Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Benutzer-Avatarbild

    Da kann ich mich nur anschließen, danke an alle Organisatoren, ihr habt ein super Wochenende gestaltet, das in Erinnerung bleibt. Übrigens scheint Cross Skaten nicht nur förderlich für die Gesundheit zu sein. Da gibt es wohl auch einen Virus, der nach und nach infiziert. Ich hätte nie gedacht, dass mir Wettkämpfe wieder Spaß machen, aber je öfter Ich an euren Wettbewerben teilnehme, um so mehr Lust bekomme ich auf die nächste Veranstaltung. Fläming Skate lässt grüßen. Grüße vom 300er Klaus

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Stephan, Super, ich kenne kaum einen Verein der zur Gesundheit beiträgt, der Spaß macht, der jung und alt so wunderbar vereint und der Menschen aus ganz Deutschland immer wieder zusammen bringt. Mehr können diese wunderschönen Bilder nicht zum Ausdruck birngen. Grüsse von Klaus der K-Roller

  • Benutzer-Avatarbild

    Herzlichen Dank an das Orgateam, das war ein wirklich gelungenes Wochenende. Für mich war es überhaupt das erste mal bei einer Rolldichfit-Veranstaltung dabei zu sein. Der Versuch den Brocken bergauf und hinab auf 300er Rollen zu bezwingen war dazu eine höchst ambivalente Erfahrung. Zwei Tage vorher hatte ich dummerweise Black Jack Mäntel aufgezogen und die klebten auf dem Asphalt wie Honig. Dazu kam meine noch optimierungsfähige Stocktechnik und nach rund 2 km war ich einfach platt. Großen Dank…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tour Ruhrtalradweg

    K-Roller - - NRW - Ruhrgebiet

    Beitrag

    Dann bis morgen um 7:00 K-Roller

  • Benutzer-Avatarbild

    Tour Ruhrtalradweg

    K-Roller - - NRW - Ruhrgebiet

    Beitrag

    Hallo Erik, eine Vorstellung kommt in Kürze, aber es stimmt, ich glaube an 300er seit mehr als 10 Jahren und bin sei 8 Jahren aktiv mit der Entwicklung meiner K-Roller beschäftigt. Dabei hat mich nur ein Thema getrieben, wie kann ich Cross Skates ( ausgehend vom Skike V5) sicherer und pannenfrei machen und so optimieren, dass meine Knie überleben. Ich komme vom Joggen und hatte 2006 meine zweite und bislang letzte Arthroskopie am linken Knie. Prognose damals in spätestens 5 Jahren ein künstliche…