Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 299.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier bin ich mal wieder nach ein paar Jahren. Ja, mich gibt es noch, trotz langen Krankheitsphasen. Stand gestern nach ein paar Jahren mal wieder mal auf meinen Cross-Skates - dank eines alten Sportfreundes, der mich dazu animiert hat und der vor Jahren durch mich zu diesem Sport gefunden hat. Es hat sehr viel Freude gemacht und ich habe auf Anhieb sogar 9 Kilometer geschafft, langsam und bedacht, auf meiner Lieblingsstrecke, dem Vulkanradweg. Vielleicht kann ich euch irgendwann auch mal wieder …

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe heute mal wieder nach sehr langer Zeit die Nidda-Route unter die Lupe genommen, allerdings mit dem Rad, denn ich beginne gerade wieder mit dem Cross-Skaten; das braucht noch Zeit. Die Nidda-Route, auch Nidda-Radweg genannt, verläuft von der Quelle im Vogelsberg (Hochmoor) bis zur Nidda-Mündung in den Main bei Frankfurt-Höchst. Waren in den vergangenen Jahren noch viele Abschnitte für Cross-Skater kaum oder nicht befahrbar, so haben sich die Streckenbeschaffenheiten vor allem in den letzten …

  • Benutzer-Avatarbild

    In Neuhof bei Fulda ist Siggi Rieckhoff beheimatet (siriro Rollski). Da könnte es auch eine Cross-Trainingsgruppe geben. Frage doch einfach mal dort nach. Im mittleren Kinzigtal und im Büdinger Raum sind welche unterwegs, aber das ist schon ziemlich weit von Fulda. Gruß Alfred

  • Benutzer-Avatarbild

    Tut mir leid, Jürgen, dass ich bisher nicht geantwortet habe. Mit dem Urlaub ist es nichts geworden, musste leider gesundheitliche Rückschläge verkraften und bin noch dabei. Das ist auch der Grund, weshalb ich schon lange nichts mehr habe von mir hören lassen, insbesondere was Touren im Bereich Wetterau und Vogelsberg betrifft. Vielleicht klappt es ja im kommenden Sommer wieder mit dem Rollen. Gruß Alfred

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank für die Informationen, Jürgen! Falls es mit dem Urlaub klappen sollte (Kurzentschlossene (oder Zuspätplaner) bekommen nicht immer eine Unterkunft), werde ich mich natürlich auch auf die Spuren von Hans Fallada machen. Trotz weniger Möglichkeiten zum Cross-Skaten werde ich die Rollen dennoch mitnehmen. Gruß Alfred

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer weiß, ob es im Bereich des Naturparks Feldberger Seenlandschaft (Mecklenburg-Vorpommern) Strecken gibt, die man mit Cross-Skates gut befahren kann? Alfred

  • Benutzer-Avatarbild

    Nach etwas mehr als einem Jahr melde ich mich mal wieder. Ja, mich gibt es noch. In meinem Alter kann es schon mal passieren, dass man für längere Zeit in den körperlichen Ruhestand versetzt wird. Heute war ich jedenfalls nach über einem Jahr mal wieder auf den Rollen, weil mich mein elfjähriger "Ersatzenkel" dazu überredet hat, ihn auf dem Vulkanradweg zu begleiten. Das war gut so. Vielleicht bin ich ja in ein paar Monaten wieder soweit, dass ich auch etwas längere Touren fahren und neue Streck…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ihr in Wetterau, Südhessen und der Pfalz, werde euch alle informieren, wenn ich eine Tour anbiete. Wird aber noch viele Trainingswochen dauern. War vorhin wieder auf dem Vulkanradweg und Nebenstrecken, um weiter zu trainieren. Die Strecke im Bereich zwischen Ortenberg und Glauburg ist mittlerweile viel interessanter geworden, denn dort wurde ein sehr großes Naturschutzgebiet direkt neben dem Vulkanradweg angelegt mit großen Wasserfächen und Auenlandschaften. Neben einer Vielzahl von Vogel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Freue mich, dass ihr euch gemeldet habt! Euch auch weiterhin alles Gute. Drücke euch die Daumen, dass alles gut wird und eure Vorhaben gelingen. Ich werde auf die gemeinsame Tour im Spätsommer hinarbeiten. Gruß Alfred @ Sigrid: Ortenberg liegt ja im Wetteraukreis, auch wenn dort der Vogelsberg schon so langsam begonnen hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mich gibt es noch, besser gesagt wieder. Hoffe, dass ich die beiden sehr langen Zwangspausen endgültig hinter mir habe und nun wieder durch Wetterau und Vogelsberg rollen kann. Die ersten paar Kilometer habe ich schon geschafft und es hat Spaß gemacht, auch wenn mir noch die Kondition fehlt. Grüße euch Alfred

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute war es soweit. Habe den Rundweg um den Wölfersheimer See getestet. Fazit: Ein sehr schöner ca. 3,3 km langer Rundweg mit meist feinem Asphalt; eine ältere Asphaltdecke ist nur in dem bisherigen Wegeabschnitt vorhanden, an einigen Stellen jedoch erneuert. Die Wegbreite beträgt minimal 2,5 Meter, in einigen Bereichen auch mehr. Die Strecke ist keinesfalls langweilig, weil sie leicht hügelig ist. Deshalb ist sie eine sehr gute Trainingsstrecke, insbesondere auch für Anfänger. Leider kann man …

  • Benutzer-Avatarbild

    Seit 15 Jahren führe ich unter dem Namen „Wetterauer Seenplatte“ Projekte für Schüler und Radwanderungen im Rahmen des Naturschutzes durch. Einige meiner für die Cross-Skater angebotenen Touren führten auch zu Seen der Wetterauer Seenplatte. Ich bin auch privat mehrfach im Jahr mit dem Rad oder auf den Cross-Skates in dieser (von meinem Wohnort etwa 25 km entfernten) schönen Landschaft unterwegs. Vor zwei Jahren haben sich nun die Kommunen Echzell, Reichelsheim, Hungen und Wölfersheim zusammenge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe gelesen, dass um den Wölfersheimer See in der Wetterau ein Umgehungsweg fertig gestellt sei. Das wäre natürlich prima, zumal es gerade in diesem Bereich sehr viele Tourenmöglichkeiten gibt und eine Seeumrundung ein zusätzliches Schmankerl wäre. Muss nach viel zu langer Zwangspause endlich mal wieder durch die Gegend rollen, werde diese neue Strecke deshalb bald mal testen. Wenn ich an den Beitrag zum Heilbronner Land denke, finde ich es sehr schade, dass sich im Bereich nördliche Wetterau/s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Evalina, hallo Josef, ihr Rhöner habt es ja nicht all zu weit nach Schlitz bzw. Bad Salzschlirf. Die als Radweg ausgebaute Bahntrasse zwischen Bad Salzschlirf und Schlitz ist wunderbar zu fahren, aber auch die Weiterführung von Schlitz in Richtung Bad Hersfeld oder auch Fulda. Habt ihr Lust auf eine gemeinsame Fahrt auf dieser Strecke. Ich beginne auch wieder langsam mit dem Training und würde gerne mal wieder auf dieser Strecke fahren. Herzliche Grüße vom südlichen Fuße des Vogelsberges A…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Mai ist längst da, meine Fitness leider noch nicht. Dauert alles etwas länger als erhofft. Schade, dass wir die schöne Landschaft in der Wetterau oder am Vulkanradweg noch nicht gemeinsam genießen können. Aber es wird wieder so kommen, bestimmt noch in diesem Jahr. Für Anfängertouren bis ca. 20km reicht meine Kondition schon, wenn es nicht zu flott voran gehen soll. Das habe ich heute mal im Bereich Herbstein/Lauterbach (nördlicher Vulkanradweg) testen können. @ Andreas: Das heutige Unterneh…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gestern war es endlich soweit. War nach fünfmonatiger Zwangspause mal wieder rollend unterwegs :), nur 12 km, die mir aber gut getan haben, obwohl ich zu viele Pfunde mit mir rumschleppen muss, denn mein gedrungener Körperbau ist während der letzten Monate noch etwas unförmiger geworden. Hoffe bis Mai wieder ein paar Pfunde leichter und so fit zu sein, dass ich die erste Wetterau-Tour anbieten kann. Muss ja schließlich mithalten können. Bin einfach mal zuversichtlich, zumindest was das Durchhalt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Frank, auch von mir noch alles Gute zu deinem Geburtstag! Deine Aussage „die Herausforderung mit 60 noch eine 40er Tour zu fahren erscheint zwar groß, aber man sollte sich vielleicht einfach die Zeit dafür nehmen, dann klappts“ finde ich gut und passend, zumindest für mich als Ü60er. Auch für dieses Jahr habe ich mir das Ziel gesetzt, mehrere längere (auch 40er) Touren zu fahren, obwohl ich schon mehrere Monate nicht skaten durfte und leider noch nicht beginnen darf. Aber bald!!! Gruß Alfr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Andrea, wenn ich diese Mitteilung richtig verstehe, habe ich dann auch nicht mehr die Möglichkeit, die erste Seite von "Touren in Wetterau und Vogelsberg" zu aktualisieren, also neue Touren im Gesamtüberblick zu ergänzen. Hast du einen Vorschlag, wie eine Aktualisierung dann erfolgen könnte? Gruß Alfred

  • Benutzer-Avatarbild

    Möchte mich nach langer Zwangspause auch mal wieder melden. Jedenfalls gibt es mich noch Habe mir gerade den Terminkalender für 2011 angeschaut und festgestellt, dass dieser schon ziemlich belegt ist. Wie in den vergangenen Jahren möchte ich auch in diesem Jahr wieder Touren in der Wetterau, auf dem Vulkanradweg, auf dem oberen Niddaradweg oder/und im Kinzigtal anbieten. Leider kann ich jetzt noch keine festen Termine bekannt geben, bin aber zuversichtlich, dass ich diese noch irgendwo unterbrin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Holger, noch kurz eine Ergänzung. Vielleicht hast du dir ja schon die Karte BahnRadweg-Hessen angeschaut. Mein oben beschriebener Vorschlag noch mal in anderer Form: Altenstadt - (Vulkanradweg) - Lauterbach - Bad Salzschlirf - Schlitz - (R1) - Fulda - (R3) - Gründau-Lieblos - Büdingen - Altenstadt Beginnen lässt sich diese Tour auch sehr gut in Fulda, in Altenstadt, Büdingen oder auch Lauterbach (habe jetzt an vorhandene Bahnhöfe gedacht). Bis auf die R3-Strecke, auch ein ausgebauter Radweg (!!!…