Search Results

Search results 1-20 of 40.

  • User Avatar

    Hallo Hubert, zu deinem Hinweis mit der Stocklänge scheint das in meinem Fall zu stimmen. Bin 1,70 m und fahre 1,60 m Stöcke. Gruß Tobi

  • User Avatar

    Hi, habe am Anfang mit dem Thema auch zu tun gehabt und meine letzten Spitzen ohne nachzuschleifen schlappe 2.000 km gefahren, bevor dann eine abgebrochen ist. Ein hart aufgesetzter Stock auf Asphalt ist aus meiner Sicht pure Energieverschwendung, weil er eben nicht wie im Schnee einsinken kann.Ich setze die Stöcke mit Schwung auf, baue dann Zug aus der Schlaufe auf und drehe die Hände im Zug nach hinten um 90 Grad nach innen. Das gibt guten Halt, bringt ordentlich Vortrieb und schont die Spitze…

  • User Avatar

    Skike V9

    cornerback69 - - Skike - Skikes

    Post

    Quote from BrigitteKn: “Hallo liebe Mitskater, hat jemand schon Erfahrungen mit dem V9 Tour. Dieser ist zwar je Skate 200 g schwerer. Hallo Brigitte, habe hier im Forum seinerzeit von meinen Erfahrungen vom Umstieg auf lose Ferse berichtet, was mir nicht leicht gefallen ist. Wenn du das Gefühl erst mal hast, glaube ich, dass es vom Seitenhalt her fast egal ist, ob du auf dem Tour oder Fire stehst. Mein Entscheidungskriterium wäre dann klar das Gewicht. Wenn der Tour 200g schwerer als der Fire is…

  • User Avatar

    Hallo zusammen, kurz vor Toresschluss und nach Außenbandriss verursacht durch meinen frechen Hund, freue ich mich, dass ich auch noch das Überschreiten der 1.000 km-Marke für 2018 mitteilen kann. Euch allen einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes und nach Möglichkeit sturzfreies Jahr 2019. Gruß Tobi

  • User Avatar

    Moin, die Idee, sich noch mal mit der Stocklänge zu befassen, war gar nicht schlecht. Habe dann einen Hinweis von Otto Eder aus dem April 2018 gefunden, indem er allen, die mit Stöcken länger als 0,89xKörpergröße unterwegs sind, mal zu schauen, ob sie beim Schwung noch eine vernünftige Rumpfbeugung ausführen. Ich 170 cm fahre mit 165 cm Stöcken. Biathlon24 hat dann in einer PN noch mal auf die Bedeutung des Schwerpunktes hingewiesen. Also habe ich in den letzten Tagen auf folgende Dinge verstärk…

  • User Avatar

    Moin, eigentlich habe ich es nicht so mit dem Ehrgeiz und Rekorden, aber ich versuche nun schon seit einiger Zeit immer wieder mal auf meiner Hausrunde auf der auch zweimal eine Straße zu überqueren ist, die 19 km/h inklusive aufwärmen zu knacken, aber mehr als eine 18,5 bis 18,7 ist bisher nicht drin. Zur Strecke lässt sich sagen, dass es ich um gröberen Asphalt Feldwege und Deich mit nur leichtem Gefälle bzw. Steigungen handelt. Dafür bläst immer ein Lüftchen. Apropos, vielleicht sollte ich mi…

  • User Avatar

    ...ein guter Punkt Dioscorea. Deswegen komme ich mit meinem Lift klassisch wahrscheinlich auch so schlecht klar. Bei großen klassischen Schrritten hebt sich quasi zwangsläufig das Hinterrad, wodurch man dann keine echte Kontrolle mehr über die Führung der Schiene hat. Ist mir gestern zufällig klar geworden als ich die Demovideos für den V09 angeschaut habe, der auch die Beweglichkeit bis in die Fußspitze bietet, die der V08 Lift nicht hat.

  • User Avatar

    Hallo Jimmy, ich glaube, dass der Tipp vom KnightSkater Hubert mit dem Weglassen der Schlaufen gut ist. Ich hatte am Anfang auch keine Schlaufen dran, weil ich es überhaupt nicht mochte fest mit den Stöcken verbunden zu sein. Ich wollte die Dinger loslassen können, falls ich stürze. Mit den Schlaufen habe ich erst nach ca. 500 km Freundschaft geschlossen. Noch was Anderes. Achte beim Stockeinsatz mal bewusst darauf, dass du die Ellenbogen seitlich waagerecht mit hoch nimmst. Dann ist es fast nic…

  • User Avatar

    Moin, zum Tour kann ich nichts sagen. Ich bin vor zwei Jahren aber vom V07 auf den V8 lift cross umgestiegen. Mir ging es darum durch die freie Ferse beim Skaten die Schrittlänge zu vergrößern. Einen Rückholmechanismus mit Federn fehlt mir hier nicht. Ich nutze einen sehr leichten Halbschuh mit einem Klettverschluss und sehr dünner Sohle. Dadurch habe ich maximale Beweglichkeit im Fuß, so dass der Abdruck über die Fußspitze unter dem vorderen Klettverschluss der den Vorderfuß fest auf der Schien…

  • User Avatar

    Hallo Dioscorea, mir ging es heute Morgen ähnlich. Ich dachte noch, was interessieren mich die zugefrorenen Autos? Also um 07:15 gestartet. Die Straße vor dem Haus sah schön trocken aus, was den Frost leider nicht gehindert hat sich auf den Feldwegen auszubreiten. Egal dachte ich. Ist ja Raureif, der wird schon nicht so glatt sein wenn man schön stockbetont fährt. Als ich dann das zweite mal ausgerutscht bin, habe ich auch beschlossen. wieder umzukehren. Lustig ist an der Geschichte, dass die si…

  • User Avatar

    Hallo Otto, danke für den Tipp mit dem hin- und herschieben. Habe ich natürlich nicht gemacht. Werde ich aber noch nachholen, damit die Räder wieder schön zentriert sind. Viele Grüße Tobi

  • User Avatar

    Hej, hej, seitdem ich die V8 Lift Cross fahre, nutzen sich die Reifen an den Innenseiten nur minimal stärker ab als an den Außenseiten, was mich dazu verleitet hat, die Reifen nicht weiter alle 250 km zu tauschen, um die Abnutzung gleich zu halten. Nach weit über 500 km habe ich jetzt mal gewechselt und musste heute die unangenehme Erfahrung machen, dass plötzlich die Gefahr da ist, nach außen wegzukippen. Die neuen Reifen liegen zwar schon hier, aber ich werde die Schlamperei noch etwas mit den…

  • User Avatar

    Hallo Ulrich, mache ich, wenn ich mal in der Nähe sein sollte. Danke dir für das freundliche Angebot. Allerdings ist von hier nach München ganz schön weit. Viele Grüße und schönen Restsonntag Tobi

  • User Avatar

    Hallo Otto, danke für die schnelle Reaktion. Ich habe gerade noch mal meine Küchenwaage bemüht und komme bei den beiden Modellen, die bei mir in der Garage stehen auf einen Gewichtsunterschied von knapp 200 g dilettantisch mit der Küchenwaage meiner Frau gemessen. Insofern bin ich bei dir. Wahrscheinlich habe ich da in meiner Erinnerung den Gesamtgewichtzuwachs von insgesamt 400 g versehentlich auf den einzelnen Fuß übertragen. Mit dem Unterschied V07 120 das habe ich vor einiger Zeit probiert, …

  • User Avatar

    Fortgeschrittene Fragen

    cornerback69 - - Skike - Skikes

    Post

    Hej Jimmy, kann nur sagen, wie ich mit den Situationen umgehe 1. Bordstein: ich finde, es geht besser, wenn man ihn schräg anfährt und dann aus dem Lauf hochsteigt. 2. Immer daran denken, dass es nicht möglich ist, den Stock in den Asphalt zu rammen. Also sanft aufsetzen und dann den Halt durch kräftigen Zug aus dem Unterarm unter Zuhilfenahme der Schlaufe aufbauen. 3. Dazu kann ich nichts sagen. 4. ebenfalls nicht 5. Wo ist fünf? 6. Der Rat hört sich jetzt wahrscheinlich blöd an. Füße ggf. zu L…

  • User Avatar

    Hallo allerseits, ich überlege gerade, ob ich meine Skikes V8 Lift Cross in einen Skiroller mit Langlaufbindung und WAHIA-Bremse umbaue, zögere aber noch, weil der Umstieg von den V07 120 fix am Anfang überhaupt keinen Spaß gemacht hat und ich den Ablauf mit freier Ferse praktisch komplett neu lernen musste. Andererseits glaube ich, dass ich durch den Umbau den Spaßfaktor noch mal steigern kann. Gestört hat mich an den V8 Lift Cross immer das vergleichsweise hohe Gewicht von ca. 2,3 kg pro Seite…

  • User Avatar

    Hallo allerseits, ich weiß, dass die Vielfahrer über diese Zahl nur lächeln werden, aber trotzdem freue ich mich, dass ich heute 1.000 km-Marke für dieses Jahr geknackt habe. Ich fahre immer nur morgens gegen 07:00 Uhr zwischen 35 und 40 Minuten rund 10,5 km und eigentlich auch nur zwischen Montag und Freitag, wenn es mein Tagesablauf und die Witterung zulässt. Das Cross-Skating ist für mich der perfekte Ausgleichssport wg. des hohen Spaßfaktors und wg. des geringen Zeitaufwands. Insofern kann i…

  • User Avatar

    Puls gedrosselt

    cornerback69 - - Üben & Trainieren

    Post

    Hallo zusammen, bin von den Garmin-Werten auch etwas irritiert. Habe in der Vergangenheit einen Brustgurt von runtastic verwendet und nun von Garmin den vivosmart 3 geschenkt bekommen. Die Messwerte des Garmin Fitnesstracker am Handgelenk sind viel niedriger als mit dem runtastic-Brustgurt. Gruß Tobi

  • User Avatar

    Hallo Hubert, mit etwas mehr als einem Jahr Verspätung lautet die Antwort leider nein. Über 18,7 km Durchschnitt bin ich bislang nicht hinaus gekommen. Macht aber nichts. Spaß macht es nach wie vor. Bin dieses Jahr schon fast 100 mal gefahren, was für meine Verhältnisse viel ist. Gruß Tobi

  • User Avatar

    ...haben hier am Niederrhein überwiegend geteerte Feld- oder Deichwege. Zumindest hier vor der Haustür.