Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 58.

  • Benutzer-Avatarbild

    Abnutzung Reifen - wann Neue?

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Die Reifenhebel hole ich mir wohl auch. Danke für den Tip. Vorher noch - hat Jemand Erfahrungen mit der Qualität der verschiedenen Fabrikate: Roadstar oder Cheng-Shin-Tire oder Blackarmada ??? Cheers, JS

  • Benutzer-Avatarbild

    Abnutzung Reifen - wann Neue?

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Leute, danke sehr für Euere Erfahrungen! Voller Bestellelan merke ich, es gibt doch verschiedene Fabrikate für 150x30-Reifen. Roadstar - Cheng-Shin-Tire - Blackarmada Ich selber habe noch die Erstausstattung mit Road Stars. Was meint Ihr welche Bereifung/Qualität am besten nehmen? Gruss, JS

  • Benutzer-Avatarbild

    Abnutzung Reifen - wann Neue?

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Hi, es schwob ja schon über mir: jetzt brauche ich Neue Mäntel! Finde momentan welche für knappe 15,- €/Stück im Netz - seid Ihr preislich tiefer fündig momentan irgendwo? Cheers, JS

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, jetzt wo es warm ist, schwitze ich mit meinem Equipement-Rucksack ganz schön, so das das Trainings-Shirt am Rücken einfach total nass wird. Dabei habe ich im Grunde nur einen Müsli-Riegel, Wasser und das Skike-Ersatzrad und Handy. Nun dachte ich an daran, einen Gürtel zu verwenden! Wie löst ihr das Ganze? Und falls mit Gürtel - wo bekommt man da was brauchbares? Gibt es Gürtel mit dazupassenden Flaschen? Oder gibt es andere, nicht von mir angesprochene Aspekte dazu? Über eine Rückmeldung …

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus, ich recherchiere gerade, um einen alternativen Weg zu meinen sonstigen Strecken zu finden. Denn die führen alle hauptsächlich durch den Wald und wenn´s regnet und dann "Schottermatsch" ist, bietet sich eine Asphaltstrecke als Alternative an. O.k., es geht um den Bereich N/Fü/Erl.: Ich suche einen Weg von der Regnitz (denke mal, da ist ein Radweg - probiere ich heute mit dem Rad aus) hinüber Richtung Tennenlohe, um dann auf dem Radweg der B4 zurück nach Nürnberg zu kommen. Beim Fuchsloch …

  • Benutzer-Avatarbild

    Abnutzung Reifen - wann Neue?

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Schimmerlos, Danke! Ersatzrad ist immer im Rucksack... Cheers, JS

  • Benutzer-Avatarbild

    Abnutzung Reifen - wann Neue?

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Hallo, ich danke für Eure Erfahrungen und die Links. Ich bestelle mir jetzt mal 4 Neue (Ersatzfelge habe ich immer im Rucksack) und warte auf weitere Verschleißerscheinungen. Cheers, JS

  • Benutzer-Avatarbild

    Tape/Blasen

    Jimmy Sun - - Cross-Skating -allgemein-

    Beitrag

    Hallo, danke sehr für die vielen Tipps! Ich habe mir jetzt mal, als einfachste Version, Leukoplast in der Apotheke (gibt es einen Unterschied zu Leukotape?) gekauft und probiere es bald aus. Ansonsten gehe ich mal auf die genannten Alternativen... Besten Gruß, JS

  • Benutzer-Avatarbild

    Abnutzung Reifen - wann Neue?

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Hallo, mein erster Reifensatz, zeigt allmählich Verschleißspuren. Da Erster Satz, habe ich wenig Erfahrungen bisher. Gestern hatte ich allerdings das Gefühl auf Schotter etwas weniger Halt zu haben. Diagonal gewechselt habe ich bereits 2 Mal. Wie lange fahrt ihr Eure? Stelle mal Bilder meiner Reifen ein. Sind die noch ok, oder sollte ich schon mal Ersatz ordern? Dann wahrscheinlich mit so einem Reifenlöser dazu bestellen, oder gehen da die Hebel für normale Rad-Mäntel auch? Sonstige Tipps diesbe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tape/Blasen

    Jimmy Sun - - Cross-Skating -allgemein-

    Beitrag

    Hallo, in jüngster Zeit habe ich meinen Radius auf 50 km-Fahrten ausgeweitet. Allerdings leiden meine Handgelenke durch scheuern der neuen Stock-Schlaufen. Habt ihr einen Tipp, welches Tape/"Pflaster"/Schutz mir da am besten Abhilfe schafft, bis sich meine Abschürfungen gegeben haben und ggf. widerstandsfähigere Hautschichten gebildet haben? Mein HansaPlast löst sich beim schwitzen... Cheers, JS

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsbacken Wechsel

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Zitat von mudskater: „Hi jimmy, passt schon. Eigentlich ging es dort darum, daß man die abgenutzten Bremsbacken wieder mit der Powerknete wieder auffrischen kann. Ist ja hin und wieder vielleicht hilfreich, wie gesagt. Aber stimmt; ich hab mich ein wenig o.t. von Deinem Thema bewegt. ciao, Bijan“ Trotzdem Merci...bevor ich vor kurzem die Backenabnutzung genauer angeschaut habe, dachte ich immer, auf den Bremsbacken sei eine (Gummi?)-Schicht aufgebracht. Dass es sich nur um Metall (Alu?), mit ein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsbacken Wechsel

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Zitat von OmniBlader: „Hallo Jimmy, Die sehn ziemlich weit abgenutzt aus. Notfalls kannst du die mal umdrehen während du wartest bis die neuen da sind...... Um was für eine "Stabililtäts-Verlängerung" geht es eigentlich???? (hat du ein Bild davon?) Wenn diese Verlängerung resultiert in Verschleiss der Bremsbacke so weit nach vorne/hinten dann stimmt im Prinzip etwas nicht. Wie du das gemacht hast weiss ich nicht aber ich würde damit im Prinzip nicht fahren. Erik“ Erik, Danke, es handelt sich um …

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsbacken Wechsel

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Zitat von mudskater: „Hi Jimmi, schau mal hier; vielleicht auch hilfreich: Skiroller mit Schuhbremse ciao, Bijan“ Danke Bijan, aber so ganz erschließt sich mir der Zusammenhang zu meiner Problematik aus dem von dir verlinkten Thread nicht. Wegen dessen Komplexität bin ich auch etwas überfordert damit...cheers, JS

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsbacken Wechsel

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Hallo, wann sollten die Bremsbacken (BB) der Skikes gewechselt werden? Meine im Anhang gezeigten BB zeigen Schleifspuren. Wie würdet ihr diese beurteilen? Ist da ein Wechsel fällig? Ich habe das Gefühl, das sich das Bremsgeräusch verändert hat. Funktionieren tun sie noch ganz gut. Da ich eine "Stabililtäts-Verlängerung" angebracht habe, ist mir nicht ganz klar, ob der Anpressdruck der BB verändert ist respektive einen anderen Winkel aufweist, und sich deshalb eine etwas unkonventionelle Abschlei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke - das sehe ich mir an.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich benötige neue Stöcke. Eine Alternative zu den KV+Tempesta Carbonstöcken. Mit denen habe ich einfach kein Glück. Denn die sind mir jetzt beim erwärmen für den Griffaustausch unterhalb des Griffes gebrochen. Um die 100,- € werde ich da wohl nicht herumkommen?! Oder gibt es momentan eine gute Preis-Leistungs-Alternative? Gruß, JS

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für Euere Feedbacks! "Mit Isolierband" - auch wenn ich noch nicht so lange fahre, bin ich da nicht begeistert davon. Und es ist ja im Grunde etwas absurd, Disfunktion eines technischen Features so zu "improvisieren", oder täusche ich mich?! KnightSkater: Austausch gegen welche Griffe? Ich habe ja noch Leki-Griffe an den Vorgänger-Stöcken, die mir noch nie aufgegangen sind. Aber die passen nicht mehr so ganz zu meiner Handbewegung. Denn die Stockenden drücken mir beim Händelockern im letzte…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, nach meinen Alu-Teleskop-Stöcken von Leki habe ich mir Carbon-Stöcke von KV+ gekauft - Die "Tempesta". Nachdem ich vom Online-Shop Ersatzgriffe bekommen habe, taucht wie vorher ein Problem auf: Die Verriegelung für die Verbindung zur Handschlaufe rutscht nach oben und das Ganze entriegelt sich. Und das nach wenigen Stockeinsätzen. Nicht schon wieder, flackerte da auf... Ich hatte angenommen, dies sei ein Montagsproblem - aber mit den Ersatzgriffen - das Selbe. Um es mal sehr positiv auszu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Stockeinsatz - Hand im Detail?

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Tobi, das mit den Ellbogen beobachte ich mal - vielleicht mache ich es ja inzwischen schon intiutiv richtig, denn ich habe schon länger nicht mehr Probleme mit dem einfädeln. Vielleicht auch, weil mein Timing/Abstimmung im gesamten Ablauf besser ist. (z.B. leicht verzögerter Einstich). Ansonsten Danke für das Ellbogen-Detail! Mein Stockeinsatz ist jetzt, glaube ich, auch recht gut. Es fühlt sich natürlich an. Und mein Schnappfinger, Symptom meines fehlerhaften Handverhaltens, ist fast weg. Cheer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bergauf - Bergab

    Jimmy Sun - - Skike - Skikes

    Beitrag

    Salut, und Danke schön für Euer Feedback! Rauf´ ohne Stöcke ist bestimmt ein paar Versuche wert - gute Idee. Da kann man sich bestimmt gut ausschließlich auf die Beinarbeit konzentrieren und überprüfen, was die eigene Effektivität/Fehler betrifft. Noch besser wenn man immer wieder mal nur das trainiert...das probiere ich jedenfalls aus. Die Angst abstreifen ist wohl eine Frage der Zeit und "Erfahrung" - das denke ich auch. Die Bremstests übe ich auch intensiver. Der Slalom kommt dann, wenn mir d…