Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 38.

  • Benutzer-Avatarbild

    Verwechselt???

    sthaupt - - Smalltalk / Off-Topic

    Beitrag

    ..zum wiederholten Male war ich auf meinen Skikes rollend unterwegs an Fatatach. Junge Männchen johlten auch diesmal. Aus meiner Sicht waren sie hin und weg von der gelungenen Kombination von kuhl, abartig und noch nie gesehen. schöne Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, auch ich bin lieber am DraussenRumRollen als darüber zu schreiben und zweifele, ob es wirklich jemanden interessiert, daß es gestern am Anstieg Y da unter den Bäumen verdammt glitschig war, oweiowei... Das Forum ist und bleibt eine tolle Austauschmöglichkeit, Nachschlagewerk, Neuigkeitenlieferant bzgl. Modelle, Ideen, Techniken etc. Vieles ist bereits besprochen und daraus ergibt sich ein für mich angenehmes Maß an Lebendigkeit. schöne Grüße & weiter so!

  • Benutzer-Avatarbild

    ..nun ja, mein Ding wäre das nicht, aber: der Paraglider als Fluggerät ist selbstverständlich auch bei uns zu benutzen - mit entspr. Schein. Mit Motor braucht's noch nen extra Schein. Dagegen hat keiner etwas, man muß sich halt den Regeln des Flugbetriebs unterordnen. Wenn der Flugplatz es hergibt, warum nicht auch mit Rollen... schöne Grüße St

  • Benutzer-Avatarbild

    Skike Traveler Stöcke

    sthaupt - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Zitat von petbad: „Hallo, Nur Fahrad und 170 mm lange Stöcke das geht wohl schlecht. “ ..nun ja, als ich mal mit Fahrrad unterwegs war um irgendwo zu skiken, schnallte ich die 1,70m Stöcke längs an den Rahmen - ich finde, das geht schon, obwohl sie über dem Vorderrad hängen und beim Kurvenfahren geradeaus "spießen". Ich persönlich werde mir keine Vario- Stöcke zulegen - ich teile Bedenken wg. Stabilität. Schöne Grüße St

  • Benutzer-Avatarbild

    Hai Werner, Zitat von Alfa-Werner: „ man sieht bei den Skirollern im Regal (ca 2:20min) teilweise einen Ausleger mit einem zusätzlichen Vorderrad, welchen Sinn hat das denn? “ ..der Ausleger stabilisiert den Diagonalschritt (klassische Langlauftechnik). Nach dem Abstoß erfolgt ein Ausfallschritt, Ferse und dann hinteres Ende v. Ski (bzw. -roller) heben sich an. Ski haben dann inner Loipe vorn immer noch eine Führung parallel zum gleitenden Partner, -roller verlieren in dieser Phase allzu leicht …

  • Benutzer-Avatarbild

    Skike Mantel abgefahren

    sthaupt - - Ersatzteile & Komponenten

    Beitrag

    Hai Andy, allgemeine Tauschempfehlung ist ja diagonal: vorn links mit hinten rechts usw. Die hinteren Reifen "leiden" ja zusätzlich durchs Bremsen. Skike- Reifen sind aber, wenn abgefahren, empfindlicher gegen spitze Steine, Scherben etc., so daß Du halt mit einer Panne schon mal rechnen mußt (denk ans Ersatzrad). "Abgefahren" ist sicherlich auch subjektiv - wie lange die Reifen dann noch halten, hängt von Vielem ab (km, Untergrundbeschaffenheit, ...) Meine Skike- Reifen bin ich, als das Gewebe …

  • Benutzer-Avatarbild

    .. ich habe mir Skikes erst zugelegt, als RLS verfügbar waren, weil in "meinem" Wald vor der Haustür einige derbe Anstiege (mit Steigung, Schotter) sind, die ich im Skating nicht schaffe z.T. So habe ich eine prima Steighilfe, die ich nicht mehr missen möchte. In mehr flachem, glatten Terrain wären RLS für mich nicht nötig. Schöne Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    Skike-Marketing

    sthaupt - - Skike - Skikes

    Beitrag

    ..leider wird dadurch Service blockiert: hatte im Frühjahr für einen Freund ein Paar Skikes bei XSkating bestellt - aber nicht die Standard- Skikes, sondern mit sinnvollen und mEn unabdingbaren Zusatzteilen (RLS, Ba- Reifen, Rahmenverstärkung, Flügelmuttern, ...). Fix und fertig montiert. Aufpumpen, Einstellen, lange fahren und genießen ohne Ärger über allerlei kleine Details, über die hier im Forum lang und breit zu lesen ist. Das wird's in der Form wohl erstmaNichMehr geben... st

  • Benutzer-Avatarbild

    Erfahrungen Skike VX TWIN

    sthaupt - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Zitat von WildThunderGuy: „Hallo sthaupt, bin ca. 87 kg. Würden aus Deiner Sicht hier zwei ausreichen? Dann kann ich mir nämlich zwei RLS als Ersatzteile aufheben?“ ..hmm, das hängt ab von so Einigem, Du kommst um Probieren nicht herum. Die Masse ist das Eine, Anstieg und evtl. noch Streckenbeschaffenheit (Asphalt/Schotter) das Andere - plus Abdruck, der bei freier Ferse sicherlich intensiver ist als bei festgeschnallter. Es läßt sich pauschal einfach nicht besser sagen. Ich wünsche Dir fröhlich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Erfahrungen Skike VX TWIN

    sthaupt - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Hallo, ja, die RLS "bremst", vor allem am Anfang, aber das läßt nach (steht auch irgendwo im Forum). Mich stört(e) das nicht wirklich, bin ich doch fast immer allein unterwegs. Eher leichtgewichtig habe ich bislang keine Probleme mit meinen nur 2 RLS- Rädern (jeweils das Vorderrad). Schwerere, die in sehr steilem Terrain unterwegs sind, berichteten schon mal vom Durchrutschen, worauf sicherlich die Empfehlung beruht, alle 4 Räder mit RLS auszustatten. Probier's doch erst einmal mit 2en.. Schöne …

  • Benutzer-Avatarbild

    ..die Skikes meines Kumpels sind mit all ihren Tuning- Teilchen richtig gut geworden, qualitativ besser als Original- Skikes. Preislich liegt diese "Spezialanfertigung" da, wo auch Fleet's sind. Diese wiederum haben solch Tuning hoffentlich nicht nötig.. schöne Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Joseph, bei der Topeak Pocket Shock ist's eingebaut, bei einem Kompressor wirst Du es brauchen, ein Rückschlagventil: x-skating.com/Zubehoer-fuer-No…re-Rite-Adapter::358.html Damit entweicht Dir keine bzw. nur soooo wenig Luft, daß Du es mit dem Manometer nicht messen kannst. Den Unterschied finde ich beachtlich, aber bei dem kleinen Volumen an Luft, die sich im Skike- Reifen befindet, auch verständlich. Schöne Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    Jau!

    sthaupt - - Üben & Trainieren

    Beitrag

    ..dies sehe ich genau so. Die wenigen Male, die ich vor ?? Jahren mit Inlinern so schnell war, daß ich mich nur noch ausrollen statt "bremsen" traute, haben mich geprägt. Als NordicCrossSkater trimmen wir doch den Ganzkörper. Unser Adrenalin gibt's auch ohne viel Speed..

  • Benutzer-Avatarbild

    ..immer weiter!

    sthaupt - - Gesundheitsthemen

    Beitrag

    Hallo, im ersten halben Jahr, in dem ich mit Skikes unterwegs war, spürte ich ähnliches. Inzwischen hat sich das gegeben, sicherlich auch deswegen, weil ich auch weiterhin laufe und radl'e - die Mischung hat's bei mir gebracht. Hab Geduld mit den Beinchen, das wird schon! Schöne Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    Temperaturgefühl ?

    sthaupt - - Nordic Skating Stöcke

    Beitrag

    ..also, für mich ist die Heißluftpistole DAS Mittel der Wahl. Vorsichtig Rantasten sowieso, nie heißer als nötig und Stopp, wenn die Spitzen sich lösen. So entwickelt sich auch eine Art Temperaturgefühl. Im letzten Langlaufurlaub mußte ich auch einmal Stockspitzen tauschen. Die Heißluftpistole hatte ich jedoch nicht dabei. Gut, daß das Haus 'ne Sauna hatte.. Schöne Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    Hai Ben, am Besten ist sicherlich, sich in Geduld zu fassen und Praxiserfahrung zu sammeln. Die Dinger müssen auch erst mal verfügbar sein. Ich finde die hier (jove.ic.cz/EnCenik.html) auch interessant, besitze selber aber keine und ergo auch keine Erfahrung damit. Der eigenen Schuhe wegen haben die Skikes für mich Pluspunkte. weiterhin erfolgreiche Rekonvaleszenz! St

  • Benutzer-Avatarbild

    "richtige" Schläuche

    sthaupt - - Werkstatt & Wartung

    Beitrag

    ..klar, wenn man stehenbleibt, robben alle sogleich heran und schauen nach der Ventilkappenfarbe.. Wollte hier mal erwähnen, daß ich bei der letzten Ersatzteilladung "richtige" Schläuche (richtig, weil der Beatmungsstutzen NICHT zur Seite rausschaut) bestellt hatte. Es gibt da so einen Laden (mit x-ska.. im Namen.) Klackern tut jetzt nix mehr.

  • Benutzer-Avatarbild

    mehr möglich

    sthaupt - - Skike - Skikes

    Beitrag

    ..ok, das ist sicher alles richtig, ich freu' mich trotzdem über&auf neue Möglichkeiten: Meine Hausstrecke hat so einige crosse Anstiege, wo ich es nicht mehr im Skating schaffe, sondern diagonal - so 'gut' das halt geht - rollern muß. Dafür ist dieser Klapparat super! Auf den Fotos und Ersatzteillisten ist doch der Umschalter zu sehen, mit dem man sich dann bei glatt und eben wieder zum richtigen Cross- Skater umstylen kann. Die Praxis wird's dann zeigen. Und die Frage klären, ob es sich nur um…

  • Benutzer-Avatarbild

    24 h Stunden klassisch?

    sthaupt - - Smalltalk / Off-Topic

    Beitrag

    ..klingt schon kuhl und in einem 4er Team aus meiner Sicht passabel. 2er wär für mich grenzwertig. Klassisch ist schon ok (auch nach ner schönen Saison auf Skikes und Ski- Skating kommt beim Wechsel zum Diagonalschritt bei mir immer ein Aufatmer: endlich wieder "richtig" Skilaufen) @anki: "Schlecht" ist doch aber keine adäquate Einschätzung: jede/r gibt, was sie/er kann und gut is, das Erlebnis im Team isses doch!. Die erreichten Km hängen eh noch von einigen anderen Faktoren ab.. schöne Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen - nicht das dies hier noch ausartet: Das Witzige an Rennrädern ohne Klingel (das sind leider fast alle) ist doch, daß jedes Grammchen eingespart wird - was im HochLeistungsWettkampf vielleicht ne Rolle spielt, aber doch nicht im Training oder ner Feierabendrunde, schon gar nicht bei den vielen Rennradlern, die es inzwischen gibt. Wie sagte mal ein Kollege: "So viel wie ich kann kein Fahrrad abnehmen." Ne Klingel bringt doch aber ein Riesenplus an Sicherheit: Wenn ein Cross- Skater…