Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • User Avatar

    Liebe Gerry Eieiei! Danke für die Osterwünsche! Und dabei lädst du uns gleich auch zum Osterei-Suchen ein: wo hast du das „u“ denn nur versteckt, welches in deinen Herzensgruß gehört? Ah, ich glaub, ich hab’s… Frohe Ostern aus dem ebenfalls sonnig warmen Süden! Servuuuuus Hubert

  • User Avatar

    Es ist wieder soweit: die Sonne kommt öfter, länger und wärmer raus, die Bäume und Sträucher legen ihr grünes Kleid wieder an und in der lauen Luft liegt endlich wieder ein verheißungsvolles Zwitschern … und Summen! Und wie jedes Jahr im Frühling stelle ich damit auch die Ernährung um - auf Eiweiß- und Chitin haltige Kost… wenn auch nicht ganz freiwillig und wieder mal durch den falschen Kanal. So ein minutenlanger Würgehusten hat auch im Nachgang noch einen massiven Leistungsabfall zur Folge – …

  • User Avatar

    1000km-Club 2019

    KnightSkater - - Cross-Skating -allgemein-

    Post

    Hi FC…S Nich so laut… komm, wir schleichen uns durch die Hintertür wieder raus, bevor einer merkt, daß wir überhaupt da waren! Wir Naturboden-Skater haben in diesem Thread nix verloren! Andere Sport-Mentalität… Servus Hubert …hätte auch gar kein so langes Maßband!

  • User Avatar

    Quote from forandy: “...die App erfasst nur die Stockeinsätze an einem Arm” …na, dann paßt’s ja - denn auch wenn wechselseitig, so macht doch der linke im Allgemeinen ebensoviele Stockeinsätze wie der rechte Arm! Servus Hubert

  • User Avatar

    Hi Mit Anzahl der Stockeinsätze meinst du sicher den Doppelstock. Läßt sich denn auch der wechselseitige Diagonal-Stockeinsatz erfassen? In der Skating-Technik wie auch in der klassischen? Im Gelände switcht man nämlich so oft zwischen den Techniken und Stilrichtungen um, daß es sonst die Werte gänzlich verzerren würde. Tag-/Nacht-Lauf spielt wahrscheinlich keine Rolle, oder?! Ich überlege eh zurzeit, mir so eine GPS-Thermo-MP3-Pulsuhr zuzulegen - dann freilich gleich mit passender NCT-Software.…

  • User Avatar

    Hallo Olli Ist mir völlig klar, daß solche von dir beschriebenen Widrigkeiten für eine Veranstaltung ausgeschlossen sind – wobei loser, schwimmender Kies auch für mich kein Wohlfühl-Terrain ist und weicher Boden eh am besten klassisch mit RLS berollt wird! Meine (irrige) Vorstellung war einfach nur ein gewisser Anteil an verdichtetem, planem Naturboden mit Parkwegcharakter… ich nenn’s gern auch „Semi-Kunstboden“. Sowo läßt sich’s fast ebenso störungsfrei und entspannt NordicCrossSkaten wie auf A…

  • User Avatar

    Danke, Stephan! Mir ging’s hier wirklich nur um Klarheit – wär ja Käse, wenn ich mit falschen Vorstellungen dort aufschlage! Dann muß ich nochmal „in mich gehen“… @Wolfi: wir finden irgendwann schon noch was – dann laß’ma’s mal krachen! Habe mich zum Beispiel in Oberhof/Thüringen 2016 während des 15km-CSB (an dem ich nicht teilnahm) einfach in den umliegenden Waldabschitt des Rennsteigs verkrochen und dort eine knappe Stunde die Naturwege innerhalb der Grenzadler-Runde genossen. Du weißt ja: wo …

  • User Avatar

    Hallo Dio Wunderschöne Impressionen, die du da mit uns teilst – man erkennt schon ein zartes Grün an den Bäumen, was uns alle auf den Sommer und die warmen Tage freuen läßt! Und ich lese aus diesen Fotos, daß dich diese etwas abgeschiedenere Umgebung entlang eines Waldpfades ebenfalls für Touren anspricht. Auch ich hab unzählige solche Fotos, denn die Eindrücke in den von der Abendsonne durchfluteten Wäldern sind zum Teil überwältigend! Ich geb schon auch gerne mal a bißerl Gas, aber sowo „läuft…

  • User Avatar

    Hallo Stephan und RdF-Team Wie schon erwähnt wäre der HABO-Treff meine diesjährige Wahl für eine RDF Roll-Veranstaltung – irgendwer hatte mir nämlich den Floh ins Ohr gesetzt, daß da der Cross-Anteil hoch sei. Gerade Naturparks um Flüsse oder Seenlandschaften haben einen ganz besonderen Reiz – siehe auch Dio’s heutiges posting „Cross ist cool!!!“ Nun lese ich hier „verschiedene Touren“…“vorwiegend asphaltiert…“ – heißt das, daß in dem Tourenangebot zumindest eine Cross-Tour dabei ist, oder sind …

  • User Avatar

    Perfekte Ausführung… ja schon, aber nur, wenn alle Begleitprozesse ebenfalls perfekt ausgeführt werden und die Bedingungen perfekt und störungsfrei sind. Als Tutorial für Nordic Skater jeden levels sticht er mir deutlich zu weit vorne ein – weit vor den Zehen! Ein Pro kann sich das - auf Asphalt - zwar erlauben, aber als Vorbild für Novizen, die einen risikoarmen Weg auf der Suche nach Stilsicherheit beschreiten wollen, fragwürdig. Gleiche, vollendete Technik mit längeren Stöcken – und die Spitz…

  • User Avatar

    WIND

    KnightSkater - - Cross-Skating -allgemein-

    Post

    Quote from mudskater: “..wer gegen den Wind kämpft verliert am Ende.” …nicht unbedingt, Bijan… Quote from Jimmy Sun: “Oder liegt das an meiner Einstellung, die ich ummünzen sollte in Trainingseffekt oder BergFahrSimulation. Oder ist es eine Technikfrage?” …das denke ich schon eher - es ist eine Frage der persönlichen Sportphilosophie: Der tempoorientierte Wettkampf-Skater betrachtet den Gegenwind als garstigen Streckenzeit-Verderber, der Cruiser als nervigen Umstand, …der Cross-Kämpfer jedoch al…

  • User Avatar

    Hallo Östi Willkommen im Forum! Also nix für unguad, aber wenn ich lese, daß NordicWalking-Stöcke für NCS verwendet werden, dann zweifle ich stets daran, daß da überhaupt adäquate Spitzen dran sind. Die üblichen kranzförmigen Sicherheits-„Spitzen“ der NW-Stöcke eignen sich dazu nämlich etwa wie Langlaufski für den Slalom: mangels Kanten gar nicht! Aber… es soll ja auch NW-Stöcke mit richtigen Spitzen geben. Ansonsten bin ich ein Verfechter der „Wohlfühl-Länge“ beim NCS-Stock. 08/15-Formeln mache…

  • User Avatar

    Äh, …mißt sich der relevante Radabstand immer von der Vorderradnabe zur Hinterradnabe, oder von Rad zu Rad …zu Rad? Wären Cross-Inliner überhaupt zugelassen? OK – bevor jetzt einer bei dem Bestreben, möglichst viele Luftreifen-Skates in die grüne Zone zu bringen, übers Ziel hinausschießt: ich bin eh nicht dabei… ist reine Neugier! Bin ja schon froh, wenn ich zu den CSBs zugelassen werde – und da sogar auf 125ern in der 150er-Klasse mitlaufen darf! Je kleiner desto langsamer juckt mich dabei nich…

  • User Avatar

    Bilder Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    Hallo Klaus Reifen sind für mich jetzt kein k.o.-Kriterium für ein Gefährt, denn die kann ich jederzeit gegen meine Favoriten austauschen. Meine Klosers-Schiene hatte 4x 200er MBS-Reifen und 2x Movemax 150er drauf… aber nicht lange! Meine Coyoten laufe ich überwiegend mit den selbstgeschnitzten Querrillen im Mantel. Und wer meine „Empfehlung“ richtig versteht, erkennt, daß auch diese „Skites“ für unseren Zweck angepaßt werden müßten – wie immer, wenn man die eierlegende Wollmilchsau aus allen ve…

  • User Avatar

    Tja, Erik – er hatte ja davor gewarnt, daß eine mentale Desorientierung mit (Ver)Drehschwindel droht… … aber ich bin inzwischen wieder ok! Servus Hubert …für einen Rücklaufgesperrten ist der Clip echt übel! ...

  • User Avatar

    !najiB ,thcelhcs thcin !remmin tztej tßap etonßuF enied rebA suvreS trebuH neffo negnuthciR ella ni…

  • User Avatar

    Bilder Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    So, nachdem nun Ulrich und Bernd meine Auffassung hinsichtlich des Dilemmas der CS-Hersteller offen(bar) teilen, hier von mir ein (zur Abwechslung mal marktorientierter) Lösungsvorschlag – wobei ich in diesem Ausnahmefall a bisserl Werbung mache, aber für ein aktuell konkurrenzloses Produkt für eine Nischen-Nische… daher trau ich mich: Es gibt 2-rädrige Cross-Skates, die allen genannten und noch höheren Belastungen standhalten: die Flxride , die skike neuerdings vertreibt. Sie sind das Produkt z…

  • User Avatar

    Bilder Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    Hallo Matthes Auch von meiner Seite toi-toi-toi, daß sowas nie beim Downhill passiert – bin ja selber einer, der gerne die Hangneigung nutzt (und hofft, daß Murphy grad ned herschaut)! Auf Wolfi’s Bildern erkenne ich, daß du so eine (dünne) Metallplatte als Fangschutz unten angeschraubt hast. Kannst du bei deinen V9 eine Rahmenholm-Verwindung oder –Verbiegung wie oben verbildlicht feststellen? Servus Hubert

  • User Avatar

    Bilder Skike V9

    KnightSkater - - Skike - Skikes

    Post

    Ich weiß nicht, ob Ihr’s wußtet…: es gibt da 6"- wie auch 8“-Skates, die aufgrund ihrer Bauart jeder Belastung – jenseits des subjektiv definierten „normalen Skatens“ - standhalten: exzessive Abdruckstärke, Sprünge, downhill-Wedeln und 100% uphill-Hoch/Vorschub – das Ganze auf jedem, auch wegelosem, Untergrund und mit einem Läufer von (zumindest im Winter) brutto über 100kg! Gut,… natürlich sind die nicht „von der Stange“ – und eben das ist meines Erachtens generell der Knackpunkt: was es, insbe…

  • User Avatar

    Ja, Brigitte – sehe ich auch so: so nervig wie mancher unangeleinte Hund kann ein Wolf, wenn man den Berichten glauben darf, gar nicht sein! Sie bleiben artig auf Abstand und schnuppern nicht an den rollenden Skates rum, so daß man nicht weiß: soll ich jetzt stoppen oder besser Land gewinnen… wobei man da ja die Stöcke nicht mal einsetzen kann, sonst kippt beim Leutchen die peinliche Verwirrung mir gegenüber schlagartig in Hass um! Und sollte ein Wolf doch mal meine Pfade kreuzen und (Ise)grimmi…