das genauso neutral siehst wie Du es formuliert hast. Ich hoffe dennoch dass man die Bremse im Vorfeld ausgiebig getestet hat. Ich gehe mal davon aus Otto Eder hat die Bremse ausgiebig getestet bevor er das Bremssystem am 12.1.15 mit einer Wortmarke eingetragen hat. Auf der Wa…

  • User Avatar

    Skiroller Strecken

    Gerald - - Rhein-Main-Gebiet

    Post

    Hi Jörg, den Radtourenplaner gibt es in dieser Form auch für NRW radservice.radroutenplaner.nrw.de/rrp/nrw/cgi?lang=DE Thüringen radservice.radroutenplaner.thueringen.de/rrp/th/cgi?lang=DE die anderen Bundesländer haben ähnliches im Angebot aber die sind nicht so gut zur Planung geeignet. TL in BAd Wildungen habe ich auf dem Schirm, kann aber noch nicht final sagen ob es klappen wird. Liebe Grüße auch an Romi aus Hessen Gerald

  • User Avatar

    Skiroller Strecken

    Gerald - - Rhein-Main-Gebiet

    Post

    Halo Skirollerhalter, auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich habe zwar keine Strecke im Sinn nutze aber für meine Planung den Radtouren Planer Hessen (ist auch ein wenig RP drauf): radservice.radroutenplaner.hessen.de/rrp/hessen/cgi?lang=DE Dort kann man in der Regel die Touren gut planen was Steigungen und Gefälle so wie Strecken Beschaffenheit angeht. Außerdem sind auch Baustellen etc. vermerkt. Viel Erfolg beim Finden der richtigen Strecke. Grüße Gerald