first togetherness Lauf 2018

Samstag, 16. Juni 2018

Edertalstraße 3, 34513 Waldeck, Deutschland

  • Hallo zusammen,

    Mitte November bin ich auf Christoph Rickels und seine Initiative first togetherness
    aufmerksam geworden. Wer ist Christoph Rickels? Er wurde 2007 als 18
    Jähriger für 4 Monate ins Koma geschlagen und kämpft bis heute mit einer
    80%igen Schwerbehinderung, einer halbseitigen spastischen Lähmung,
    einem angeschlagenen Sprachnerv und einigen weiteren Defiziten. Dessen
    nicht genug, denn eine Entschädigung wird er wohl nicht erhalten!

    Er hat die Initiative first togetherness gegründet, wo er anderen vor
    Augen führt, was für schlimme Folgen Gewalt haben kann. Er ist u.a.
    bundesweit in Schulen unterwegs um die Schüler zum Thema Gewalt zu
    sensibilisieren. Ich habe absoluten Respekt vor ihm und dem was er macht
    und möchte ihn bzw. seine Initiative gerne mit einem Benefitzlauf unterstützen.

    So findet am 16.06.2018 auf dem Ederseebahn Radweg der first togetherness Lauf statt. Ziel ist es, gemeinsam so viele Kilometer wie möglich zu skaten.
    Jede/r spendet für die selbst zurück gelegte Strecke pro Kilometer 1 €.
    Ich möchte noch einmal betonen, es handelt sich hier um einen Lauf und
    kein Rennen, es soll auch nicht der Charakter eines Rennens aufkommen.
    Statt gegeneinander zu kämpfen, sollten die Kräfte lieber aufgespart
    werden, um noch den ein oder anderen Kilometer mehr zu skaten, es dient
    einer guten Sache!

    Ich würde mich sehr freuen wenn auch ihr first togetherness tatkräftig unterstützen wollt und euch zahlreich zu diesem Lauf anmeldet.

    Mehr Informationen und die Anmeldung zum Lauf findet ihr hier.
    Gruß Tina